Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

zur Wochenmitte ein umfangreichen newsletter.

 

Lima ist ab heute Hauptstadt der Völker Lateinamerikas und der Karibik

An diesem Dienstag beginnt in der peruanischen Hauptstadt der Gipfel der Völker, ein alternativer Event zum VIII. Amerikagipfel

Autor: Sergio Alejandro Gómez, enviado especial | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-04-10/lima-ist-ab-heute-hauptstadt-der-volker-lateinamerikas-und-der-karibik

 

10 Ideen Mariáteguis anlässlich dieses Amerikagipfels

Mariátegui wurde von dem Soziologen und Philosophen Michael Löwy als „der kraftvollste und originellste marxistische Denker“ bezeichnet, „den Lateinamerika gekannt hat“

Autor: Yisell Rodríguez Milán | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-04-10/10-ideen-mariateguis-anlasslich-dieses-amerikagipfels

 

Kuba durch die Kunst verteidigen

Einige Tage bevor die kulturelle Delegation, die Kuba auf dem Gipfel der Völker vertritt, nach Lima, Peru, abreiste, sprach Granma mit einigen Künstlern, die sich inzwischen schon in der Brudernation aufhalten

Autor: Ricardo Alonso Venereo | cultura@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-04-10/kuba-durch-die-kunst-verteidigen

 

USA werfen das Handtuch: Donald Trump nimmt nicht am Amerikagipfel in Peru teil

Eine Meldung der Nachrichtenagentur Reuters informiert darüber, dass US-Präsident Donald Trump nicht am Amerikagipfel teilnehmen wird

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-04-10/usa-trump-amerikagipfel-peru

 

Erklärung der kubanischen Delegierten an die Parallelforen des VIII. Amerikagipfels

Granma bietet Ihnen den gesamten Wortlaut der Erklärung der kubanischen Delegation zum Event, das in Peru stattfindet

Autor: Redacción Digital | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-04-09/erklarung-der-kubanischen-delegierten-an-die-parallelforen-des-viii-amerikagipfels

 

Republik der Freiheit

Im brasilianischen Paraná wird für Lulas Freilassung gekämpft. Bericht aus einem Protestcamp

Von Christiane Dias, Curitiba

https://www.jungewelt.de/artikel/330570.republik-der-freiheit.html

 

FARC verurteilt Festnahme von Santrich in Kolumbien

Die zur politischen Partei geworden Fuerza Alternativa Revolucionaria del Común (FARC) verurteilte am Montag die Festnahme einer ihrer Führer Jesús Santrich, wegen eines angeblichen in Verbindung mit Drogen stehenden Delikts, berichtet Telesur

Autor: Redacción Digital | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-04-10/farc-verurteilt-festnahme-von-santrich-in-kolumbien

 

Verhaftung untergräbt Friedensprozess

Kolumbien erwägt Auslieferung des FARC-Unterhändlers Santrich an die USA wegen Vorwurf des Drogenhandels

Von David Graaff, Medellín

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1084944.kolumbien-verhaftung-untergraebt-friedensprozess.html?pk_campaign=Newsletter

 

Schlag gegen Friedensprozess

Kolumbiens Staatsanwaltschaft bricht Abkommen: Führungsmitglied der FARC verhaftet, Auslieferung an USA droht

Von Jan Schwab, Bogotá

https://www.jungewelt.de/artikel/330569.schlag-gegen-friedensprozess.html

 

Männer, die fielen, damit sich die Nation erhebt

Auszüge aus der Rede zum ersten Jahrestag des Streiks vom 9. April 1959

Autor: Fidel Castro Ruz | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-04-09/manner-die-fielen-damit-sich-die-nation-erhebt

 

Solidarisch für das Recht auf Gesundheit weltweit

  1. April 2018 @ 18:30

http://www.netzwerk-cuba.de/event/solidarisch-fuer-das-recht-auf-gesundheit-weltweit/

 

Protest in Leipzig: Schluss mit der Blockade gegen Kuba!

  1. April 2018 @ 15:30

http://www.netzwerk-cuba.de/event/protest-in-leipzig-schluss-mit-der-blockade-gegen-kuba/

 

Kubanische Delegation ehrt Nationalhelden Perus

Nach ihrer Ankunft ehrte die kubanische Delegation die peruanischen Nationalhelden am Denkmal, das zu deren Ehren in Lima errichtet wurde

Autor: Sergio Alejandro Gómez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-04-09/kubanische-delegation-ehrt-nationalhelden-perus-fotos

 

Vorstandsmitglied der Farc-Partei in Kolumbien festgenommen

Interpol-Haftbefehl vollstreckt. US-Antidrogenbehörde DEA wirft Santrich Drogenhandel vor. Auslieferung gefordert. Protest und Kritik an Festnahme

Von Ani Dießelmann amerika21

https://amerika21.de/2018/04/198711/santrich-kolumbien

 

USA: Pastoren für den Frieden kritisieren Umgang mit Puerto Rico

Von Jaroslav Kanopka amerika21

https://amerika21.de/2018/04/198661/ifco-usa-puerto-rico

 

Gefährdeter Friedensprozess

Kolumbiens Regierung und die ELN-Guerilla verhandeln wieder. Doch die Gespräche könnten scheitern

Von Jan Schwab, Bogotá

https://www.jungewelt.de/artikel/330504.gef%C3%A4hrdeter-friedensprozess.html

 

Ministerkonferenz der blockfreien Staaten in Aserbaidschan

Von Georg Stein, Buenos Aires, amerika21

https://amerika21.de/2018/04/198657/gipfeltreffen-blockfreie-weltmehrheit

 

Willkommen in Dortmund „La Colmenita“

info-1-5-18

 

Amerika-Gipfel findet am 13. und 14. April in Peru statt

Von Serena Pongratz amerika21

https://amerika21.de/2018/04/198623/amerika-gipfel-peru

 

Brasilien: Lula da Silva in Haft, Protestaktion vor dem Gefängnis

Nach Verhandlungen mit Behörden stellt Ex-Präsident sich der Polizei. Widerstandscamp von Anhängern Lulas vor dem Gefängnis „bis zu seiner Freilassung“

Von Eva von Steinburg amerika21

https://amerika21.de/2018/04/198652/brasilien-lula-silva-haft

 

Lula stellt sich und tritt Haftstrafe an

Brasiliens Ex-Präsident seit Samstagabend im Gefängnis

Von Andreas Behn, Rio de Janeiro

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1084718.lula-stellt-sich-und-tritt-haftstrafe-an.html

 

Lula Livre!

https://www.jungewelt.de/artikel/330388.lula-livre.html

 

Kommentar: Schwarzer Tag für Brasilien

Von Peter Steiniger

https://www.jungewelt.de/artikel/330400.kommentar-schwarzer-tag-f%C3%BCr-brasilien.html

 

Pressemitteilung der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Wie die Tageszeitung Junge Welt in Ihrer Ausgabe vom 7./8. April 2018 berichtet, hat die Postbank, bei der ihr herausgebender Verlag 8. Mai ein Konto führt, sich geweigert, eine Überweisung auf das Konto der kubanischen Zeitung Granma Internacional durchzuführen.

http://www.fgbrdkuba.de/fg/fgtxt/fg20180406-umsetzung-der-us-blockade-durch-die-postbank.php

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: