Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Archiv für 11. September 2018

netzwerk cuba nachrichten vom 26.08. 2018

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

zum Wochenausklang ein umfangreicher newsletter.

 

Kubanischer Präsident überprüft ein für die Wirtschaft des Landes wesentliches Programm

Bei der Überprüfung der Lagerung und Kommerzialisierung des Treibstoffs bestand Díaz-Canel darauf, dass man alle Anstrengungen unternehmen müsse, sich besser um die Arbeiter dieses Sektors zu kümmern und man diesen prioritären Zweig der Wirtschaft mit größerer Sensibilität behandeln müsse

Autor: Ventura de Jesús | ventura@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-08-23/kubanischer-prasident-uberpruft-ein-fur-die-wirtschaft-des-landes-wesentliches-programm

 

Mehr Land und bessere Bedingungen für Kleinbauern in Kuba

Landwirtschaft soll angekurbelt werden. Bisher nur 20 Prozent der benötigten Nahrungsmittel produziert. Importe kosten zwei Milliarden US-Dollar im Jahr

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2018/08/209739/mehr-land-fuer-kleinbauern-kuba

 

»Gagarins Prophezeiung erfüllte sich«

Gespräch mit Arnaldo Tamayo Méndez. Über Weltraum, Erde, Mensch und darüber, was die Revolution Kuba gebracht hat

Interview: Carmela Negrete, Peter Steiniger

https://www.jungewelt.de/artikel/338599.erster-raumfahrer-aus-lateinamerika-gagarins-prophezeiung-erf%C3%BCllte-sich.html

 

Es bestätigt sich, dass USA Konterrevolution in Kuba über Facebook schürt

Während die USA einen gewaltigen Skandal über angebliche Einmischung Russlands in den sozialen Netzen zur Beeinflussung der Wahlen von 2016 vom Zaun brechen, wurde inzwischen aufgedeckt, dass die US-Regierung Facebook dazu benutzt, gefälschte Nachrichten über Kuba zu verbreiten und heimlich die Dissidenz auf der Insel zu formieren

Autor: Rosa Miriam Elizalde | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-08-23/es-bestatigt-sich-dass-usa-konterrevolution-in-kuba-uber-facebook-schurt

 

Weg aus der Krise

Hoffnung und Skepsis nach Inkrafttreten von Wirtschaftsreformen in Venezuela

Von Modaira Rubio, Caracas

https://www.jungewelt.de/artikel/338562.venezuela-weg-aus-der-krise.html

 

Linke punktet

Brasiliens Arbeiterpartei sieht sich in ihrer Strategie durch Stellungnahme der UN zum Fall Lula bestätigt. Regierung blockt ab

Von Peter Steiniger

https://www.jungewelt.de/artikel/338561.brasilien-vor-den-wahlen-linke-punktet.html

 

Steigende Militärpräsenz der USA in Lateinamerika und der Karibik

USA rüsten im Subkontinent auf und knüpfen verstärkt militärische, sicherheitspolitische und geheimdienstliche Netzwerke. Hauptziele: Kuba und Venezuela

Von Edgar Göll amerika21

https://amerika21.de/2018/08/210422/us-militaerpraesenz-lateinamerika

 

Regierung Ecuadors tritt aus der ALBA aus

Auf einer Pressekonferenz führte Außenminister José Valencia aus, dass „dies eine Entscheidung ist, welche die Unabhängigkeit Ecuadors von jeglicher anderen regionalen Gruppe unterstreichen soll, die im Hinblick auf Situationen unserer Region eine spezifische Vision verfolgt“ und fügte hinzu, dass diese Position „unverrückbar ist … markiert durch die Prinzipien, die die internationale Politik regeln“

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-08-24/regierung-ecuadors-tritt-aus-der-alba-aus

 

Nach Washingtons Pfeife

Rechtsruck in Lateinamerika: Ecuadorianische Regierung kündigt Austritt aus fortschrittlichem Staatenbund ALBA an

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/artikel/338533.us-imperialismus-nach-washingtons-pfeife.html

 

Maduro macht in Optimismus

Venezuelas Präsident trotz Auswanderungswelle von seinem Reformpaket überzeugt

Von Tobias Lambert

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1098458.wirtschaftliche-krise-maduro-macht-in-optimismus.html

 

Cubas Bericht zur Resolution gegen die Blockade in der UNO

INFORME DE CUBA
Junio de 2018
En virtud de la resolución 72/4 de la Asamblea General de las Naciones Unidas, titulada “Necesidad de poner fin al bloqueo económico, comercial y financiero impuesto por los Estados Unidos de América contra Cuba”

informe_de_cuba_sobre_el_bloqueo_2018

 

Solidarität mit Cubainformación

¡No nos callarán! Caricaturista cubano Adán Iglesias, Resumen Latinoamericano y Comité Internacional Paz, Justicia y Dignidad a los Pueblos

http://www.cubainformacion.tv/index.php/solidaridad-con-cuba/78381-ino-nos-callaran-caricaturista-cubano-adan-iglesias-resumen-latinoamericano-y-comite-internacional-paz-justicia-y-dignidad-a-los-pueblos

 

Diario alemán Junge Welt denuncia ataque a Cubainformación (+Deutsch)

El diario alemán Junge Welt ha publicado este artículo acerca del ciberataque que sufrió Cubainformación el pasado viernes 17 de agosto. Les ofrecemos las versiones en alemán y español. Además, un texto en alemán de la red alemana de solidaridad Netzwerk Cuba.

http://www.cubainformacion.tv/index.php/solidaridad-con-cuba/78370-diario-aleman-junge-welt-denuncia-ataque-a-cubainformacion

 

HEBERPROT-P, ein neuartiges Medikament aus Kuba zur Behandlung des diabetischen Fußulkus, verhindert Amputationen

Fünf kubanische Medikamente seien einzigartig in der Welt, schreibt die kanadische Nachrichtenseite Panamericanworld im März 2018.

http://www.netzwerk-cuba.de/2018/08/heberprot-p-ein-neuartiges-medikament-aus-kuba-zur-behandlung-des-diabetischen-fussulkus-verhindert-amputationen/

 

Einladung: 45. Jahrestags des faschistischen Militärputschs in Chile Invitacion: 45. Efemeride del golpe militar fascista en Chile

  1. September 2018 @ 18:00 – 21:30

http://www.netzwerk-cuba.de/event/einladung-45-jahrestags-des-faschistischen-militaerputschs-in-chile-invitacion-45-efemeride-del-golpe-militar-fascista-en-chile/

 

Kehrtwende in Caracas

Währungsreform, Lohnsteigerungen, Steuererhöhungen: Venezuela will mit Wirtschaftsreformen die Lage stabilisieren

Von André Scheer

https://www.jungewelt.de/artikel/338423.venezuela-kehrtwende-in-caracas.html

 

Hackerangriff auf Cubainformación

Schwere Schäden: Von Bilbao aus betriebenes Internetportal seit Freitag offline

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/artikel/338452.attacke-auf-medienfreiheit-hackerangriff-auf-cubainformaci%C3%B3n.html

 

Ein Volk diskutiert: Kuba und seine Verfassungsreform

Das sozialistische Kuba diskutiert eine neue Verfassung. Auf Tausenden von Versammlungen im ganzen Land wird der umfassende Text von der Bevölkerung gemeinsam gelesen, diskutiert und korrigiert. Im November soll die kollektive Debatte beendet sein.

von Maria Müller

https://deutsch.rt.com/amerika/74856-ein-volk-diskutiert-kuba-und-seine-verfassungsreform/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

Advertisements

netzwerk cuba nachrichten vom 22. 08. 2018

cuba-2131159

Liebe Leser_innen,

der newsletter zur Wochenmitte, verstärkt mit Beiträgen zu Lateinamerika und der Karibik.

 

Warum sind die USA die größte Bedrohung für die von Lateinamerika und der Karibik erklärte Zone des Friedens?

2018 verstärkte die US-Administration ihre Einmischung in Lateinamerika und der Karibik. Für 2019 wurde ein Verteidigungsetat mit der Rekordsumme von 716 Milliarden Dollar verabschiedet

Autor: Yisell Rodríguez Milán | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-08-21/warum-sind-die-usa-die-grosste-bedrohung-fur-die-von-lateinamerika-und-der-karibik-erklarte-zone-des-friedens

 

Den neoliberalen Kapitalismus abbauen: Währungsumstellung in Venezuela

Der Prozess der Währungsumstellung in Venezuela ist bereits eine Tatsache. Schritt für Schritt umgesetzt, während das Wirtschaftskabinett die Einzelheiten für sein Inkrafttreten anpasste, erlaubt er, die Leitlinien des Programms für Wiederaufbau, Wachstum und Wirtschaftsprosperität festzulegen, das, wie Präsident Nicolás Maduro sagte, den neoliberalen Kapitalismus zerschlagen wird, der diesem Land aufgezwungen werden sollte

Autor: Bertha Mojena Milián | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-08-21/den-neoliberalen-kapitalismus-abbauen-wahrungsumstellung-in-venezuela

 

Kubaner haben das letzte Wort

Parlamentarischer Verfassungsentwurf wird von der Bevölkerung diskutiert / Plebiszit zum Abschluss des Prozesses

Von Andreas Knobloch, Havanna

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1097998.neue-verfassung-kubaner-haben-das-letzte-wort.html

 

Partnerschaft mit Beijing

El Salvador nimmt diplomatische Beziehungen mit der Volksrepublik China auf

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/artikel/338347.s%C3%BCdamerika-partnerschaft-mit-beijing.html

 

Erklärung des Vorstandes des NETZWERK CUBA e.V.

Nach neuer Hacker-Attacke: Cubainformación TV macht ungebrochen weiter

http://www.netzwerk-cuba.de/2018/08/erklaerung-des-vorstandes-des-netzwerk-cuba-e-v/

 

Kofi Annan gilt unsere unendliche Anerkennung

Die Nachricht erschütterte viele und in Kuba, wie in vielen Teilen der Welt, wurde er an diesem Wochenende auf verschiedene Weise erwähnt und geehrt. Kofi Annan verstarb im Alter von 80 Jahren und hinterließ ein Erbe, ein Leben im Dienste der guten Sachen der Menschheit …

Autor: Bertha Mojena Milián | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-08-20/kofi-annan-gilt-unsere-unendliche-anerkennung

 

Die Verfassungsreform in Kuba: Zehn Schlüsselfragen

Das Projekt der neuen Verfassung wird landauf landab breit öffentlich diskutiert

Von Jorge Legañoa Alonso Übersetzung: Klaus E. Lehmann amerika21

https://amerika21.de/analyse/207902/verfassung-kuba-reform

 

Kuba startet Testphase des mobilen Internets

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2018/08/210375/kuba-testphase-mobiles-internet

 

Neu erschienen

Cuba Libre

https://www.jungewelt.de/artikel/338226.neu-erschienen.html

 

Gespannte Erwartung

In Venezuela gilt ab heute ein neues Währungssystem. In den Tagen zuvor spitzte sich die Lage zu

Von Modaira Rubio, Caracas

https://www.jungewelt.de/artikel/338198.venezuela-gespannte-erwartung.html

 

»Man muss das Kapitel des Krieges abschließen«

Kolumbianische Guerillabewegung ELN verhandelt mit Regierung. Sorge angesichts der Ermordung zahlreicher sozialer Aktivisten. Gespräch mit Pablo Beltran

Interview: Interview: FM, Havanna

https://www.jungewelt.de/artikel/338172.dialog-in-havanna-man-muss-das-kapitel-des-krieges-abschlie%C3%9Fen.html

 

Die Wahrheit, die man nicht hören will

Die Objektivität und die wissenschaftlichen Ergebnisse bestätigen die Wirrheit und die Eigenschaft politischer Spielchen dessen, was die Vereinigten Staaten mit Kuba treiben, vor allem beim Thema der angeblichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen, denen US-Diplomaten in Havanna ausgesetzt sein sollen

Autor: Bertha Mojena Milián | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-08-20/die-wahrheit-die-man-nicht-horen-will

 

Evo Morales warnt vor verdeckter Invasion der USA gegen Lateinamerika

Der bolivianische Präsident Evo Morales verurteilte auf seinem Twitter-Account die Entsendung eines Schiffes der Vereinigten Staaten mit der Ausrede, den in Kolumbien lebenden Venezolanern humanitäre Hilfe zukommen zu lassen

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-08-20/evo-morales-warnt-vor-verdeckter-invasion-der-usa-gegen-lateinamerika

 

USA wollen Vormachtstellung in Lateinamerika zurück

Verteidigungsminister Mattis bereist Länder der Region. Chinas Verhalten sei „aggressiv“. Venezuela und militärische Kooperation im Fokus der Gespräche

Von Jonatan Pfeifenberger amerika21

https://amerika21.de/2018/08/210211/usa-vormacht-lateinamerika-china

 

Wie dehnen Vietnam und Kuba wirtschaftliche Beziehungen aus?

Mit politischer Entschlossenheit und mit gemeinsamen Anstrengungen bei der effektiven und kreativen Umsetzung des neue Handelsabkommens gehen Vietnam und Kuba neue Schritte bei der wirtschaftlichen Zusammenarbeit, um die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen auf gleiche Ebene wie die politischen Beziehungen anzuheben

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-08-20/wie-dehnen-vietnam-und-kuba-wirtschaftliche-beziehungen-aus

 

Kuba: 90 Prozent weniger Waschmittelimporte mit neuem Joint-Venture

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2018/08/210092/kuba-waschmittelproduktion

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

netzwerk cuba nachrichten vom 18.8.2018

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

zum Wochenende gibt es wieder einen umfangreichen Brief.

 

Warum gibt es eine einzige Partei in Kuba?

Auszüge aus der Rede des Comandante en Jefe Fidel Castro Ruz bei der Schlusssitzung der X. Ordentlichen Sitzungsperiode der Dritten Legislaturperiode der Nationalversammlung der Volksmacht

Autor: Fidel Castro Ruz | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-08-17/warum-gibt-es-eine-einzige-partei-in-kuba

 

Ein Volk, eine Partei

Die Kommunistische Partei Kubas wird 93 Jahre

Autor: Alejandra García | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-08-17/ein-volk-eine-partei

 

Die goldene Formel: kollektive Intelligenz

Dieses besondere Gefühl, bei der verantwortungsvollen Teilnahme an der Überprüfung des Verfassungsentwurfes dabei zu sein, hat sich bereits vor den ersten Volksbefragungen eingestellt, eigentlich schon ab dem Augenblick, als man das Exemplar des Entwurfs an den Kiosken käuflich erwerben konnte

Autor: Ventura de Jesús | ventura@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-08-16/die-goldene-formel-kollektive-intelligenz

 

Debatte um Reform der Verfassung in Kuba hat begonnen

Textvorschlag wird bis November in tausenden Versammlungen diskutiert. Referendum wohl im April 2018. Abgeordneter verteidigt Reform gegen Kritiker

Von Harald Neuber

amerika21

https://amerika21.de/2018/08/209951/kuba-verfassung-reform-lesung

 

Debatte über Verfassung

https://www.unsere-zeit.de/de/5033/internationale_politik/9135/Debatte-%C3%BCber-Verfassung.htm

 

Celebran en Bonn 25 Aniversario de la Fiesta Moncada, fiesta de la solidaridad con Cuba

La Oficina Diplomática de Cuba en Bonn se convirtió nuevamente en centro de atención de la ciudad, cuando cubanos y alemanes se dieron cita en esta sede para celebrar la Fiesta Moncada que en esta ocasión arribó a su 25 Aniversario.

http://www.cubainformacion.tv/index.php/solidaridad-con-cuba/80460-celebran-en-bonn-25-aniversario-de-la-fiesta-moncada-fiesta-de-la-solidaridad-con-cuba

 

En Bruselas será XIII Encuentro de Emigración cubana en Europa: 19 al 21 de Octubre (+ Inscripción y Programa)

Asociación de Cubanos Residentes en Bélgica (CUBABEL) – Cubainformación.- La Asociación de Cubanos Residentes en Bélgica (CUBABEL) les invita a participar en el XIII Encuentro Regional de Cubanos Residentes en Europa (ECRE), que se celebrará del 19 al 21 de octubre de 2018 en Bruselas, Bélgica.

http://www.cubainformacion.tv/index.php/emigracion/80445-convocatoria-ecre-2018

 

Das doppelte Maß

Günter Pohl über Kuba-Blockade und Iran-Sanktionen

https://www.unsere-zeit.de/de/5033/positionen/9140/Das-doppelte-Ma%C3%9F.htm

 

Die Presse in einem entscheidenden staatsbürgerlichen Test

Die Presse und die Journalisten werden beim Prozess der Befragung des kubanischen Volkes zum Verfassungsentwurf eine wesentliche Rolle spielen; das, was am 13. August auf der Insel begonnen hat, wird die entscheidendste staatsbürgerliche Bewährungsprobe der letzten Jahre sein, versicherten am Mittwoch Spezialisten und Fachleute des Bereichs

Autor: Alejandra García | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-08-16/die-presse-in-einem-entscheidenden-staatsburgerlichen-test

 

Die Kohärenz zwischen aktualisieren und reformieren

Der Verfassungsentwurf ist voller Elemente, die mit den programmatischen vom 7. Parteitag verabschiedeten Dokumenten in Verbindung stehen, in denen ebenfalls eine gerechtere Gesellschaft entworfen wurde

Autor: Yudy Castro Morales | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-08-15/die-koharenz-zwischen-aktualisieren-und-reformieren

 

Versuchtes Attentat in Venezuela: 34 Verdächtige, 14 Festnahmen

Neue Ermittlungsergebnisse vorgestellt. International Kritik an Festnahme von Oppositionspolitiker. Deutsche Regierung fordert „Aufklärung der Ereignisse“

Von Eva Haule amerika21

https://amerika21.de/2018/08/209941/venezuela-ermittlungen-attentat

 

Facebook schließt Account von englischem Telesur-Kanal

Von Marta Andujo amerika21

https://amerika21.de/2018/08/209950/facebook-schliessung-telesur-englisch

 

Demokratie eingefordert

Arbeiterpartei in Brasilien registriert Kandidaten für die Präsidentschaftswahl

Von Peter Steiniger

https://www.jungewelt.de/artikel/337963.lula-livre-demokratie-eingefordert.html

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

Schlagwörter-Wolke