Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

und es gibt noch einen newsletter-extra:

 

Ganz Kuba wird dein Denkmal sein

Während der langen Dauer deiner Reise durch alle Orte, die die Karawane auf den Namen Freiheit tauften, vergrößerte sich der Mythos der Unsterblichkeit, der Präsenz auf ewig, ohne eine Idealisierung, die das Material vergisst, aus dem Helden gemacht werden: Fleisch und Knochen

Autor: Yudy Castro Morales | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-12-05/ganz-kuba-wird-dein-denkmal-sein

 

Homenaje a Fidel Castro desde Estocolmo, Suecia

Comité Internacional Paz, Justicia y Dignidad a los Pueblos, Capítulo Suecia

Organizaciones suecas y latinoamericanas le rindieron homenaje al Comandante Fidel Castro, en la Embajada de Cuba en Estocolmo, el domingo 4 de diciembre 2016.

A tribute to Fidel Castro from Stockholm, Sweden

International Committee for Peace, Justice and Dignity (Swedish Chapter)

Swedish and Latin American organizations payed tribute to Comandante Fidel Castro at the Cuban Embassy in Stockholm on December 4th 2016.

Enlace a video en YouTube / Link to video on YouTube:

https://youtu.be/Po9mdIFDoFA

 

FIDEL ist weiterhin LEBEN

Es wird Morgen. Santa Ifigenia, dieser geheiligte Ort des Vaterlandes, hat tiefe Spuren. Seit diesem Sonntag ist es auch Ort des Tributs für den ewigen Comandante en Jefe der kubanischen Revolution

Autor: Yaima Puig Meneses | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/hasta-la-victoria-siempre

/2016-12-05/fidel-ist-weiterhin-leben

 

Fidel Castro – Im Westen „Diktator und Massenmörder“, im Globalen Süden Held des Befreiungskampfes

Die deutsche Bundesregierung hat sich bisher nicht öffentlich zum Tod von Fidel Castro geäußert und auch keine Beileidsbekundung verschickt.

https://deutsch.rt.com/international/43778-fidel-castro-im-westen-diktator/

 

Als Fidel Castro in Berlin Basketball spielte und über die Ostsee fuhr

Erstmals auf Deutsch: Protokoll des kubanischen Journalisten Luis Báez zum Besuch des kubanischen Revolutionsführers in der DDR im Jahr 1972

Von Luis Báez

Übersetzung: Klaus E. Lehmann

amerika21

https://amerika21.de/analyse/165318/fidel-castro-ddr-besuch-1972

 

Die bleibende Lehre von Fidel ist, dass es zu schaffen ist

Rede des Armeegenerals Raúl Castro Ruz, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas und Vorsitzender des Staats- und des Ministerrates, auf der politischen Kundgebung zur posthumen Ehrung des Anführers der Kubanischen Revolution, Fidel Casto Ruz

Autor: Raul Castro Ruz | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/hasta-la-victoria-siempre/2016-12-04/die-bleibende-lehre-von-fidel-ist-dass-es-zu-schaffen-ist

 

Fidel bei Martí

Am heutigen Morgen wurde die Asche des unbesiegten Comandante en Jefe der Kubanischen Revolution an seiner endgültigen Ruhestätte beigesetzt

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/hasta-la-victoria-siempre/2016-12-04/fidel-bei-marti

 

Fidels Grab

http://www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/2016/12/fidels-grab/

 

¡Viva Fidel!

Fidel Castro Ruz, Vater der siegreichen Kubanischen Revolution von 1959, ist nach einem 90 Jahre währenden Leben als Revolutionär und Widerstandskämpfer gestorben.

Von Mumia Abu-Jamal

http://www.jungewelt.de/2016/12-05/025.php

 

Gedenken an Fidel in Berlin

Die Bundesregierung ließ nach dem Tod Fidel Castros jeden Respekt vor der Würde des Revolutionärs und der des kubanischen Volkes vermissen.

http://www.jungewelt.de/2016/12-05/006.php

 

Die Nachtreter

Der Westen und der Tod Fidel Castros

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/2016/12-05/035.php

 

Die Revolution lebt

Abschied von Fidel Castro in Santiago de Cuba. Der frühere Staatschef wandte sich vor seinem Tod gegen »Personenkult«

Von Volker Hermsdorf

http://www.jungewelt.de/2016/12-05/001.php

 

Dossier: Die Geschichte wird mich freisprechen!

Fidel – Symbol, Mythos, Revolutionär

https://www.jungewelt.de/bibliothek/dossier/24

 

Zum Tod von Fidel Castro

Berichte, Stimmen, Dokumente, Erinnerungen nach dem Tod des Revolutionsführers aus Kuba

https://amerika21.de/dossier/fidel-castro-gestorben

 

Zum Tod von Fidel Castro

Der kubanische Revolutionsführer Fidel Castro ist tot. Er starb in der vom 25. auf den 26. November 2016 um 22:29 Uhr (Ortszeit), wie sein Bruder Raul Castro im kubanischen Fernsehen mitteilte.

http://www.fgbrdkuba.de/infos/tod-von-fidel-castro.php

 

Beisetzung der Asche des Comandante en Jefe der Kubanischen Revolution auf dem Sankt Ifigenia Friedhof

Nach der Rundfahrt des Trauerzuges durch Santiago de Cuba und der Massenkundgebung am gestrigen Abend auf dem Platz Generalmajor Antonio Maceo erfolgt am heutigen Sonntagmorgen die Beisetzung der Asche des Comandante en Jefe der Kubanischen Revolution an seiner letzten Ruhestätte

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/hasta-la-victoria-siempre/2016-12-04/beisetzung-der-asche-des-comandante-en-jefe-der-kubanischen-revolution-auf-dem-sankt-ifigenia-friedhof

 

„Symbol Kubas für Unabhängigkeit, für Rebellion und Solidarität“

Der Bundestagsabgeordnete Richard Pitterle über Fidel Castro, die kubanische Fahne im deutschen Parlament und linke Positionen zum sozialistischen Kuba

Harald Neuber

amerika21

https://amerika21.de/blog/2016/12/165116/kuba-cuba-pitterle-linke

 

Massenkundgebung zu Ehren Fidels in Santiago begonnen

Die Veranstaltung wird von Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Präsident des Staats- und des Ministerrats, geleitet. Freunde, Präsidenten und Persönlichkeiten aus allen Teilen der Welt begleiten das kubanische Volk

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/hasta-la-victoria-siempre/2016-12-03/massenkundgebung-zu-ehren-fidels-in-santiago-begonnen

 

Mit Fidel im Sturm

Es war der 31. Mai 1977, als es mitten in der Einweihung der ersten 70 Wohneinheiten der neuen Gemeinde zu regnen begann. Plácido Rodríguez, der Präsident der Kooperative für landwirtschaftliche Produkte (CPA), las gerade seine Rede vor, aber jedes Mal, wenn ein Tropfen auf das Manuskript fiel, wurde ein Wort verwischt …

Autor: Ronald Suárez Rivas | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/hasta-la-victoria-siempre/2016-12-03/mit-fidel-im-sturm

 

Fidel ist in Santiago

Die Karawane mit der Asche von Fidel kommt an der ehemaligen Moncada Kaserne und heutigen Schulstadt 26. Juli vorbei. Von diesem Ort aus begann der Angriff auf die Militärgarnison der Batista Regimes, als um 5.15 Uhr im Morgengrauen des 26. Juli die erste Gruppe unter dem Kommando von Fidel, die Kampfaktionen begann.

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/hasta-la-victoria-siempre/2016-12-03/fidel-ist-in-santiago

 

Fidel Castro: „Die Völker werden unregierbar werden“

Botschaft des kubanischen Revolutionsführers an die 11. Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung im Juni 2004 in São Paulo

Von Fidel Castro Ruz

amerika21

https://amerika21.de/analyse/165282/castro-botschaft-unctad

 

Zehntausende auf Trauerkundgebung für Fidel Castro in Santiago

Zweiter Massenakt nach Staatsakt in Havanna. Viele Gäste aus dem Ausland. Keine Straßen und Plätze sollen nach Revolutionsführer benannt werden

Von Harald Neuber

amerika21

https://amerika21.de/2016/12/165289/fidel-castro-santiago-kuba-cub

 

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: