Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Archiv für 24. Januar 2019

netzwerk cuba nachrichten vom 16.01.2019

cuba-2131159

Liebe Leser_innen,

der newsletter zur Wochenmitte.

Kuba auf dem Weg zu einer neuen Verfassung

5. Februar 2019 @ 19:00

Mit

Noemí Ramona Rabaza Fernández, Vizedirektorin des ICAP in Havanna

5.2.2019   19 Uhr   Raum 6

Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum

Eine Veranstaltung der Humanitären Cuba Hilfe e.V. hch-ev.de

ICAP-Bochum6-2-2019Noemí Ramona Rabaza Fernández

 

Präsident Díaz-Canel nimmt an der Eröffnung des Gerichtsjahres in Kuba teil

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, nahm am Montag in Havanna an der Eröffnung des Gerichtsjahres auf der Insel teil, einer Veranstaltung, bei der die Prioritäten des Sektors für 2019 präsentiert wurden

Autor: Yudy Castro Morales | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-01-15/prasident-diaz-canel-nimmt-an-der-eroffnung-des-gerichtsjahres-in-kuba-teil

 

Präsident Díaz-Canel besucht das bis jetzt größte Bauprojekt von Mariel

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel stellte fest, dass die Arbeiten am Biotechnologischen Industriekomplex CIGB Mariel, am bis jetzt größten Projekt, das in der Sonderentwicklungszone Mariel (ZEDM) entsteht, um biotechnologische Produkte der letzten Generation zu erzeugen, gut vorankommen

Autor: Redaktion Nationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-01-14/prasident-diaz-canel-besucht-das-bis-jetzt-grosste-bauprojekt-der-sonderentwicklungszone-mariel

 

Die OAS in der Rolle des amerikanischen Judas Ischariot

Es ist Zeit, dass die Völker der Region aufwachen und sich daranmachen, das zu demaskieren, was hinter dem Angriff gegen Venezuela und Nicaragua steckt

Autor: Elson Concepción Pérez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-01-14/die-oas-in-der-rolle-des-amerikanischen-judas-ischariot

 

Nur der Sozialismus ist in der Lage die großartige Arbeit des Friedens zu vollenden

Am 15. Januar ist es 100 Jahre her, dass Rosa Luxemburg aufgrund des Verrats der deutschen Sozialdemokratie ermordet wurde. Aus diesem Anlass veröffentlicht Granma Fragmente ihres herausragenden Werkes.

Autor: Rosa Luxemburgo | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-01-15/nur-der-sozialismus-ist-in-der-lage-die-grossartige-arbeit-des-friedens-zu-vollenden

 

Putsch per Twitter

Venezuelas Opposition fordert Staatschef Maduro mit eigenem »Übergangspräsidenten« heraus. Kommunisten wollen Parlamentsauflösung

Von Modaira Rubio, Caracas https://www.jungewelt.de/artikel/347246.machtkampf-in-caracas-putsch-per-twitter.html

Verlängerung in der Ladengalerie

Kubas Teilnehmer der Rosa-Luxemburg-Konferenz stellten sich Diskussion

Von André Scheer https://www.jungewelt.de/artikel/347221.jw-ladengalerie-verl%C3%A4ngerung-in-der-ladengalerie.html

Havanna kritisiert neue „Brain-Drain-Initiative“ in den USA gegen kubanische Ärzte

Von Flo Osrainik amerika21

https://amerika21.de/2019/01/220386/kuba-kritisiert-brain-drain-usa

 

Perverse Rückkehr zur Praxis des Brain Drain

Das Parole-Programm war Teil des Arsenals von Maßnahmen, die dem Land Ärzte, Krankenschwestern und andere Fachleute geraubt haben, und zwar in einer von der Regierung der Vereinigten Staaten geförderten internationalen Aktion des Brain Drain

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-01-14/perverse-ruckkehr-zur-praxis-des-brain-drain

 

Sie möchten Venezuela gern isolieren, aber es steht nicht allein

„Trotz der vielen Differenzen und politischen Angriffe gegen Venezuela und seine Regierung, sind sie (die Länder, die ihre Haltung korrigiert haben) in der Lage gewesen, die Differenzen abzuwägen und es ist ihnen gelungen, der Diplomatie und der Achtung vor dem Völkerrecht zur Durchsetzung zu verhelfen und die Sicherheit unserer Region nicht aufs Spiel zu setzen“, sagte der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-01-14/sie-mochten-venezuela-gern-isolieren-aber-es-steht-nicht-allein

 

Unbequeme Wahrheiten

Grußwort von FARC-Comandante Iván Márquez bei Rosa-Luxemburg-Konferenz: Kolumbiens Regierung dementiert Vorwürfe

Von André Scheer https://www.jungewelt.de/artikel/347177.rosa-luxemburg-konferenz-unbequeme-wahrheiten.html

Arlenis Sierra Dritte beim Auftakt zu australischem Straßenradrennen

Kubas Radrennfahrerin Arlenis Sierra landete am gestrigen Donnerstag auf der ersten Etappe der Santos Tour Down Under auf dem Podium

Autor: Redacción Digital | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/deportes/2019-01-11/arlenis-sierra-dritte-beim-auftakt-zu-australischem-strassenradrennen

 

Investitionspanorama in Kuba

Ausländische Investitionen sind für den Aufschwung der kubanischen Wirtschaft von wesentlicher Bedeutung. Daher sollte es keine Angst oder Vorurteile vor der Öffnung gegenüber ausländischem Kapital geben, sagte Rodrigo Malmierca, Minister für Außenhandel und ausländische Investitionen (MINCEX)

Autor: Yisel Martínez García | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-01-11/investitionspanorama-in-kuba

 

Vom Gesang der Spottdrossel zu dem der Grille

Die Operation Mockingbird (Spottdrossel), in deren Rahmen seit 1948 Hunderte von Pressemedien weltweit der CIA unterstellt waren und Tausende von Journalisten bezahlt wurden, ist auch heute noch in vollem Gange, wenn es darum geht, Kampagnen wie die der sogenannten „Schallangriffe“ zu zimmern

Autor: Raúl Antonio Capote | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-01-11/vom-gesang-der-spottdrossel-zu-dem-der-grille

 

Díaz-Canel im geliebten Caracas

Der kubanische Präsident nahm am 10. Januar an den Feierlichkeiten zur Amtseinführung von Maduro teil

Autor: Leticia Martínez Hernández | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-01-11/diaz-canel-im-geliebten-caracas

 

Kuba: Erste Kabinettsumbildung unter Díaz-Canel

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2019/01/220334/kuba-kabinettsumbildung-diaz-canel

 

Zum Aufstand gezwungen

Die Kunst der Revolution: Linke Kultur auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz

https://www.jungewelt.de/artikel/347103.rosa-luxemburg-konferenz-zum-aufstand-gezwungen.html

 

»Nicht glauben, lesen!«

Die XXIV. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz in Kurzfassung

Von Arnold Schölzel https://www.jungewelt.de/artikel/347064.rosa-luxemburg-konferenz-nicht-glauben-lesen.html

Für die Kinder Venezuelas

Präsident Maduro in Caracas für neue Amtszeit vereidigt

Von André Scheer https://www.jungewelt.de/artikel/346921.f%C3%BCr-die-kinder-venezuelas.html

Investitionspanorama in Kuba

Ausländische Investitionen sind für den Aufschwung der kubanischen Wirtschaft von wesentlicher Bedeutung. Daher sollte es keine Angst oder Vorurteile vor der Öffnung gegenüber ausländischem Kapital geben, sagte Rodrigo Malmierca, Minister für Außenhandel und ausländische Investitionen (MINCEX)

Autor: Yisel Martínez García | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-01-11/investitionspanorama-in-kuba

 

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

Schlagwörter-Wolke