Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

diesmal gibt es wieder einen sehr umfangreichen newsletter. Der nächste erscheint aber auch erst zum nächsten Wochenende.

»Solidarität ist weiter wichtig«

UN-Generalversammlung stimmt am 26. Oktober zum 25. Mal über die US-Blockade gegen Kuba ab. Gespräch mit Botschafter René Mujica

Interview: Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/2016/10-15/012.php

 

Rede von Gerardo Hernández am 40. Jahrestag des Verbrechens von Barbados

http://www.miami5.de/informationen/freunde-161014.html

 

Ein würdiger Preisträger

Die Entscheidung des Nobelpreiskomitees in Sachen Frieden lässt reichlich Platz für Spott, aber leider mehr noch für Zynismus.

http://www.unsere-zeit.de/de/4841/positionen/3788/Ein-w%C3%BCrdiger-Preistr%C3%A4ger.htm

 

Wo die Sonne aufgeht

Wenn man die Küste entlang geht, nimmt man wahr, wie schwer die Verwüstungen in den Wäldern sind

Autor: Ángel Freddy Pérez Cabrera | freddy@granma.cu

Autor: Ortelio González Martínez | ortelio@granma.cu

Autor: Jorge Luis Merencio Cautín | merencio@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-13/wo-die-sonne-aufgeht

 

Der Wandel im Klima hat bereits begonnen, in der Denkweise steht er noch aus

Am Mittwoch wurde im Sitz der FAO in Havanna ein Workshop zu diesem Thema eröffnet

Autor: Sheyla Delgado G di Silvestrelli | sheyla@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-13/der-wandel-im-klima-hat-bereits-begonnen-in-der-denkweise-steht-er-noch-aus

 

Kuba und Algerien – in inniger Freundschaft vereint

Dieser Besuch wird dazu dienen, die ausgezeichneten bilateralen Bande zu konstatieren, die, basierend auf gegenseitigem Respekt, zwischen beiden Regierungen und Parlamenten bestehen und die Zusammenarbeit in strategischen Bereichen wie dem öffentlichen Gesundheitswesen, der pharmazeutischen Industrie, der Biotechnologie, der Landwirtschaft und dem Sport auszuweiten

Autor: Ernesto J. Gómez Figueredo | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-13/kuba-und-algerien-in-inniger-freundschaft-vereint

 

Premierminister Algeriens beginnt offiziellen Besuch in Kuba

Der Premierminister erklärte, dass das wichtigste Ziel seines Besuches die Vertiefung der bereits soliden bilateralen Beziehungen und der Freundschaft zwischen der Republik Algerien und Kuba sei

Autor: Ernesto J. Gómez Figueredo | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-12/premierminister-algeriens-beginnt-offiziellen-besuch-in-kuba

 

Verweigerung des US-amerikanischen Marktes

Vom 1. April 2015 bis 31. März 2016 wurde in der Tabakbranche eine Gesamteinbuße von 129 595 346 USD erfasst

Autor: Sheyla Delgado G di Silvestrelli | sheyla@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-12/verweigerung-des-us-amerikanischen-marktes

 

Unterricht in Guantanamo wird wieder aufgenommen

Der wegen des Durchzugs des Orkans Matthew seit dem 2. Oktober in dieser Provinz unterbrochene Unterricht wurde gestern in sechs der zehn Gemeinden wieder aufgenommen

Autor: Jorge Luis Merencio Cautín | merencio@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-12/unterricht-in-guantanamo-wird-wieder-aufgenommen

 

Hurrikan Matthew verursacht hohe Schäden im Osten Kuba, Baracoa schwer betroffen, kein Verlust an Menschenleben

http://www.fg-brd-kuba.de/soli/hurrikan-matthew.php

 

Cuba kompakt:

Ein weiterer Schritt innerhalb des Steuersystems + Die berufliche Wiedereingliederung von Straftätern + Gran Comercial erweitert seine Präsens im Netz des kubanischen Großhandels
Cuba kompakt – Oktober 2016: http://www.fg-brd-kuba.de/ck/ck2016-10.pdf

 

Kontinentale Erfolge an der Pleuelstange

Vier Medaillen im „Panamericano“ des Bahnradsports und die Nachricht, dass Marlies Mejias von einem argentinischen Rennstall unter Vertrag genommen wird, markierten die vergangenen Radsporttage

Autor: Aliet Arzola Lima | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/deportes/2016-10-11/kontinentale-erfolge-an-der-pleuelstange

 

Das ungewisse Schicksal der menschlichen Gattung

Fidel stellte fest, dass die Vereinigten Staaten, das mächtigste imperialistische Land, das es je gab, sich selbst täuschen, wenn sie einen Absatz der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte als Doktrin übernehmen

Autor: Fidel Castro Ruz | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-11/das-ungewisse-schicksal-der-menschlichen-gattung

 

Ganz Kuba in Baracoa

Eine Wallfahrt durch den Osten des Landes nach dem Durchzug von Matthew, verstärkt meinen Stolz in dieses Land

Autor: Ángel Freddy Pérez Cabrera | freddy@granma.cu

Autor: Jorge Luis Merencio Cautí | internet@granma.cu

Autor: Ortelio González Martínez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-11/ganz-kuba-in-baracoa

 

Venezuela sendet humanitäre Hilfe nach Kuba

Der Minister für Wohnung und Lebensraum Manuel Quevedo gab bekannt, dass sein Land 300 Tonnen Hilfsmittel nach Kuba senden werde, um dem Land bei der Überwindung der Auswirkungen von Hurrikan Matthew zu helfen

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2016-10-11/venezuela-sendet-humanitare-hilfe-nach-kuba

 

Fariñas critica propuesta de acuerdo bilateral entre la Unión Europea (UE) y Cuba

El opositor cubano Guillermo Fariñas se está reuniendo esta semana con los distintos bloques políticos y comisiones del parlamento europeo en Bruselas para discutir la propuesta de acuerdo bilateral entre la Unión Europea (UE) y Cuba.

http://www.elnuevoherald.com/noticias/mundo/america-latina/cuba-es/article107489807.html

 

»Raúl Castro – Ein Leben für die Revolution«

Buchmpremiere mit dem Autor Volker Hermsdorf am 18.10.2016

https://www.jungewelt.de/termine/index.php?id=19936

 

Den Sozialismus bewahren

Vorabdruck. Seit fast zehn Jahren steht Raúl Castro an der Spitze Kubas. Unter seiner Ägide leitete der ­sozialistische Staat tiefgreifende Reformen ein

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/2016/10-12/051.php

 

Raúl: Es war ein schlimmer Schlag, aber wir werden uns davon erholen

Wie auch bereits an den vorangegangenen Tagen wartete die Bevölkerung auf den Straßen, um den kubanischen Präsidenten zu begrüßen und ihm ihr Vertrauen in die Revolution zu bekräftigen

Autor: Yaima Puig Meneses | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-11/raul-es-war-ein-schlimmer-schlag-aber-wir-werden-uns-davon-erholen

 

Erklärung des Außenministeriums zu ELN

Erklärung zum Beginn der öffentlichen Verhandlungsgespräche zwischen der Regierung Kolumbiens und den Streitkräften der Nationalen Befreiung (ELN)

Autor: MINREX | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-11/erklarung-des-aussenministeriums-zu-eln

 

Buch über Fidel in Paris vorgestellt

Der Autor hob die Achtung und Bewunderung hervor, die die Völker Lateinamerikas, Afrikas und Asiens für Fidel Castro empfinden

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2016-10-11/buch-uber-fidel-in-paris-vorgestellt

 

“Obama has fined 49 companies for violating the Embargo against Cuba”

please-find-enclosed-press-release-by-the-cuban-mission-entitled

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: