Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

cuba-2131159

Liebe Leser_innen,

der newsletter zum Wochenende.

 

Solidarität gegen die Barbarei: Die Geschichte Kubas in Afrika

Heute ist der 40. Jahrestag des Massakers von Cassinga am 4. Mai 1978, bei dem hunderte von namibischen Flüchtlingen durch die südafrikanischen Rassisten ums Leben kamen und das heldenhafte kubanische Vorgehen eine größere Anzahl von Opfern verhinderte

Autor: Redaktion Nationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-05-04/solidaritat-gegen-die-barbarei-die-geschichte-kubas-in-afrika

 

Was geschah in Cassinga?

Nachdem 40 Jahre seit den Ereignissen in Cassinga vergangen sind, darf sich die Welt nicht den Luxus erlauben, eines der schlimmsten vom Apartheid Regime in Afrika begangenen Völkermordverbrechen zu vergessen

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-05-04/was-geschah-in-cassinga

 

Kuba wird das wichtigste zweijährliche Treffen der ECLAC ausrichten

Kuba wird Gastgeber der siebenunddreißigsten Tagung der Wirtschaftskommission für Lateinamerika und die Karibik (ECLAC) sein

Autor: Redaktion Nationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-05-03/kuba-wird-das-wichtigste-zweijahrliche-treffen-der-eclac-ausrichten

 

Wir benötigen einen Zauberer des Wortes

Granma sprach mit Dr. Juan Ramón Montaño, Berater der Leitung für die Ausbildung von Fachpersonal des Ministeriums für Hochschulbildung über die Lage der Literatur

Autor: Madeleine Sautié | madeleine@granma.cu

http://de.granma.cu/cultura/2018-05-03/wir-benotigen-einen-zauberer-des-wortes

 

Wir werden nicht zulassen, dass der Name und die Bedeutung der Biennale von Havanna befleckt werden

Erklärung des Vorstands der UNEAC und des Vorstands der Hermanos Saíz Gesellschaft

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cultura/2018-05-03/wir-werden-nicht-zulassen-dass-der-name-und-die-bedeutung-der-biennale-von-havanna-befleckt-werden

 

Kuba gibt vom dem, was es hat und nicht von dem, was übrig bleibt

In Havanna tagte das traditionelle Internationale Treffen der Solidarität

Autor: Dayron Rodríguez Rosales | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-05-03/kuba-gibt-vom-dem-was-es-hat-und-nicht-von-dem-was-ubrig-bleibt

 

Die Zukunft gehört uns

Im Juli findet in der Hauptstadt der IX. Kongress der kubanischen Studentenvereinigung FEU statt, der Fidel und der historischen Generation der Revolution gewidmet ist

Autor: Alejandra García | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-05-03/die-zukunft-gehort-uns

 

Mehr als die Hälfte der von Hurrikan Irma betroffenen Dächer in Ciego de Ávila repariert

Quintas Solá ermahnt zur Beschleunigung der Arbeit an komplett eingestürzten Häusern

Autor: Ortelio González Martínez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-05-04/mehr-als-die-halfte-der-von-hurrikan-irma-betroffenen-dacher-in-ciego-de-avila-repariert

 

Papst Franziskus begrüßt Javier Sotomayor bei Audienz in Rom

Der Pontifex Maximus begrüßte am Mittwoch nach Beendigung der Generalaudienz auf dem Petersplatz den ehemaligen Hochspringer und Weltrekordler in dieser Disziplin

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/deportes/2018-05-03/papst-franziskus-begrusst-javier-sotomayor-bei-audienz-in-rom

 

Dibujos de Cuba

Outsider Art aus Havanna

Noch bis 27. Mai 2018

https://www.kunsthaus-kannen.de/ausstellungen/aktuelle-veranstaltungen/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=282&cHash=af82cdb9a7fb0573faa8fbd9f0efe227

 

Trotz der Blockade wächst der Tourismus weiter

Die Maßnahmen, die darauf gerichtet sind, mithilfe der wirtschaftlichen, kommerziellen und finanziellen Blockade der Vereinigten Staaten die kubanische Wirtschaft zu ersticken, konnten das ungestüme Wachstum des Tourismus nicht verhindern

Autor: Ángel Freddy Pérez Cabrera | freddy@granma.cu

http://de.granma.cu/tourism/2018-05-03/trotz-der-blockade-wachst-der-tourismus-weiter

 

Kuba will dieses Jahr fünf Millionen Touristen empfangen

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2018/04/200096/kuba-fuenf-millionen-touristen-2018

 

Kuba bietet einen sicheren und hochwertigen Tourismus

Heute beginnt FitCuba 2018, eine Gelegenheit, bei der das Land sein touristisches Potenzial vorzeigen kann

Autor: Ángel Freddy Pérez Cabrera | freddy@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-05-02/kuba-bietet-einen-sicheren-und-hochwertigen-tourismus

 

Kuba verfügt über die erste Software zur Kontrolle des Grundwassers

Alle Provinzen wenden das System an, das von Spezialisten des Unternehmens für Wassernutzung von Ciego de Ávila entworfen wurde

Autor: Ortelio González Martínez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-05-02/kuba-verfugt-uber-die-erste-software-zur-kontrolle-des-grundwassers

 

Ulises Guilarte de Nacimiento: Einheit, Engagement und Sieg

Ansprache des Cro. Ulises Guilarte de Nacimiento am Internationalen Tag der Arbeit, 1. Mai 2018 auf dem Platz der Revolution

Autor: Ulises Guilarte de Nacimiento | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-05-02/ulises-guilarte-de-nacimiento-einheit-engagement-und-sieg

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: