Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

cuba-2131159

Liebe Leser_innen,

zum Wochenende gibt es wieder einen umfangreichen newsletter.

 

Die nationale Wirtschaft braucht mehr produktive Verknüpfung

Miguel Díaz-Canel begann Regierungsbesuch in Cienfuegos

Autor: Julio Martínez Molina | informacion@granmai.cu

Autor: Yaima Puig Meneses | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-01-18/die-nationale-wirtschaft-braucht-mehr-produktive-verknupfung

 

Unverantwortliche und inakzeptable Feindseligkeit der USA gegen Kuba

Die Regierung des Präsidenten Trump droht damit einen neuen Schritt zu gehen, der auf gefährliche Weise die Blockade gegen Kuba verstärken würde

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-01-18/unverantwortliche-und-inakzeptable-feindseligkeit-der-usa-gegen-kuba

 

Hasta la victoria siempre!

Von Abel Prieto

|    Ausgabe vom 18. Januar 2019

https://www.unsere-zeit.de/de/5103/21/10330/Hasta-la-victoria-siempre!.htm

 

 

60 ANIVERSARIO DEL TRIUNFO DE LA REVOLUCION.

Palabras del embajador Ramón Ripoll Díaz, 15 de enero de 2019

in deutsch und spanisch

http://www.netzwerk-cuba.de/2019/01/60-aniversario-del-triunfo-de-la-revolucion-palabras-del-embajador-ramon-ripoll-diaz-15-de-enero-de-2019/

 

Schwerter Delegation lernte in Kubas Hauptstadt Havanna die künftige Partnerschule kennen

Friedrich-Bährens-Gymnasium

Das Friedrich-Bährens-Gymnasium ist dem Ziel, als erste deutsche Schule eine Partnerschaft mit Kuba zu pflegen, ein großes Stück nähergekommen. In Havanna gab es eine Überraschung.

von Petra Berkenbusch

https://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/schwerte/schwerter-delegation-lernte-in-kubas-hauptstadt-havanna-die-kuenftige-partnerschule-kennen-plus-1366445.html

http://www.netzwerk-cuba.de/2019/01/schwerter-delegation-lernte-in-kubas-hauptstadt-havanna-die-kuenftige-partnerschule-kennen-friedrich-baehrens-gymnasium/

 

Wir müssen eine harmonische und nachhaltige Entwicklung erreichen (+Fotos)

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez besuchte am Mittwoch im Rahmen eines Regierungsbesuchs der Provinz Sancti Spiritus die Bezirke La Sierpe und Trinidad

Autor: Juan Antonio Borrego | internet@granma.cu

Autor: Yaima Puig Meneses | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-01-17/wir-mussen-eine-harmonische-und-nachhaltige-entwicklung-erreichen

 

Kuba lehnt die Androhung der Aktivierung von Teil III des Helms-Burton-Gesetzes nachdrücklich ab

Erklärung des Außenministeriums

Autor: Außenministerium Kubas | informacion@granmai.cu

http://www.netzwerk-cuba.de/2019/01/kuba-lehnt-die-androhung-der-aktivierung-von-teil-iii-des-helms-burton-gesetzes-nachdruecklich-ab/

 

Díaz-Canel überprüfte Entwicklung der ausländischen Investition im kubanischen Tourismus

Als ein gutes Beispiel für die Wirkung der ausländischen Investition bewertete der Präsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez dessen Entwicklung im Bereich Tourismus, der Sektor der kubanischen Wirtschaft, in dem die Umsetzung der ausländischen Investition in unserem Land begonnen hat

Autor: Leticia Martínez Hernánde | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-01-17/diaz-canel-uberprufte-entwicklung-der-auslandischen-investition-im-kubanischen-tourismus

 

Stimme der CIA

Lieferant von Fake News: Journalist Greenwald nennt US-Sendergruppe NBC »offizielle Medien« des wichtigsten US-Geheimdienstes

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/artikel/347342.propagandakrieg-stimme-der-cia.html?sstr=kuba

 

Die USA und Pompeos „Kraft des Guten“

Seine in Kairo gesprochenen Worte fallen mit der Ankündigung des Abzugs der US-Truppen aus Syrien zusammen und dem, was weniger Ausdruck einer kohärenten Politik der Trump Administration ist, sondern eher ein strategischer Spielzug zu sein scheint, mit dem der Präsident eine Wiederwahl im nächsten Jahr anstrebt

Autor: Elson Concepción Pérez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-01-16/die-usa-und-pompeos-kraft-des-guten

 

Wer die Vorwände liefert, die Kriegsflamme zu entzünden

Die Absicht ist nicht neu, aber die Haltung des Weißen Hauses hat der CIA-Falke Mike Pompeo, verkleidet als Außenminister, deutlich gemacht, als er in einer Erklärung versicherte, dass sein Land „weiter das volle Gewicht der wirtschaftlichen und diplomatischen Macht der Vereinigten Staaten“ gegen die bolivarische Regierung nutzen werde

Autor: Francisco Arias Fernández | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-01-16/wer-die-vorwande-liefert-die-kriegsflamme-zu-entzunden

 

Wissenschaft vor neuen Herausforderungen

Dies wurde von Elba Rosa Pérez Montoya, Mitglied des Zentralkomitees der Partei und Minister für Wissenschaft, Technologie und Umwelt, auf ihrer Abschlussrede beim nationalen Festakt zum Tag der kubanischen Wissenschaft im Theater Lázaro Peña in der Hauptstadt hervorgehoben

Autor: Orfilio Peláez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-01-16/wissenschaft-vor-neuen-herausforderungen

 

Eine zu 100 % beleuchtete Insel

Seit April 2018 verfügen alle Kubaner aus irgendeiner Quelle über Elektrizität

Autor: Redaktion Nationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-01-16/eine-zu-100-beleuchtete-insel

 

Niederschläge über historischem Jahresdurchschnitt

Im zweiten Jahr in Folge lagen Ende 2018 die landesweit registrierten Niederschläge bei einem kumulierten Durchschnittswert von 1.471 mm, was 110 % des erwarteten Jahreswerts entspricht

Autor: Orfilio Peláez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-01-16/niederschlage-uber-historischem-jahresdurchschnitt

 

Wieder mehr Exilkubaner für US-Blockade, Kluft zwischen Generationen

Von Edgar Göll

amerika21

https://amerika21.de/2019/01/220347/meinungsgegensaetze-exilkubaner-miami

 

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: