Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

mit Beiträgen u.a. zu Ehrungen von José Martí, zu Telesur in Havanna, eine Erklärung des Außenministeriums sowie zu Venezuela und Bolivien.

 

Für den ehrlichen Freund die Seele und die offene Hand

In allen Provinzen des Landes konnte man an diesem 28. Januar ein Meer Halstüchern, Fahnen und Pionieren sehen, die sich als Figuren aus dem Buch „La Edad de Oro“ von José Martí und aus seinen Versen verkleidet hatten, um den Nationalhelden zu ehren

Autor: Eduardo Palomares Calderón | palomares@granma.cu

Autor: Gladys Leidys Ramos | internet@granma.cu

Autor: Abel Reyes Montero | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-29/fur-den-ehrlichen-freund-die-seele-und-die-offene-hand

 

Ausbreitung des neuen Coronavirus in den Amerikas und Kuba wird ausgeschlossen

„In unserer Region der Amerikas sind keine Fälle von Ansteckung durch den neuen in China entdeckten Coronavirus gemeldet“, sagte der Vertreter der Panamerikanischen und Weltgesundheitsorganisation (WHO/ OPS) in Kuba der peruanische Arzt José Moya Medina in einem Granma gewährten Interview

Autor: Nuria Barbosa León | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-28/ausbreitung-des-neuen-coronavirus-in-den-amerikas-und-kuba-wird-ausgeschlossen

 

Nur die Kultur errettet

Der Präsident der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, traf gestern mit 20 Intellektuellen und Künstlern aus zehn Ländern Lateinamerikas und der Karibik zusammen, die Mitglieder der Jury des Casa de las Américas Preises sind

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-29/nur-die-kultur-errettet

 

Kuba toleriert keinerlei Menschenhandel

Die Null-Toleranz-Politik für jede Form von Menschenhandel wurde konsequent beibehalten

Autor: Germán Veloz Placencia | german@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-29/kuba-toleriert-keinerlei-menschenhandel

 

Tsunami-Warnung in der Karibik wieder aufgehoben

Ein Erdbeben ereignet sich in Kuba und Jamaika in einer Tiefe von zehn Kilometern. Zunächst waren Tsunamis befürchtet worden, die Gefahr besteht nun aber offenbar nicht mehr.

https://www.spiegel.de/panorama/karibik-tsunami-warnung-nach-erdbeben-der-staerke-7-7-a-069042f3-5906-4e21-8862-ebb0388a104f

 

Telesur eröffnet Sendestudio in Havanna

Von Marta Andujo amerika21

https://amerika21.de/2020/01/236927/telesur-studio-havanna-kuba

 

CUBA LIBRE 1-20
40 Jahre Cuba Libre

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Seit 4 Jahrzehnten authentische Informationen und Gegenöffentlichkeit in Solidarität mit Kuba!
Download: Seit 4 Jahrzehnten authentische Informationen.

https://www.fgbrdkuba.de/

 

Trauer und Bestürzung in Serbien wegen des Todes einer berühmten Aktivistin

Der plötzliche Tod der prominenten Professorin und Ärztin Ljiljiana Bogoeva Sedlar, einer bekannten Aktivistin der Solidarität mit Kuba und Förderin der kulturellen Errungenschaften dieses Landes, hat in der serbischen Gesellschaft und auch im Netzwerk der Solidarität mit Kuba in der Schweiz und in Europa Bestürzung ausgelöst.

https://www.cuba-si.ch/de/blog/trauer-und-bestuerzung-in-serbien-wegen-des-todes-einer-beruehmten-aktivistin/

 

Ein Jahr nach den zwei Tornados

Ende Dezember 2019 waren in Havanna 10.280 Wohnungen gebaut worden – innerhalb eines Plans, in dem 6.166 Wohnungen vorgesehen waren – wobei ein großer Teil dieser Differenz an die Personen ging, die vom Durchzug des Tornados betroffen waren  

Autor: Susana Antón | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-27/ein-jahr-nach-den-zwei-tornados

 

MINREX: Kuba lehnt den Vorwand der bolivianischen Putschbehörden für den Abbruch der diplomatischen Beziehungen ab

Erklärung des Außenministeriums

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-27/minrex-kuba-lehnt-den-vorwand-der-bolivianischen-putschbehorden-fur-den-abbruch-der-diplomatischen-beziehungen-ab

 

Raúl und Díaz-Canel an der Spitze des Trauerzugs für Asela de los Santos

Der Erste Sekretär der Kommunistischen Partei Kubas (PCC), Armeegeneral Raúl Castro Ruz, und der Präsident der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, führten am gestrigen Nachmittag den Trauerzug beim Abschied von der Heldin Asela de los Santos Tamayo im Pantheon der Veteranen der Nekropole von Colón an

Autor: Abel Reyes Montero | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-27/raul-und-diaz-canel-an-der-spitze-des-trauerzugs-fur-asela-de-los-santos

 

Einweihung der Fabrik in Mariel bestätigt Vertrauen der Investoren in Kuba (+ Fotos)

Die mexikanische Fabrik Richmeat wurde am Freitag offiziell in der Sonderentwicklungszone (ZED) Mariel eröffnet

Autor: Abel Reyes Montero | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-27/einweihung-der-fabrik-in-mariel-bestatigt-vertrauen-der-investoren-in-kuba-fotos

 

Venezuela: Warum die Europa-Reise für Juan Guaidó kein Erfolg war

Von Harald Neuber amerika21

https://amerika21.de/2020/01/236875/venezuela-juan-guaido-europa-reise-flopp

 

Gegen Imperialismus

Venezuela: Internationaler Kongress der Mitglieder des São-Paulo-Forums

Von Julieta Daza, Caracas https://www.jungewelt.de/artikel/371363.venezuela-gegen-imperialismus.html

„Es war ein Fehler, erneut zu kandidieren“

Evo Morales kämpft von Argentinien aus um die Macht in Bolivien. Die USA steckten hinter seinem Sturz, sagt der Ex-Präsident: „Sie dulden keine Rivalen.“ Er will zurück. Interview: Sebastián Fest, Buenos Aires https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-01/evo-morales-ex-praesident-bolivien-ruecktritt-wahl

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

 

In Kooperation mit den Freund_innen aus Österreich (ÖKG) und der Schweiz (ASC/VSC)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: