Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Beiträge mit Schlagwort ‘Cuban five’

netzwerk cuba nachrichten vom 20.04.2017

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

nach kurzer Pause diesmal ein umfangreicherer newsletter.

 

Ehrung für Céspedes aus Anlass des 198. Jahrestages seiner Geburt

Ein Blumengebinde im Namen des Volkes Kubas wurde Céspedes gewidmet

Autor: Eduardo Palomares Calderón | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-19/ehrung-fur-cespedes-aus-anlass-des-198-jahrestages-seiner-geburt

 

Die Heldentaten von Girón im Museum bewahrt

In dieser Geschichte voller heldenhafter Taten, die im Girón Museum, in dem das Epos des April 1961 verewigt ist, erregt besonders der Name Nelson Fernández Estévez die Aufmerksamkeit der Besucher

Autor: Ventura de Jesús | ventura@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-18/die-heldentaten-von-giron-im-museum-bewahrt

 

  1. Internationales Friedensseminar in Vorbereitung

Mehr als 150 Delegierte in Vertretung von etwa 25 Ländern werden am V. Internationalen Seminar des Friedens und für die Abschaffung der Militärstützpunkte teilnehmen, das vom 4. bis 6. Mai in dieser Provinz stattfindet

Autor: Jorge Luis Merencio Cautín | merencio@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-18/v-internationales-friedensseminar-in-vorbereitung

 

Che: Ehrendes Gedenken am 1. Mai

Über 400.000 Arbeiter werden zusammen mit ihren Familienangehörigen an diesem 1. Mai in Santa Clara in Gedenken an Che marschieren…

Autor: Ángel Freddy Pérez Cabrera | freddy@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-18/che-ehrendes-gedenken-am-1-mai

 

Internationale Buchmesse endet mit einer Ehrung für Fidel

Die kommende Ausgabe wird Eusebio Leal gewidmet sein und China als Ehrengastland haben

Autor: Eduardo Palomares Calderón | palomares@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-17/internationale-buchmesse-endet-mit-einer-ehrung-fur-fidel

 

Großflächiger Waldbrand durch Regen gelöscht

Ein großflächiger Waldbrand, der seit dem 9. April im Mayari-Plateau große Schäden angerichtet und über 4.000 Hektar erfasst hatte, ist von starkem Regen gelöscht worden

Autor: Germán Veloz Placencia | german@granma.cu

Autor: Eduardo Palomares Calderón | palomares@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-17/grossflachiger-waldbrand-durch-regen-geloscht

 

Nivaldo und Sergio auf Erfolgskurs

Nach ihrem Turniersieg in Malaysia geht es für die kubanischen Beach-Volleyballer jetzt auf nach China zu ihrer zweiten Teilnahme an einem Turnier der FIVB World Tour

Autor: Alfonso Nacianceno | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/deportes/2017-04-19/nivaldo-und-sergio-auf-erfolgskurs

 

Der kubanische Außenminister traf sich mit Vertretern politischer Kräfte Spaniens

Die Gespräche ließen das gemeinsame Interesse der verschiedenen politischen Kräfte an der Konsolidierung der Beziehungen zwischen Spanien und Kuba und an der Entwicklung der Verbindungen zwischen den Parteien erkennen

Autor: Cubaminrex | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-04-19/der-kubanische-aussenminister-traf-sich-mit-vertretern-politischer-krafte-spaniens

 

König von Spanien empfängt kubanischen Außenminister

König Felipe VI. empfing am Montag im Zarzuela Palast in Madrid den kubanischen Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla, der sich zu einem offiziellen Besuch in Spanien aufhält

Autor: Redacción Digital | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-17/konig-von-spanien-empfangt-kubanischen-aussenminister

 

Kubanischen Außenminister zu Besuch in Spanien

Der kubanische Außenminister, Bruno Rodríguez, trifft am Montag zu einem zweitägigen offiziellen Besuch in Spanien ein, mit dem er einer Einladung der Regierung dieses europäischen Landes folgt

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-04-17/kubanischen-aussenminister-zu-besuch-in-spanien

 

Universität von Havanna eröffnet Lehrstuhl für das Studium des Denkens Fidels

Das Erbe des historischen Revolutionsführers Kubas, Fidel Castro, wird mit der Gründung des Ehrenlehrstuhls für das Studium seines Denkens und Werkes Gegenstand von systematischen Forschungen an der Universität von Havanna sein

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-13/universitat-von-havanna-eroffnet-lehrstuhl-fur-das-studium-des-denkens-fidels

 

Díaz-Canel empfing den Premierminister der Republik Kongo

Der Erste Vizepräsident des Staats- und des Ministerrates führte am Montagmorgen offizielle Gespräche mit dem Premierminister der Republik Kongo, Clément Mouamba

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-18/diaz-canel-empfing-den-premierminister-der-republik-kongo

 

Premierminister Kongos traf in Havanna ein

Der kongolesische Regierungschef führt eine Delegation seines Landes an und wird eine Agenda erfüllen, die offizielle Gespräche mit den kubanischen Behörden sowie andere Aktivitäten zu Ehren kubanischer Helden und Märtyrer umfasst

Autor: Darcy Borrero Batista | darcy@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-13/premierminister-kongos-traf-in-havanna-ein

 

Gelungene FBK-FDCL-Veranstaltung

FBK FDCL FrankSchwitalle 2017-4

 

Veranstaltungsreihe zu Cuba von der Gruppe Solidaridad con Cuba, Heidelberg

Diashow über den US- Marinestützpunkt Guantánamo in Cuba

Diashow Guantanamo-1

CUBA – USA

Normalisierung der Beziehungen? Vortrag

CUBA- USA-1

Proyecto Tamara Bunke 

Fünf Monate oder länger auf Cuba!

Proyecto Tamara Bunke-1

Festival Cocteleria de Cuba

Zusammen feiern und cubanische Cocktails mixen!

Festival Cocteleria-1

 

Kuba ist auf Öl gestoßen

Kuba hat an mindestens vier Stellen vor seiner Küste Erdölvorkommen entdeckt. Zur rechten Zeit, denn das Land steckt in einer Rezession und erhält aus Venezuela nur noch gut die Hälfte früherer Öllieferungen.

http://www.dw.com/de/kuba-ist-auf-%C3%B6l-gesto%C3%9Fen/a-38429489

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

netzwerk cuba nachrichten vom 12.04. 2017

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

die ncn-Redaktion wünscht allen ein frohes Osterfest. Der nächste newsletter erscheint nach den Osterferien.

Gedenken an die Landung von Martí und Gómez an Playita de Cajobabo

Am Dienstag wurde auf einer politisch-kulturellen Veranstaltung zu Füßen des dem historischen Ereignis gewidmeten Denkmals des 122. Jahrestags der Landung gedacht

Autor: Jorge Luis Merencio Cautín | merencio@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-12/gedenken-an-die-landung-von-marti-und-gomez-an-playita-de-cajobabo

 

Die Einheit macht uns stark

Dies bestätigte am Dienstag Ulises Guilarte de Nacimiento, Mitglied des Politbüros der Partei und Generalsekretär des Gewerkschaftsbundes Kubas

Autor: Karina Marrón González | karina@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-12/die-einheit-macht-uns-stark

 

Kubanische Justiz mit Null-Toleranz für Menschenhandel

Die Sonderberichterstatterin der Vereinten Nationen über die Menschenrechte der Opfer des Menschenhandels, insbesondere Frauen und Kinder, Maria Grazia Giammarinaro, und die kubanische Justizministerin María Esther Reus kamen am Dienstag zu einem Treffen zusammen

Autor: Gabriela Ávila Gómez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-12/kubanische-justiz-mit-null-toleranz-fur-menschenhandel

 

Esteban Lazo empfängt UN-Sonderberichterstatterin zu Menschenhandel

Der Präsident der Nationalversammlung der Volksmacht, Esteban Lazo Hernández, empfing am Montagnachmittag im Sitz des kubanischen Parlaments die Sonderberichterstatterin der Vereinten Nationen über die Menschenrechte der Opfer von Menschenhandel, insbesondere von Frauen und Kindern, Maria Grazia Giammarinaro

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-11/esteban-lazo-empfangt-un-sonderberichterstatterin-zu-menschenhandel

 

Auszeichnung für Omara Durand

Die großartige Sprinterin erhielt am Dienstag den Preis Juan Antonio Samaranch 2016, der vom Internationalen Olympischen Komitee an behinderte Sportler vergeben wird

Autor: Enrique Montesinos Delvaty | montesinos@granma.cu

http://de.granma.cu/deportes/2017-04-12/auszeichnung-fur-omara-durand

 

Mehr als dreitausend Patienten bereits von kubanischen Ärzten in Peru behandelt

Etwa 3 600 ärztliche Beratungen wurden bereits von den Mitgliedern der Internationalen Medizinbrigade Henry Reeve vorgenommen, die auf Katastrophensituationen und Schwere Epidemien spezialisiert ist. Sie waren vor einer Woche im Norden Perus angekommen, aufgrund der Katastrophe, die durch die schweren Regenfälle eingetretenen war

Autor: Jorge Legañoa Alonso | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-10/mehr-als-dreitausend-patienten-bereits-von-kubanischen-arzten-in-peru-behandelt

 

Kuba im Wandel – Chancen und Herausforderungen für den Erhalt sozialer Errungenschaften

Die Paderborner Cuba Sí Regionalgruppe, der AStA, der Arbeitsbereich Zeitgeschichte des Historischen Instituts sowie die Hochschulgruppe KurdS-PB laden zur einer Podiumsdiskussion an die Universität Paderborn ein.

http://www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/2017/04/kuba-im-wandel-chancen-und-herausforderungen-fuer-den-erhalt-sozialer-errungenschaften/

 

Zeit der Einheit

Nach der XV. Tagung des Politischen Rates der Bolivarischen Allianz für die Völker Unseres Amerikas-Handelsvertrag der Völker (ALBA-TCP) war Havanna Schauplatz einer Solidaritätsveranstaltung mit Venezuela

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-11/zeit-der-einheit

 

Kubanischer Außenminister ruft zur Einheit des Großen Vaterlandes auf

Der XV Politische Rat der ALBA tagt an diesem Montag unter Anwesenheit verschiedener Außenminister des Blocks in Havanna

Autor: Redacción Internacional | internacionales@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-10/kubanischer-aussenminister-ruft-zur-einheit-des-grossen-vaterlandes-auf

 

Erklärung des XV. Politischen Rats der ALBA –TCP zu Nicaragua

Die ALBA Länder erklären ihre Unterstützung und ihre Solidarität mit dem Volk und der Regierung Nicaraguas und weisen noch einmal diese neue Aggression zurück

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-11/erklarung-des-xv-politischen-rats-der-alba-tcp-zu-nicaragua

 

Schulterschluss mit Maduro

ALBA-Staaten solidarisieren sich mit Venezuela. Erinnerung an Putsch vor 15 Jahren. Kritik an Gewalt

Von André Scheer

https://www.jungewelt.de/artikel/308870.schulterschluss-mit-maduro.html

 

Anti-Blockade-Politik

China baut Kooperation mit Kuba aus

Von Volker Hermsdorf

http://www.unsere-zeit.de/de/4915/internationale_politik/5247/Anti-Blockade-Politik.htm

 

Strikte Überwachung der Wasserqualität angesichts lang anhaltender Trockenheit

Die Überwachung erfolgt an den Quellen der Wasserversorgung, um Wasser von Qualität an die Bevölkerung und die staatlichen Organe liefern zu können

Autor: ACN | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-07/strikte-uberwachung-der-wasserqualitat-angesichts-lang-anhaltender-trockenheit

 

Díaz Canel ruft zu maximaler Effizienz in der Abschlussetappe der Zuckerproduktion auf

Ebenso besuchte er die Pädagogikschule der Provinz sowie eine Fabrik für Biodünger und biologische Schädlingsbekämpfungsmittel

Autor: Ángel Freddy Pérez Cabrera | freddy@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-07/diaz-canel-ruft-zu-maximaler-effizienz-in-der-abschlussetappe-der-zuckerproduktion-auf

 

Erklärung der Komitees zur Verteidigung der Revolution in Unterstützung Venezuelas

Die achteinhalb Millionen CDR-Mitglieder sind mit Ihnen. Sie sind nicht allein. Die Bolivarische Revolution ist Erbin der würdigsten lateinamerikanischen Patrioten und in ihrem Wesen sind die edelsten Werte des Volkes präsent

Autor: Komitees zur Verteidigung der Revolution | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-06/erklarung-der-komitees-zur-verteidigung-der-revolution-in-unterstutzung-venezuelas

 

Wie weiter mit Havanna?

US-Ministerium erteilt Genehmigung für Niederlassungen in Kuba. Contras schäumen

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/artikel/308617.wie-weiter-mit-havanna.html

 

Kuba: Mehr Hotels für mehr Urlauber

Rekordjahr für Kuba: 2016 konnte die Karibikinsel ein Wachstum von fast 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf mehr als vier Millionen Urlauber verzeichnen.

http://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/destinationen/news/datum/2017/04/07/kuba-mehr-hotels-fuer-mehr-urlauber/

 

Kuba lädt zum internationalen Festival Varadero Gourmet 2017 ein

Kuba stellte heute die Ausschreibung für das neunte Festival Varadero Gourmet 2017 vor, das erwartet, bekannte Profis der Tourismusbranche aus verschiedenen Teile der Welt zu versammeln.

http://www.caribbeannewsdigital.com/de/noticia/kuba-laedt-zum-internationalen-festival-varadero-gourmet-2017-ein

 

Die kubanische Küche wurde Inmaterielle Erbe der Welt erklärt

Die globale Partnerschaft für Küchenchefs Gesellschaften (WorldChefs) erklärte die kubanische Küche Inmaterielle Erbe der Welt, weil sie die Identität und Kontinuität einer Gastronomie mit tiefen nationalen Wurzeln bewahrt hat, und weil sie dazu beigetragen hat, die Achtung vor der kulturellen Vielfalt und der menschlichen Kreativität zu fördern.

 http://www.caribbeannewsdigital.com/de/noticia/die-kubanische-kueche-wurde-inmaterielle-erbe-der-welt-erklaert

 

Die kubanische Küche wurde Inmaterielle Erbe der Welt erklärt

Read more at: http://www.caribbeannewsdigital.com/de/noticia/die-kubanische-kueche-wurde-inmaterielle-erbe-der-welt-erklaert

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

netzwerk cuba nachrichten vom 06. 04. 2017

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

neben neuen Nachrichten auch eine Veranstaltungs- Erinnerung für die Berliner.

Für immer jung

Während der Gala wurde verschiedenen Persönlichkeiten die Medaille 55. Jahrestag der UJC überreicht

Autor: Lissy Rodríguez Guerrero | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-05/fur-immer-jung

 

Kuba im Veränderungsprozess: innere Faktoren und äußere Einflüsse

Zur Erinnerung: Veranstaltung mit Frank Schwitalla am 7. 4. 2017, 19 Uhr. im Mehringhof Berlin-Kreuzberg.

FBK-FDCL Einlad Vortrag-SCHWITALLA Kuba 2017-4 änderung jutta_fdcl

 

Das Volk Venezuelas manifestierte sich in Verteidigung der bolivarischen Souveränität

Studenten, Arbeiter und Frauen kamen am Dienstagmorgen in Caracas zusammen, um die Regierung von Nicolás Maduro angesichts der Manöver der Einmischung zu unterstützen

Autor: AVN | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-04-05/das-volk-venezuelas-manifestierte-sich-in-verteidigung-der-bolivarischen-souveranitat

 

Kubanische Ärzte behandeln Geschädigte der Wetterunbilden in Peru

Die Kubaner sind in den Notaufnahmelagern im Einsatz, die in den höher gelegenen Gebieten rund um Piura gelegen sind, wie San Pablo, Regionalhauptstadt, die 1050 Kilometer nördlich von Lima liegt

Autor: Prensa Latina(PL) | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-05/kubanische-arzte-behandeln-geschadigte-der-wetterunbilden-in-peru

 

Videos aus US-Folterlager Guantánamo auf Kuba bleiben geheim

Von Edgar Göll amerika21

https://amerika21.de/2017/04/173306/videos-folter-guantanamo-kuba-usa

 

Raúl beglückwünscht Lenín Moreno zum Sieg bei den Präsidentschaftswahlen in Ecuador

Der Vorsitzende des Staats- und des Ministerrates, Armeegeneral Raúl Castro Ruz, beglückwünschte den Vertreter von Alianza País, Lenín Moreno, der am Sonntag die Rechte seines Landes in der zweiten Runde der Präsidentschaftswahlen besiegte

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-04-04/raul-begluckwunscht-lenin-moreno-zum-sieg-bei-den-prasidentschaftswahlen-in-ecuador

 

Ecuador zieht mit Lenín in die Zukunft und lässt Lasso in der Vergangenheit zurück

Die Ergebnisse zeigen, dass die Mehrheit der Ecuadorianer sich nicht durch Vernebelungen hinters Licht führen ließ, sondern die objektiven Veränderungen wertschätzte, die das Land im letzten Jahrzehnt der Regierung des Präsidenten Rafael Correa erlebt hat

Autor: Redacción Internacional | internacionales@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-04-03/ecuador-zieht-mit-lenin-in-die-zukunft-und-lasst-lasso-in-der-vergangenheit-zuruck

 

Die Jugend soll nicht die Ablösung, sondern die Kontinuität der Revolution sein

Heute, am 55. Jahrestag des Kommunistischen Jugendverbandes (UJC), wird in allen Schulen des Landes in Sonderappellen an den Jahrestag erinnert, werden Mitgliedsbücher an neue Mitglieder überreicht und jene belobigt und geehrt, die im Lern- und Arbeitsprozess hervorzuheben sind

Autor: Alejandra García | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-04-04/die-jugend-soll-nicht-die-ablosung-sondern-die-kontinuitat-der-revolution-sein

 

Kubanische Ärzte betreuen Evakuierte der Überflutungen in Peru

Die kubanische Ärztebrigade konzentriert in Abstimmung mit den Behörden Perus ihre Arbeit auf die in den höheren Zonen eingerichteten Unterkünfte um die Städte Piura und Catacaos.

Autor: Prensa Latina(PL) | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-04-03/kubanische-arzte-betreuen-evakuierte-der-uberflutungen-in-peru

 

Oceania Cruises legt zehn neue Kuba-Kreuzfahrten auf

Angefahren werden unter anderem Havanna, Cienfuegos und Santiago de Cuba.

Von TRAVEL INSIDE –

http://abouttravel.ch/reisebranche/cruise/oceania-cruises-legt-zehn-neue-kuba-kreuzfahrten-auf/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

netzwerk cuba nachrichten vom 03.04. 2017

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

zum Wochenbeginn auch Nachrichten zu Venezuela und dem Wahlausgang in Ecuador.

 

Die stillschweigende Verpflichtung gegenüber dem Leben

Die Ärzte der Medizinischen Brigade Henry Reeve widmen Fidel ihr solidarisches Wirken in Peru

Autor: Lissy Rodríguez Guerrero | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-31/die-stillschweigende-verpflichtung-gegenuber-dem-leben

 

Bürgerrevolution siegt in Ecuador

Der Sieg der Alianza País markiert die Kontinuität der Fortschrittsbewegungen in Lateinamerika, gerade als die Rechte der Region ihre Angriffe gegen souveräne Prozesse verschärft wie jenen, den Venezuela durchlebt

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-04-03/burgerrevolution-siegt-in-ecuador

 

Maduro: Venezuela fordert Respekt

Nicolás Maduro forderte Respekt vor seinem Land und kritisierte die Versuche der Einmischung einiger Länder, die sich mit der extremen Rechten des Landes verbündet haben, um die Destabilisierung der Regierung zu erreichen

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-04-03/maduro-venezuela-fordert-respekt

 

Kuba und China stärken militärische Beziehungen

Dies bestätigte der Verteidigungsminsiter und Berater des Staates, Chang Wanquan, während seiner Gespräche mit dem Minister der Revolutionären Streitkräfte (FAR), Leopoldo Cintra Frías

Autor: XINHUA | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-03-31/kuba-und-china-starken-militarische-beziehungen

 

Erklärung der ANAP in Solidarität mit der Bauernschaft und dem Volk von Venezuela

Die Organisation der kubanischen Bauern weist die Schande der um ihr Ansehen gebrachten Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) zurück, versucht zu haben, gegen das Bruderland die Interamerikanische Demokratische Charta anzuwenden

Autor: ANAP | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-31/erklarung-der-anap-in-solidaritat-mit-der-bauernschaft-und-dem-volk-von-venezuela

 

»Was sich im Gestrüpp der Ideen verbirgt«

Gespräch mit Isabel Monal. Über Kuba, die Revolution und die Philosophie

Interview: Lena Kreymann

https://www.jungewelt.de/artikel/308246.was-sich-im-gestr%C3%BCpp-der-ideen-verbirgt.html

 

VERANSTALTUNGEN IM APRIL 2017 ÜBER KUBA IN DEUTSCHLAND

 Oficina de Cultura

 EMBAJADA DE  CUBA

REPUBLICA FEDERAL DE ALEMANIA

http://www.cubadiplomatica.cu/alemania

Calendario Cultural Abril 2017

 

Erklärung des Gewerkschaftsbundes CTC in Solidarität mit den Arbeitern und dem Volk von Venezuela

Der Gewerkschaftsbund Kubas und die kubanischen Gewerkschaften erklären unsere bedingungslose Unterstützung und kämpferische, internationalistische und revolutionäre Solidarität mit dem Volk und der legitimen Regierung von Venezuela

Autor: Redacción Nacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-30/erklarung-des-gewerkschaftsbundes-ctc-in-solidaritat-mit-den-arbeitern-und-dem-volk-von-venezuela

 

Marco Rubio versucht «Länder zu kaufen», um Venezuela anzugreifen

Rubio sprach eine direkte Drohung gegen die Regierungen der Dominikanischen Republik, El Salvadors und Haitis aus, und versicherte in einem Interview mit der Zeitung Nuevo Herald, dass die Abstimmung dieser Länder in der Versammlung des Ständigen Rats der OAS Auswirkungen auf die wirtschaftliche Hilfe haben könnte, die die USA für diese leisten

Autor: Sergio Alejandro Gómez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-03-30/marco-rubio-versucht-lander-zu-kaufen-um-venezuela-anzugreifen

 

Díaz-Canel konstatiert Strategie zur Eindämmung der Auswirkungen der Dürre

Díaz-Canel interessierte sich desgleichen für den Verlauf der Zuckerrohrernte und den Investionsprozess im Gesundheitswesen

Autor: Ortelio González Martínez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-30/diaz-canel-konstatiert-strategie-zur-eindammung-der-auswirkungen-der-durre

 

  1. März 2017: Das Internationale US-Komitee für Frieden, Gerechtigkeit und Würde gibt bekannt:

Fernando González Llort ist der neue Präsident des Kubanischen Instituts für die Freundschaft der Völker (ICAP).

http://www.miami5.de/news_17.html

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

netzwerk cuba nachrichten vom 29.03. 2017

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

zur Wochenmitte wieder ein newsletter, u.a. mit Neuem aus dem ICAP.

 

Erklärung des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten Kubas vom 28. März 2017

Die OAS, die Venezuela angriff, ist die gleiche, die Aggressionen und militärische Interventionen gebilligt hat, ist die, die zu ernsthaften Verletzungen der Demokratie und der Menschenrechte in der ganzen Hemisphäre komplizenhaft schwiegt

Autor: MINREX | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-29/erklarung-des-ministeriums-fur-auswartige-angelegenheiten-kubas-vom-28-marz-2017

 

Fernando González Llort zum neuen Vorsitzenden des ICAP ernannt

Der Held der Republik Kuba wurde zum neuen Vorsitzenden des Kubanischen Instituts für Völkerfreundschaft (ICAP) ernannt, eine Verantwortung, in der er Kenia Serrano Puig ablöst, die diese acht Jahre lang ausgeübt hatte

Autor: Redaktion Nationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-29/fernando-gonzalez-llort-zum-neuen-vorsitzenden-des-icap-ernannt

 

Fernando González Llort es el nuevo presidente del ICAP

Una nota de prensa del Instituto Cubano de Amistad con los Pueblos divulga hoy que el Héroe de la República de Cuba Fernando González Llort fue designado como nuevo presidente de Ia institución.

 http://www.cubadebate.cu/noticias/2017/03/28/fernando-gonzalez-llort-es-el-nuevo-presidente-del-icap/#.WNuiat3-oqJ

und auf deutsch: https://cubaheute.wordpress.com/2017/03/29/fernando-gonzalez-ist-neuer-chef-des-icap/

 

Fidel und das Programm, das das Leben von Tausenden von jungen Menschen verändert hat

Am 28. März 2002 eröffnete der Comandante en Jefe die Kurse der integralen Weiterbildung, die Tausenden von jungen Menschen die Wiederaufnahme der Studien ermöglichten

Autor: Dilbert Reyes Rodríguez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-28/fidel-und-das-programm-das-das-leben-von-tausenden-von-jungen-menschen-verandert-hat

 

Kuba reduziert Preise für Mobilfunk und plant neue Netzanschlüsse

Von Marcel Kunzmann

amerika21

https://amerika21.de/2017/03/172526/kuba-mobilfunk

 

Kuba startet neuen TV-Nachrichtensender in HD-Qualität

Von Marcel Kunzmann

amerika21

https://amerika21.de/2017/03/172527/kuba-nachrichtensender

 

Kuba fordert in der UNO Verpflichtung zur kompletten nuklearen Abrüstung

Die Ständige Vertreterin Kubas vor der UNO, Anayansi Rodríguez, bezeichnete das aktuelle Szenarium als inakzeptabel, das von der Existenz von über 15 000 atomaren Sprengköpfen gekennzeichnet ist

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-03-28/kuba-fordert-in-der-uno-verpflichtung-zur-kompletten-nuklearen-abrustung

 

Europäische Brigade „José Martí“ 2017

Kubanisches Institut für Völkerfreundschaft
(Instituto Cubano de Amistad con los Pueblos – ICAP)

Brigadeaufruf José Martí 2017

 

Más de mil personas desbordaron homenaje a Fidel Castro en Madrid en un histórico acto solidario

(Videoreportaje, Fotos y Videos de intervenciones)
http://www.cubainformacion.tv/index.php/en-portada/73983-clamoroso-exito-de-la-convocatoria-para-el-homenaje-a-fidel-castro-en-madrid

el acto completo: http://homenajefidel.org/madrid/el-acto

 

Kuba bietet Peru medizinische Brigade zur Hilfe nach Überschwemmungen an

Kuba bereitet die Entsendung einer medizinischen Brigade nach Peru vor, um nach den starken Regenfällen der letzten Wochen der betroffenen Bevölkerung dringende Hilfe zukommen zu lassen

Autor: TELESUR | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-27/kuba-bietet-peru-medizinische-brigade-zur-hilfe-nach-uberschwemmungen-an

 

Kuba: Über 100 Tourismusprojekte in Portfolio der Geschäftsmöglichkeiten enthalten

Ein Portfolio der Geschäftsmöglichkeiten mit 110 neuen Projekten, die von den Kapitalanlegern nachgefragt werden, wird es ermöglichen, dass der Tourismus weiter an der Spitze der ausländischen Investitionen in Kuba steht

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-27/kuba-uber-100-tourismusprojekte-in-portfolio-der-geschaftsmoglichkeiten-enthalten

 

Cuba kompakt März 2017

Die neue Cuba kompakt ist da!

ck2017-03

 

Raul Castros Sohn vertrat Kuba bei Geheimverhand­lun­gen mit den USA

https://kurier.at/politik/ausland/raul-castros-sohn-vertrat-kuba-bei-geheimverhandlungen-mit-den-usa/254.243.148

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

netzwerk cuba nachrichten vom 25.03. 2017

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

zum Wochenende wieder ein newsletter.

 

Anlässlich des 40. Jahrestages des Besuchs Fidel Castros in Angola wird sein Humanismus hervorgehoben

Der Revolutionsführer weilte vom 23. bis 27. März 1977 zu seinem ersten Besuch in Angola

Autor: Roberto Hernández | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-03-24/anlasslich-des-40-jahrestages-des-besuchs-fidel-castros-in-angola-wird-sein-humanismus-hervorgehoben

 

Kuba und Vietnam verstärken bilaterale Beziehungen

Der Minister der Revolutionären Streitkräfte Kubas (FAR), Leopoldo Cintra Frías, weilt zu Besuch in Vietnam

Autor: Prensa Latina(PL) | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-03-24/kuba-und-vietnam-verstarken-bilaterale-beziehungen

 

Maduro: 2017 ist das Jahr des neuen Wirtschaftsmodells in Venezuela

Maduro stellte am Donnerstag fest, dass Venezuela 2017 seine einseitig auf Erdölverkauf basierende Wirtschaft gegen ein neues Wirtschaftsmodell austauschen werde und rief die Privatunternehmen dazu auf, mit der Bolivarischen Revolution zusammen zu arbeiten

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-03-24/maduro-2017-ist-das-jahr-des-neuen-wirtschaftsmodells-in-venezuela

 

Kuba startet neuen TV-Nachrichtensender in HD-Qualität

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2017/03/172527/kuba-nachrichtensender

 

UNO bietet Kuba volle Unterstützung in der nachhaltigen Wasserbehandlung

Die Organisation der Vereinten Nationen brachte heute ihre volle Unterstützung für Kuba zum Ausdruck, um zur nachhaltigen Behandlung der Wasserressourcen im Land angesichts von Herausforderungen wie Trockenheit und Nahrungsmittelsicherheit beizutragen

Autor: Redaktion Nationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-23/uno-bietet-kuba-volle-unterstutzung-in-der-nachhaltigen-wasserbehandlung

 

Observatorium zur Untersuchung der Versauerung der Meere eröffnet

Dazhu Yang, Stellvertretender Generaldirektor für Technische Kooperation der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO), eröffnete in Cienfuegos das Regionale Observatorium der Karibik zum Studium der Versauerung der Meere

Autor: Julio Martínez Molina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-23/observatorium-zur-untersuchung-der-versauerung-der-meere-eroffnet

 

Cuba kompakt, Ausgabe Nr. 148

Herausgeber: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

ck2017-02

 

Ein vielversprechender Austausch

Gestern wurde im Kongresspalast von Havanna der II. Internationale Kongress Cubagua 2017 eröffnet

Autor: Lauren Céspedes Hernández | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-22/ein-vielversprechender-austausch

 

Celac wird über neue Herausforderungen für Lateinamerika und die Karibik beraten

Demnächst wird in El Salvador die 21. Beratung der nationalen Koordinatoren der Gemeinschaft lateinamerikanischer und karibischer Staaten stattfinden

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-22/celac-wird-uber-neue-herausforderungen-fur-lateinamerika-und-die-karibik-berat

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

netzwerk cuba nachrichten vom 22.03. 2017

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

zur Wochenmitte wieder ein newsletter.

 

Führende Persönlichkeiten der Welt solidarisieren sich mit Peru

Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Präsident des Staats- und des Ministerrates, sendete eine Kondolenzbotschaft in das von Naturkatastrophen heimgesuchte Land

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-03-21/fuhrungspersonlichkeiten-der-welt-solidarisieren-sich-mit-peru

 

Ausländische Hilfe für Katastrophenopfer wegen schwerer Regenfälle in Peru

Parallel zur Koordinierung der Hilfe aus dem Ausland empfangen die Regierung, die Zivilverteidigung, verschiedene Organismen, Fernsehstationen, Gemeinden und Kirchen Spenden der Bevölkerung, die massenhaft eintreffen, um die Situation der Tausenden von Geschädigten zu lindern

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-03-20/auslandische-hilfe-fur-katastrophenopfer-wegen-schwerer-regenfalle-in-peru

 

Mit den Pastoren für den Frieden durch die USA nach Cuba

Seit über 50 Jahren wird Kuba durch die Blockade der USA beim Aufbau einer gerechten Gesellschaft behindert. Gegen dieses Unrecht organisieren die „pastors for peace“ jedes Jahr eine Informationstour durch ihr Land. Sie widersetzen sich der Regierungspolitik, sammeln Spenden und bringen sie nach Kuba. Vortrag mit Videoclips und Fotos am 28.3. 2017, 19 Uhr, Apostelkirche,Lappenbergsallee, Hamburg, Veranstalter: Cuba Sí Hamburg.

romerotage2017 KUBA_P4P-Einladung

 

Durchforschung vergangener Hurrikans

Kubanische Wissenschaftler betreiben Klimaforschung

Autor: Orfilio Peláez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-21/durchforschung-vergangener-hurrikans

 

Anerkennung für Kubas Arbeit im Bereich Kerntechnik

Kuba beteiligt sich an mehreren Projekten der technischen Zusammenarbeit mit der Internationalen Atomenergiebehörde, die für den Zyklus 2018-2019 vorgesehen sind

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-21/anerkennung-fur-kubas-arbeit-im-bereich-kerntechnik

 

Die Obstproduktion steigern zum Wohle des Landes

Mitglieder der Genossenschaftsbewegung Obstanbau trafen sich in Ciego de Ávila. Ihr Ziel ist, mehr Obst für die heimische Industrie und den Export zu produzieren

Autor: Ortelio González Martínez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-20/die-obstproduktion-steigern-zum-wohle-des-landes

 

Debatte über Zukunft der erneuerbaren Energien in Kuba und der Karibik

Die 9. Internationale Konferenz Erneuerbarer Energien, Energieeinsparung und Energetik (CIER 2017) wird die effektive Auslastung der Erneuerbaren Energiequellen und die Suche nach neuen Formen ihrer Anwendung analysieren

Autor: ACN | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-20/debatte-uber-zukunft-der-erneuerbaren-energien-in-kuba-und-der-karibik

 

Leichte Erholung für Wirtschaft in Lateinamerika und Karibik

UN-Wirtschaftskommission Cepal legt Bericht zur ökonomischen Entwicklung vor. Unterschiedliche Dynamiken in Mittel- und Südamerika sowie der Karibik

Von Harald Neuber amerika21

https://amerika21.de/2017/03/171916/cepal-wirtschaft-lateinamerika

 

KP Kubas vereinbart Zusammenarbeit mit „Einiges Russland“

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2017/03/172237/kp-kuba-einiges-russland

 

Kinder malen für sauberes Trinkwasser

In der Galerie The Box wird die Ausstellung „Trazaguas“ mit Bildern aus Kuba gezeigt.Von Simon Schmidt

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/stadtteile/pempelfort/kinder-malen-fuer-sauberes-trinkwasser-aid-1.6703211

 

US-Mediziner absolvieren Studium in Kuba

Von Edgar Göll amerika21

https://amerika21.de/2017/03/172052/us-mediziner-elam-havanna

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

Schlagwörter-Wolke