Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

mit Beiträgen u.a. zu notwendigen Energieeinsparungen in Cuba, zur US-Blockade, zu den Beziehungen EU-Cuba, zu Venezuela und zur Erinnerung an Chile1973.

 

Präsident Kubas kündigt Maßnahmen aufgrund der energetischen Lage des Landes an

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez und Minister der Regierung waren gestern in der Sendung Mesa Redonda, um über die Maßnahmen zu informieren, die das Land angesichts der aktuellen energetischen Situation des Landes ergreifen muss

Autor: Redacción Digital | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-09-12/prasident-kubas-kundigt-massnahmen-aufgrund-der-energetischen-lage-des-landes-an

 

Erstes Joint Venture Unternehmen zwischen Kuba und Russland trägt zu Importreduzierung bei

Nach Ansicht von Experten der Handelsgesellschaft Siment Aut S.A. werden mit der Gründung dieses Joint Ventures gleichzeitig die Produktionen für die Karibik gefördert

Autor: Alejandra García | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-09-12/erstes-joint-venture-unternehmen-zwischen-kuba-und-russland-tragt-zu-importreduzierung-bei

 

US-amerikanische Agrarunternehmer lehnen Blockade gegen Kuba ab

Die Vorteile, die eine normale Beziehung zwischen den USA und Kuba mit sich bringen würde und die Opposition gegen die Wirtschaftsblockade der US-Regierung gegen die Insel wurden an diesem Mittwoch auf der II. Bilateralen Agrarwirtschaftskonferenz hervorgehoben, die bis zum Freitag in Havanna tagt

Autor: Abel Reyes Montero | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-09-12/us-amerikanische-agrarunternehmer-lehnen-blockade-gegen-kuba-ab

 

Twitter sperrt Konten der Tageszeitung Granma und andere Presseorgane Kubas

Am Mittwoch Nachmittag sperrte Twittter das Konto der Tageszeitung Granma in diesem sozialen Netz. Dies geschah gerade in dem Augenblick, als wir damit begannen, mit unseren 166 000 Twitter Followers die Maßnahmen der Revolutionären Regierung zu teilen, die ergriffen werden, um die Auswirkungen der aktuellen energetischen Situation zu mildern, in der Kuba sich aufgrund des Drucks der USA und deren Bestrebungen befindet, politische Veränderungen auf der Insel zu schaffen

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-09-12/twitter-sperrt-konten-der-tageszeitung-granma-und-andere-presseorgane-kubas

 

Alternativen und Lösungen finden

Das Land plant, bis 2020 mehr als 174 Millionen Pesos für das Straßenbauprogramm aufzuwenden und 31 Investitionen hauptsächlich im Tourismussektor, in der Sonderentwicklungszone Mariel und in anderen Objekten mit wirtschaftlicher und sozialer Bedeutung durchzuführen

Autor: Redaktion Nationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-09-11/alternativen-und-losungen-finden

 

Fünfundfünfzig kubanische Lehrer auf den Bahamas

Nach der Katastrophe, die Hurrikan Dorian hinterlassen hat, kehren die Bahamaer in die Schulen zurück. Auch eine Gruppe von 55 kubanischen Lehrern, die der Felix-Varela-Brigade angehören, trägt mit ihrer humanistischen Arbeit zur Normalisierung der Situation bei

Autor: Abel Reyes Montero | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-09-10/funfundfunfzig-kubanische-lehrer-auf-den-bahamas

 

Kuba: Regierung kündigt Energieeinsparungen an

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2019/09/231503/engpaesse-energie

 

<header>

Antworten aus Caracas und Havanna

Venezuelas Regierung zur Aktivierung des TIAR. Kubas Journalisten zu Zensur bei Twitter und Facebook

</header>

Das Außenministerium in Caracas veröffentlichte am Mittwoch (Ortszeit) eine offizielle Stellungnahme zu den Kriegsdrohungen der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS):

https://www.jungewelt.de/artikel/362738.usa-gegen-venezuela-und-kuba-antworten-aus-caracas-und-havanna.html

 

Militärpakt gegen Venezuela aktiviert, Streitkräfte des Landes in Alarmbereitschaft

Venezuela startet Militärmanöver an Grenze zu Kolumbien. Guaidó, US-Regierung und Verbündete setzen Pakt über „gegenseitigen Beistand“ in Gang

Von Philipp Zimmermann, Vilma Guzmán amerika21

https://amerika21.de/2019/09/231490/militaermanoever-venezuela-kolumbien

 

Aufruf von UN-Kommissarin Bachelet zum Dialog in Venezuela ohne Resonanz

Bericht kritisiert Sicherheitskräfte und US-Sanktionen. Positive Schritte der Regierung betont. Konfliktparteien lehnen Annäherung ab

Von Harald Neuber amerika21

https://amerika21.de/2019/09/231417/venezuela-bachelet-maduro-guaido-uno

 

Kriegsgefahr in Südamerika

USA aktivieren Militärbündnis gegen Venezuela

Von André Scheer https://www.jungewelt.de/artikel/362700.usa-gegen-venezuela-kriegsgefahr-in-s%C3%BCdamerika.html

Kuba ergibt sich nicht

Nach Verschärfung der US-Blockade: Staatschef Díaz-Canel kündigt in Havanna Notmaßnahmen wegen Energiekrise an

Von Volker Hermsdorf https://www.jungewelt.de/artikel/362699.kuba-und-die-us-blockade-kuba-ergibt-sich-nicht.html

EU will engere Beziehungen mit Kuba

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2019/09/231414/eu-kuba-gipfel

 

 

Der andere 11. September

„Der Präsident war nicht nur mutig und standhaft, indem er zu seinem Wort stand, die Sache des Volkes noch sterbend zu verteidigen, sondern wuchs auch in der entscheidenden Stunde bis an unglaubliche Grenzen (…) Salvador Allende zeigte mehr Würde, mehr Ehre, mehr Wert und mehr Heroismus als alle faschistischen Militärs zusammen …“

Autor: Ana Laura Palomino García | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-09-11/der-andere-11-september

 

Allendes letzte Rede

Radiogeschichte(n): Am 11.9.1973 meldete sich Chiles Präsident über Radio Magallanes zu Wort

Von André Scheer https://www.jungewelt.de/artikel/362687.politisches-testament-allendes-letzte-rede.html

Politischer Erfolg Havannas

Kuba und EU betonen Bedeutung der Zusammenarbeit. Brüssels Chefdiplomatin kritisiert US-Blockade

Von Volker Hermsdorf https://www.jungewelt.de/artikel/362578.kuba-eu-rat-politischer-erfolg-havannas.html

Zweiter Gemeinsamer Rat Kuba-Europäische Union als beiderseitig vorteilhaft angesehen

Die Zusammenarbeit zwischen Kuba und der EU umfasst Bereiche wie Ernährungssicherheit, Klimawandel, erneuerbare Energien und Erfahrungsaustausch für die Modernisierung der kubanischen Wirtschaft

Autor: Raúl Antonio Capote | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-09-10/zweiter-gemeinsamer-rat-kuba-europaische-union-als-beiderseitig-vorteilhaft-angesehen

 

Maduro warnt vor Krieg

Gefälschte Dokumente: Kolumbiens Medien machen Stimmung gegen Caracas. Venezuela beruft Verteidigungsrat ein

Von André Scheer https://www.jungewelt.de/artikel/362553.s%C3%BCdamerika-maduro-warnt-vor-krieg.html

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: