Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

hier gibt es ein bißchen was zum Lesen für das Wochenende.

Über die geheimen Vorgespräche zwischen USA und Kuba

Der Ankündigung der Präsidenten Kubas und der USA über einen Annäherungsprozess gingen 18 Monate dauernde, streng geheim gehaltene Gespräche voraus

Von Edgar Göll

amerika21

https://amerika21.de/analyse/128463/vorgespraeche-usa-kuba

Neues hydraulisches Werk hilft Wasserknappheit zu mildern

Es wurden 15 Millionen Kubikmeter Wasser wiedergewonnen, die andernfalls ins Meer geflossen wären

Autor: Ronald Suárez Rivas | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2015-09-04/neues-hydraulisches-werk-hilft-wasserknappheit-zu-mildern

Matanzas verstärkt Direktverkauf von Agrarprodukten an Tourismus

Der in Matanzas für Landwirtschaft zuständige Delegierte Adalberto Miranda hob die Vielfältigkeit und Qualität der Erzeugnisse hervor

Autor: Ventura de Jesús García Gutiérrez | ventura@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2015-09-04/matanzas-verstarkt-direktverkauf-von-agrarprodukten-an-tourismus

Kuba erreicht trotz Blockade Entwicklungsziele des Milleniums

Dies bestätigte die Abgeordnete Ana María Mari Machado, Vizepräsidentin der Nationalversammlung, auf dem Weltgipfel der Parlamentspräsidenten vor den Vereinten Nationen und brachte Kubas Besorgnis über den Mangel an Konkretheit zum Ausdruck, die Ziele zur nachhaltigen Entwicklung zu erreichen

Autor: Lissy Rodríguez | lissy@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2015-09-04/kuba-erreicht-trotz-blockade-entwicklungsziele-des-milleniums

Die Gesundheitsdienste für unser Volk sind gewährleistet und entwickeln sich weiter

Die Ergebnisse im Gesundheitswesen sind die Frucht eines permanenten politischen Willens, solider sozialer Mitwirkung auch der verschiedenen Sektoren der Gesellschaft untereinander und der konstanten Entwicklung eines Systems, das auf ethischer Ausformung eines menschlichen Kapitals mit hohem Kompetenzstandard basiert

Autor: Ministerio de Salud Pública | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2015-09-04/die-gesundheitsdienste-fur-unser-volk-sind-gewahrleistet-und-entwickeln-sich-weiter

Kuba und Chile festigen bilaterale Beziehungen

Nach Worten des chilenischen Außenministers will seine Delegation interessante Vorschläge für die Zusammenarbeit unterbreiten

Autor: Ernesto J. Gómez Figueredo | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2015-09-04/kuba-und-chile-festigen-bilaterale-beziehungen

Klassenfrage Klimawandel

Hauptverursacher der Erderwärmung sind die Konzerne des reichen Nordens – die Leidtragenden vor allem die Elenden des Südens

Von Wolfgang Pomrehn

http://www.jungewelt.de/2015/09-04/001.php

Kuba beseitigt Substanzen, die Ozonschicht angreifen

In einer ersten Phase werden die für die Ozonschicht schädlichen Substanzen beseitigt, die sich durch die Auswechslung von mehr als zwei Millionen Kühlschränken und 300.00 Klimaanlagen in den Wohnungen ergeben haben

Autor: Orfilio Peláez | orfilio@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2015-09-03/kuba-beseitigt-substanzen-die-ozonschicht-angreifen

Fitomás-E: andere Alternative gegen die Dürre

Die Fabrik in der Provinz Ciego de Avila, die das kubanische Bionutriente herstellt, kommt der Entwicklung der Zuckerrohrpflanze und der übrigen Landwirtschaft zugute

Autor: Ortelio González Martínez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2015-09-03/fitomas-e-andere-alternative-gegen-die-durre

Díaz-Canel bestätigt hervorrragenden Zustand der kubanisch-chinesischen Beziehungen

Díaz-Canel kam an der Spitze der kubanischen Delegation in der chinesichen Hauptstadt an, um an den Gedenkfeierlichkeiten zum 70. Jahrestag des Sieges des chinesichen Volkes im Antifaschistischen Weltkrieg teilzunehmen

Autor: Redacción Internacional | internacionales@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2015-09-03/diaz-canel-bestatigt-hervorrragenden-zustand-der-kubanisch-chinesischen-beziehungen

Kuba in der Welt der Medien

Die Lüge ist oft besser gekleidet als die Wahrheit. Oder: Wem gehört das Medium? Gespräch mit dem kubanischen Journalisten Iroel Sánchez Espinosa

http://www.die-linke.de/politik/disput/aktuelle-ausgabe/detail/browse/1/zurueck/aktuelle-ausgabe-1/artikel/kuba-in-der-welt-der-medien/

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: