Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

zum Wochenende wieder neuer Lesestoff.

 

Intellektuelle aus aller Welt äußern sich zur Abstimmung in der UNO gegen die Blockade

Alle stimmen darin überein, dass die Abstimmung in der UNO Vollversammlung ein Triumph für Kuba ist und dass die Zeit gekommen sei, die Aufhebung der US-Blockade Wirklichkeit werden zu lassen

Autor: Elson Concepción Pérez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba-vs-blockade/2016-10-28/intellektuelle-aus-aller-welt-aussern-sich-zur-abstimmung-in-der-uno-gegen-die-blockade

 

Kuba ist im Exekutivkomitee der Interparlamentarischen Union

Die kubanische Abgeordnete Yolanda Ferrer wurde als Vertreterin der Geopolitischen Gruppe Lateinamerikas und der Karibik für dieses Organ bestätigt

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-28/kuba-ist-im-exekutivkomitee-der-interparlamentarischen-union

 

Havanna öffnet den Vorhang seiner Messe

Die Internationale Messe von Havanna FIHAV wird in diesem Jahr zum 34. Male ausgetragen. Fihav 2016 findet vom 31. Oktober bis 4. November statt.

Autor: Yudy Castro Morales | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-28/havanna-offnet-den-vorhang-seiner-messe

 

Cuba kompakt Nr. 144, 15.10.2016

Ein weiterer Schritt innerhalb des Steuersystems
Die berufliche Wiedereingliederung von Straftätern ist eine gewerkschaftliche Priorität
Gran Comercial erweitert seine Präsenz im Netz des kubanischen Großhandels

http://www.fgbrdkuba.de/ck/ck2016-10.pdf

 

Am Ende bricht die Wahrheit immer durch

„Wir sind stolz auf unsere Geschichte und unsere Kultur, die unser größter Schatz sind“, sagte der kubanische Außenminister bei der Vorlage des Resolutionsentwurfs über die „Notwendigkeit der Beendigung der von den Vereinigten Staaten von Amerika gegen Kuba verhängten Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade“, der am Donnerstag mit 191 Stimmen bei zwei Enthaltungen und keiner Gegenstimme angenommen wurde

Autor: Bruno Rodríguez Parrilla | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2016-10-27/am-ende-bricht-die-wahrheit-immer-durch

 

Portugal mit Kuba, eine Beziehung der Zukunft

Auf diese Maxime lief der Vortrag des portugiesischen Präsidenten Marcelo Rebelo de Sousa hinaus, den er gestern in Anwesenheit des ersten Vizepräsidenten des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez in der Aula Magna der Universität von Havanna hielt

Autor: Ernesto J. Gómez Figueredo | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-28/portugal-mit-kuba-eine-beziehung-der-zukunft

 

Raul empfing den Präsidenten der Portugiesischen Republik

In einer herzlichen Atmosphäre besprachen die Präsidenten den guten Stand der bilateralen Beziehungen und ratifizierten den Willen, sie zu erweitern, so wie auch die wirtschaftlichen und Handelsbeziehungen, der Investition und Kooperation. Darüber hinaus tauschten sie sich zu anderen Themen der internationalen Agenda aus

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-27/raul-empfing-den-prasidenten-der-portugiesischen-republik

 

Fidel unterhält freundschaftliches Treffen mit dem Präsidenten der Portugiesischen Republik

Fidel und der portugiesische Staatspräsident sprachen über verschiedene Themen der internationalen Agenda und über die Beziehungen der Freundschaft zwischen beiden Ländern

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-27/fidel-unterhalt-freundschaftliches-treffen-mit-dem-prasidenten-der-portugiesischen-republik

 

Dank für Spenden

hurrikan-mathew-grafik-cuba

spendendank

 

EU und Kuba wollen bis Ende des Jahres Kooperation besiegeln

„Gemeinsamer Standpunkt“ von 1996 wird abgeschafft. EU-Papier hatte auf Systemwechsel in Kuba abgezielt. Debatte in EU um Umsetzung des neuen Abkommens

Von Harald Neuber amerika21

https://amerika21.de/2016/10/163017/eu-kuba-cuba-abkommen

 

Linke bekräftigt Solidarität mit Kuba und begrüßt EU-Abkommen mit Havanna

Von Christian Kliver amerika21

https://amerika21.de/2016/10/163197/kuba-cuba-konferenz-linke

 

Ohne Gegenstimme

191 Staaten votieren in der UNO für ein Ende der Blockade gegen Kuba. USA und Israel enthalten sich

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/2016/10-28/026.php

 

#CubavsBloqueo in der Stimme der Welt

Zum ersten Mal hat kein Land die verbrecherische Politik des Völkermordes der Vereinigten Staaten unterstützt. Das Ergebnis von 191 Ja-Stimmen zur kubanischen Resolution gegen die Blockade und nur zwei Enthaltungen ist ein Sieg des heroischen Widerstandes des kubanischen Volkes

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba-vs-blockade/2016-10-26/cubavsbloqueo-in-der-stimme-der-welt

 

Abstimmung über Kubas Resolution gegen die von den USA auferlegte Blockade

Als erster Redner sprach der Vertreter der afrikanischen Staaten und versicherte Kuba deren Unterstützung.

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba-vs-blockade/2016-10-26/abstimmung-uber-kubas-resolution-gegen-die-von-den-usa-auferlegte-blockade

 

Die Mauer, die niedergerissen werden muss

Zwingende Argumente wurden am Morgen des Aktionstags „Wespennest gegen die Blockade“ laut, als sich Studenten der Hauptstadt des Landes mit der für die Vereinigten Staaten zuständigen Generaldirektorin im kubanischen Außenministerium Josefina Vidal austauschten.

Autor: Lissy Rodríguez Guerrero | informacion@granma.cu

Autor: Iramsy Peraza Forte | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba-vs-blockade/2016-10-26/die-mauer-die-niedergerissen-werden-muss

 

Kubanische Wissenschaft, Schild und Lanze gegen die Blockade

Die Gemeinschaft der kubanischen Wissenschaftler forderte das Ende der ungerechten Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade, die von den Vereinigten Staaten gegen unser Land verhängt wird und so viel Schaden anrichtet und die Eliminierung aller Aktivitäten der Destabilisierung und der Einmischung, als unerlässliche Voraussetzung, um eine wirkliche Zusammenarbeit unter Bedingungen absoluter Gleichheit zwischen beiden Ländern zu erreichen.

Autor: Orfilio Peláez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-10-26/kubanische-wissenschaft-schild-und-lanze-gegen-die-blockade

 

Kuba gehört uns

Am Montag versammelten sich die Schüler um sich, wie bereits die Arbeiter und die Frauen zuvor, gegen den interventionistischen Charakter der Verfügung des Präsidenten Obama auszusprechen und ein Ende der Blockade zu fordern

Autor: Information der Agenturen | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba-vs-blockade/2016-10-25/kuba-gehort-uns

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: