Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

zum Wochenende wieder viel Lesestoff.

FIHAV 2016: umfangreichste Teilnahme von Unternehmen

Mit der umfangreichsten Teilnahmebestätigung von Unternehmen aus 75 Ländern wird die 34. Internationale Messe von Havanna (FIHAV 2016) als die größte bisher erwartet

Autor: Yudy Castro Morales | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-20/fihav-2016-umfangreichste-teilnahme-von-unternehmen

 

Dass sie endlich die Blockade aufheben

Die Ehrung des Bauernführers Sabino Pupo Milián anlässlich des 68. Jahrestages seiner Ermordung verwandelte sich in eine Tribüne, die das Ende der feindseligen Politik der Vereinigten Staaten gegenüber Kuba forderte

Autor: Miguel Febles Hernández | febles@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-21/dass-sie-endlich-die-blockade-aufheben

 

Kuba und die USA beschließen Zusammenarbeit in der Krebsbekämpfung

Die von Dr. Ro­berto Morales Ojeda, Minister für Gesundheitswesen Kubas, und Frau Sylvia Burwell, Gesundheitsministerin der Vereinigten Staaten, unterzeichnete Vereinbarung hat die Umsetzung von Projekten der Zusammenarbeit zum Ziel

Autor: Lisandra Fariñas Acosta | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-21/kuba-und-die-usa-beschliessen-zusammenarbeit-in-der-krebsbekampfung

 

Die Tatkraft des Wiederaufbaus

Eine nie dagewesene Bewegung von Menschen, Ausrüstung und Ressourcen bilden die Voraussetzung dafür, dass die Provinz und das Land binnen kürzester Zeit die enormen Schäden bewältigt, die durch Matthew verursacht wurden

Autor: Jorge Luis Merencio Cautín | merencio@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-21/die-tatkraft-des-wiederaufbaus

 

Noch mehr Anstrengungen für mehr Lehrer

Díaz-Canel besteht auf einer effektiveren Strategie um den Lehrermangel zu beheben

Autor: Ventura de Jesús | ventura@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-20/noch-mehr-anstrengungen-fur-mehr-lehrer

 

Anpassung an Klimawandel hat Priorität für Kuba

Die Vorsitzende der Umweltagentur des Citma Dr. Maritza García betonte die Rolle der Wissenschaft und die Möglichkeiten, die diese zur Einführung von Maßnahmen und für das Fällen von Entscheidungen biete, die das Risiko bei Katastrophen vermindern.

Autor: Orfilio Peláez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-18/anpassung-an-klimawandel-hat-prioritat-fur-kuba

 

Klimawandel schadet weiter der Landwirtschaft

Der Vertreter der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UNO (FAO) in Kuba, Theodor Friedrich, sagte in Havanna, dass der Klimawandel die landwirtschaftliche Produktion sichtbar beeinträchtige und das Ziel, den Hunger bis 2030 zu besiegen, gefährde

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-18/klimawandel-schadet-weiter-der-landwirtschaft

 

Kuba erkennt in Vereinten Nationen internationale Hilfe beim Kampf gegen die Blockade an

Der ständige Vertreter der Insel vor der UNO Rodolfo Reyes mahnte, dass diese Politik sich trotz des neuen Szenariums zwischen beiden Ländern immer noch in voller Anwendung befinde

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2016-10-21/kuba-erkennt-in-vereinten-nationen-internationale-hilfe-beim-kampf-gegen-die-blockade-an

 

Präsident Frankreichs setzt sich für Ende der US-Blockade gegen Kuba ein

Hollande sagte in einer Rede anlässlich des 70. Jahrestags der Gründung der Casa de América Latina in Paris, dass diese Politik gegenwärtig keinen Sinn mache

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2016-10-19/prasident-frankreichs-setzt-sich-fur-ende-der-us-blockade-gegen-kuba-ein

 

Kubanischer Binnenhandel: weitere Zielscheibe der Blockade

Die Beeinträchtigungen des Binnenhandels durch die Blockade wurden am Mittwoch von der Leitung und den Mitarbeitern des Ministeriums für den Binnenhandel analysiert

Autor: Jesús Jank Curbelo | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-20/kubanischer-binnenhandel-weitere-zielscheibe-der-blockade

 

Kubanische Abgeordnete besuchen Sitz des Europäischen Parlaments in Brüssel

Bei dem Treffen sprach man unter anderem über die Notwendigkeit der Aufhebung der Blockade und die Rückgabe des von Washington auf illegale Weise gegen den Willen des kubanischen Volkes besetzten Gebietes der Marinebasis von Guantanamo

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-19/kubanische-abgeordnete-besuchen-sitz-des-europaischen-parlaments-in-brussel

 

Barack Obama definiert künftige Politik der USA gegenüber Kuba

Vision der US-Regierung für Beziehungen mit Kuba. Bewertung bisheriger Fortschritte. Erforderliche Maßnahmen für weitere Normalisierung benannt

Von Edgar Göll amerika21

https://amerika21.de/2016/10/162450/obama-direktive-kubapolitik

 

Aktuelles aus und über Kuba

http://www.fgbrdkuba.de/termine/kalender.php

Buchvorstellung: »Raúl Castro – Revolutionär und Staatsmann«
mit dem Autor Volker Hermsdorf

Sonntag, 30. Oktober 2016, 16:00 Uhr
Waldheim Gaisburg e.V., Obere Neue Halde 1, 70186 Stuttgart-Ost

Montag, 31. Oktober 2016, 19:00 Uhr
Walhalla, Augartenstr. 27, 76137 Karlsruhe

http://www.fg-brd-kuba.de/termine/kalender.php#raul-castro-stuttgart

*Vorbestellungen, Vorabdruck und mehr**:
 http://www.fg-brd-kuba.de/shop/raul-castro-revolutionaer.php

 

Bundesdelegiertenkonferenz der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba
12. und 13. November 2016

http://www.fg-brd-kuba.de/fg/brd-kuba.php

 

Hurrikan Matthew verursacht hohe Schäden im Osten Kubas

http://www.fg-brd-kuba.de/soli/hurrikan-matthew.php

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: