Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

diesmal gibt es zum Wochenende einen besonders umfangreichen newsletter.

 

Raúl Castro: Beim Friedensprozess gibt es keinen Weg zurück

Das sagte der Präsident des Staats- und des Ministerrats Raúl Castro Ruz, als er sich auf das Ende des bewaffneten Konflikt in Kolumbien bezog

Autor: Redaktion Nationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-06-23/raul-castro-beim-friedensprozess-gibt-es-keinen-weg-zuruck

Lateinamerika konsolidiert sich als Zone des Friedens

 

Am Mittwoch Abend trafen Präsident Salvador Sánchez Cerén aus El Salvador und der Präsident der UNO Vollversammlung Mogens Lykketoft in Kuba ein

Autor: Ernesto J. Gómez Figueredo | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-06-23/lateinamerika-konsolidiert-sich-als-zone-des-friedens

 

Die VII Ordentliche Sitzungsperiode steht unmittelbar bevor

Dem Treffen, das am 8. Juli im Kongresspalast von Havanna stattfinden wird, gehen vom 4. bis 6. Juli die Sitzungen der Ständigen Ausschüsse voraus

Autor: Anays Almenares Avila | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-06-23/die-vii-ordentliche-sitzungsperiode-steht-unmittelbar-bevor

 

Kubanischer Vizepräsident tauscht sich mit Laos über die Erfahungen der Partei aus

Der Vizepräsident des Staatsrates, Salvador Valdés Mesa, begann begann einen offiziellen Besuch in diesem asiatischen Land

Autor: Prensa Latina(PL) | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2016-06-23/kubanischer-vizeprasident-tauscht-sich-mit-laos-uber-die-erfahungen-der-partei-aus

 

Esteban Lazo hebt Bedeutung der parlamentarischen Beziehungen zu Russland hervor

Russland und Kuba betonten im Rahmen eines offiziellen Besuchs des Präsidenten der Nationalversammlung der Poder Popular in Kuba, Esteban Lazo, den hervorragenden Stand der parlamentarischen Beziehungen

Autor: Prensa Latina(PL) | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2016-06-23/esteban-lazo-hebt-bedeutung-der-parlamentarischen-beziehungen-zu-russland-hervor

 

Cuba auf dem Fest der Linken

  1. + 25. Juni 2016

Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin-Mitte

24.6.16 Grüner Salon der Volksbühne
20:00 Uhr Filmvorführung »25 Jahre gelebte Solidarität« (Cuba Sí 1991–2016)
Mit der kubanischen Filmregisseurin Lisset Vila
21:00 Uhr Fiesta Cubana-Kuba Party mit
»Proyecto Son Batey« und DJ »El Diputado«

25.6.16  13:00 Uhr »Kuba nach dem Besuch Barack Obamas und nach dem Parteitag der Kommunistische Partei Kubas«

Podiumsdiskussion Mehr…

 

Casa Cuba auf dem UZ-Pressefest vom 1.-3. Juli in Dortmund

»Revolution: Alles ändern, was geändert werden muss!«

Dieses Zitat von Fidel Castro ist das diesjährige Motto der Casa Cuba, dem Zelt der Kuba-Solidarität auf dem UZ-Pressefest.

 Programm: Casa Cuba2016_Programm

 

Kuba, Russland, Freundschaft und gegenseitige Hilfe

Die Perspektiven für Geschäfte sind klar und positiv und beide Länder sind dabei die wirtschaftlichen Beziehungen an die höchste Stelle zu setzen

Autor: Yudy Castro Morales | internet@granma.cu

Autor: Jesús Jank Curbelo | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-06-22/kuba-russland-freundschaft-und-gegenseitige-hilfe

 

Kuba gehört jetzt zu den Partnerschaften mit Verschiedenen Interessengruppen

Der offizielle Beitritt Kubas fand während des zweiten Arbeitstages des 6. Treffens der Partnerschaften mit verschiedenen Interessengruppen der Globalen Agenda für Nachhaltige Viehwirtschaft statt, das in Panama durchgeführt wird

Autor: Sheyla Delgado G di Silvestrelli | sheyla@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2016-06-22/kuba-gehort-jetzt-zu-den-partnerschaften-mit-verschiedenen-interessengruppen

 

Kuba und USA kooperieren im Gesundheitsbereich

Von Michael Wögerer

amerika21

https://amerika21.de/2016/06/154836/abkommen-gesundheit-usa-kuba

 

Nestle bringt kubanischen Kaffee in die USA

Nach mehr als 50 Jahren können Amerikaner bald wieder kubanischen Kaffee trinken.

http://kurier.at/genuss/nestle-bringt-kubanischen-kaffee-in-die-usa/205.696.325

 

Die solide Entwicklung der Industrie

Kuba bestätigt seine Zukunftsvision mit der Gewissheit, eine nachhaltige und effiziente, wettbewerbsfähige Industrie zu entwickeln, die in der Lage ist, zu den Entwicklungsprogrammen des Landes beizutragen

Autor: Yudy Castro Morales | internet@granma.cu

Autor: Jesús Jank Curbelo | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-06-21/die-solide-entwicklung-der-industrie

 

Kooperation für die Entwicklung

Am Eröffnungstag der Internationalen Ausstellung der Kubanischen Industrie, CubaIndustria 2016, fanden wichtige Gespräche zwischen chinesischenUnternehmen und Beamten des Industrieministeriums (Mindus) statt

Autor: Yudy Castro Morales | internet@granma.cu

Autor: Jesús Jank Curbelo | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-06-21/kooperation-fur-die-entwicklung

 

Kuba fordert in der UNO Aufhebung des Kolonialstatus von Puerto Rico

Auch die Vertreter von Bolivien, Ecuador, Nicaragua, Syrien und Venezuela bekundeten ihre Unterstützung für die Unabhängigkeit und Souveränität von Puerto Rico

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2016-06-21/kuba-fordert-in-der-uno-aufhebung-des-kolonialstatus-von-puerto-rico

 

Neue Anwendung erleichtert Debatte über Dokumente des 7. Parteitags

Als ein Instrument von außerordentlichem Wert bezeichnete der erste Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez die neuartige Anwendung, die an der Universität von Las Villas Marta Abreu geschaffen wurde

Autor: Ángel Freddy Pérez Cabrera | freddy@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-06-20/neue-anwendung-erleichtert-debatte-uber-dokumente-des-7-parteitags

 

Hilfe aus Europa für Geschädigte durch Dürre in Kuba

Die Europäische Kommission übergab dem kubanischen Roten Kreuz eine Hilfe, mit der die Bedürfnisse der durch die Dürre geschädigten Familien in Kuba gedeckt werden sollen

Autor: Redacción Digital | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-06-21/hilfe-aus-europa-fur-geschadigte-durch-durre-in-kuba

 

Glücklich wieder zurück

In den frühen Morgenstunden des Sonntag trafen die 21 Teilnehmer des Internationalen Kontingents Henry Reeve, die zwei Monate lang inEcuador medizinische Hilfe geleistet hatten, wieder in Kuba ein

Autor: Yaditza del Sol González | yadidelsol@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-06-20/glucklich-wieder-zuruck

 

Universität Guantanamo eröffnet Zentrum für das Erlernen von Fremdsprachen

Das Zentrum wird mit Englischkursen in acht Studiengängen beginnen und später auch Russisch und Portugiesisch einbeziehen

Autor: Jorge Luis Merencio Cautí | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-06-20/universitat-von-guantanamo-eroffnet-zentrum-zur-ausbildung-in-fremdsprachen

 

Kubanischer Boxer stirbt im Ring

Boxer Yerandy Lopez Fuentes erliegt bei Kampf in Kuba Herztod

http://www.sport1.de/boxen/2016/06/boxer-yerandy-lopez-fuentes-erliegt-bei-kampf-in-kuba-herztod

 

Cuba Max TV jetzt in den USA

Das Unternehmen RTV Comercial des Kubanischen Instituts für Radio und Fernsehen (ICRT) wählt die Inhalte für den neuen Kanal aus

Autor: Granma International news | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2016-06-17/cuba-max-tv-jetzt-in-den-usa

 

„Ich werde diese Olympischen Spiele genießen”

Das versichert der vielfache Medaillengewinner Mijaín López, der in Rio de Janeiro zum dritten Mal in Folge bei den Spielen Kubas Fahnenträger sein wird

Autor: Jorge Carlos de la Paz | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/deportes/2016-06-17/ich-werde-diese-olympischen-spiele-geniessen

 

Britisches Solar-Unternehmen Hive Energy soll Photovoltaik-Kraftwerk mit 50 MW in Kuba bauen

Hive Energy (West Wellow, Romsey, UK) ist das erste britische Unternehmen, das einen Auftrag für ein Photovoltaik-Projekt in Kuba erhalten hat.

http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/aktuelles/2016/kw24/britisches-solar-unternehmen-hive-energy-soll-photovoltaik-kraftwerk-mit-50-mw-in-kuba-bauen.html

 

Wende in Lateinamerika

Berlin baut die Kooperation mit denjenigen Staaten Lateinamerikas aus, die bereit sind, sich der transatlantischen Hegemonie unterzuordnen

Von German Foreign Policy

https://amerika21.de/analyse/154022/wende-lateinamerika

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: