Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

zum Wochenausklang ein umfangreicher newsletter.

 

Kubanischer Präsident überprüft ein für die Wirtschaft des Landes wesentliches Programm

Bei der Überprüfung der Lagerung und Kommerzialisierung des Treibstoffs bestand Díaz-Canel darauf, dass man alle Anstrengungen unternehmen müsse, sich besser um die Arbeiter dieses Sektors zu kümmern und man diesen prioritären Zweig der Wirtschaft mit größerer Sensibilität behandeln müsse

Autor: Ventura de Jesús | ventura@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-08-23/kubanischer-prasident-uberpruft-ein-fur-die-wirtschaft-des-landes-wesentliches-programm

 

Mehr Land und bessere Bedingungen für Kleinbauern in Kuba

Landwirtschaft soll angekurbelt werden. Bisher nur 20 Prozent der benötigten Nahrungsmittel produziert. Importe kosten zwei Milliarden US-Dollar im Jahr

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2018/08/209739/mehr-land-fuer-kleinbauern-kuba

 

»Gagarins Prophezeiung erfüllte sich«

Gespräch mit Arnaldo Tamayo Méndez. Über Weltraum, Erde, Mensch und darüber, was die Revolution Kuba gebracht hat

Interview: Carmela Negrete, Peter Steiniger

https://www.jungewelt.de/artikel/338599.erster-raumfahrer-aus-lateinamerika-gagarins-prophezeiung-erf%C3%BCllte-sich.html

 

Es bestätigt sich, dass USA Konterrevolution in Kuba über Facebook schürt

Während die USA einen gewaltigen Skandal über angebliche Einmischung Russlands in den sozialen Netzen zur Beeinflussung der Wahlen von 2016 vom Zaun brechen, wurde inzwischen aufgedeckt, dass die US-Regierung Facebook dazu benutzt, gefälschte Nachrichten über Kuba zu verbreiten und heimlich die Dissidenz auf der Insel zu formieren

Autor: Rosa Miriam Elizalde | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-08-23/es-bestatigt-sich-dass-usa-konterrevolution-in-kuba-uber-facebook-schurt

 

Weg aus der Krise

Hoffnung und Skepsis nach Inkrafttreten von Wirtschaftsreformen in Venezuela

Von Modaira Rubio, Caracas

https://www.jungewelt.de/artikel/338562.venezuela-weg-aus-der-krise.html

 

Linke punktet

Brasiliens Arbeiterpartei sieht sich in ihrer Strategie durch Stellungnahme der UN zum Fall Lula bestätigt. Regierung blockt ab

Von Peter Steiniger

https://www.jungewelt.de/artikel/338561.brasilien-vor-den-wahlen-linke-punktet.html

 

Steigende Militärpräsenz der USA in Lateinamerika und der Karibik

USA rüsten im Subkontinent auf und knüpfen verstärkt militärische, sicherheitspolitische und geheimdienstliche Netzwerke. Hauptziele: Kuba und Venezuela

Von Edgar Göll amerika21

https://amerika21.de/2018/08/210422/us-militaerpraesenz-lateinamerika

 

Regierung Ecuadors tritt aus der ALBA aus

Auf einer Pressekonferenz führte Außenminister José Valencia aus, dass „dies eine Entscheidung ist, welche die Unabhängigkeit Ecuadors von jeglicher anderen regionalen Gruppe unterstreichen soll, die im Hinblick auf Situationen unserer Region eine spezifische Vision verfolgt“ und fügte hinzu, dass diese Position „unverrückbar ist … markiert durch die Prinzipien, die die internationale Politik regeln“

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-08-24/regierung-ecuadors-tritt-aus-der-alba-aus

 

Nach Washingtons Pfeife

Rechtsruck in Lateinamerika: Ecuadorianische Regierung kündigt Austritt aus fortschrittlichem Staatenbund ALBA an

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/artikel/338533.us-imperialismus-nach-washingtons-pfeife.html

 

Maduro macht in Optimismus

Venezuelas Präsident trotz Auswanderungswelle von seinem Reformpaket überzeugt

Von Tobias Lambert

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1098458.wirtschaftliche-krise-maduro-macht-in-optimismus.html

 

Cubas Bericht zur Resolution gegen die Blockade in der UNO

INFORME DE CUBA
Junio de 2018
En virtud de la resolución 72/4 de la Asamblea General de las Naciones Unidas, titulada “Necesidad de poner fin al bloqueo económico, comercial y financiero impuesto por los Estados Unidos de América contra Cuba”

informe_de_cuba_sobre_el_bloqueo_2018

 

Solidarität mit Cubainformación

¡No nos callarán! Caricaturista cubano Adán Iglesias, Resumen Latinoamericano y Comité Internacional Paz, Justicia y Dignidad a los Pueblos

http://www.cubainformacion.tv/index.php/solidaridad-con-cuba/78381-ino-nos-callaran-caricaturista-cubano-adan-iglesias-resumen-latinoamericano-y-comite-internacional-paz-justicia-y-dignidad-a-los-pueblos

 

Diario alemán Junge Welt denuncia ataque a Cubainformación (+Deutsch)

El diario alemán Junge Welt ha publicado este artículo acerca del ciberataque que sufrió Cubainformación el pasado viernes 17 de agosto. Les ofrecemos las versiones en alemán y español. Además, un texto en alemán de la red alemana de solidaridad Netzwerk Cuba.

http://www.cubainformacion.tv/index.php/solidaridad-con-cuba/78370-diario-aleman-junge-welt-denuncia-ataque-a-cubainformacion

 

HEBERPROT-P, ein neuartiges Medikament aus Kuba zur Behandlung des diabetischen Fußulkus, verhindert Amputationen

Fünf kubanische Medikamente seien einzigartig in der Welt, schreibt die kanadische Nachrichtenseite Panamericanworld im März 2018.

http://www.netzwerk-cuba.de/2018/08/heberprot-p-ein-neuartiges-medikament-aus-kuba-zur-behandlung-des-diabetischen-fussulkus-verhindert-amputationen/

 

Einladung: 45. Jahrestags des faschistischen Militärputschs in Chile Invitacion: 45. Efemeride del golpe militar fascista en Chile

  1. September 2018 @ 18:00 – 21:30

http://www.netzwerk-cuba.de/event/einladung-45-jahrestags-des-faschistischen-militaerputschs-in-chile-invitacion-45-efemeride-del-golpe-militar-fascista-en-chile/

 

Kehrtwende in Caracas

Währungsreform, Lohnsteigerungen, Steuererhöhungen: Venezuela will mit Wirtschaftsreformen die Lage stabilisieren

Von André Scheer

https://www.jungewelt.de/artikel/338423.venezuela-kehrtwende-in-caracas.html

 

Hackerangriff auf Cubainformación

Schwere Schäden: Von Bilbao aus betriebenes Internetportal seit Freitag offline

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/artikel/338452.attacke-auf-medienfreiheit-hackerangriff-auf-cubainformaci%C3%B3n.html

 

Ein Volk diskutiert: Kuba und seine Verfassungsreform

Das sozialistische Kuba diskutiert eine neue Verfassung. Auf Tausenden von Versammlungen im ganzen Land wird der umfassende Text von der Bevölkerung gemeinsam gelesen, diskutiert und korrigiert. Im November soll die kollektive Debatte beendet sein.

von Maria Müller

https://deutsch.rt.com/amerika/74856-ein-volk-diskutiert-kuba-und-seine-verfassungsreform/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: