Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

zum Wochenende gibt es wieder einen umfangreichen newsletter.

Unglaubliche Beweglichkeit

Die »Viva Cuba!«-CD der M&R

Von Frank Viehweg

http://www.jungewelt.de/2016/07-23/050.php

 

Bolivien würdigt Beitrag Fidels zur Befreiung der Völker

Soziale, politische und kulturelle Organisationen Boliviens versicherten, dass Fidel präsent sei im Denken und Handeln der Bolivianer und all jener, die sich dem antiimperialistischen Kampf verpflichtet fühlen

Autor: Glenda Arcia | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2016-07-21/bolivien-wurdigt-beitrag-fidels-zur-befreiung-der-volker

 

Die Blockade ist eine Politik der Vergangenheit und muss ein Ende haben

Granma spricht mit Josefina Vidal, dem Gesicht der kubanischen Diplomatie in den Verhandlungen mit den Vereinigten Staaten, ein Jahr nach der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen und der Eröffnung der jeweiligen Botschaften in Washington und Havanna

Autor: Sergio Alejandro Gómez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-07-21/die-blockade-ist-eine-politik-der-vergangenheit-und-muss-ein-ende-haben

 

Cabrisas empfängt stellvertretenden Außenminister Japans

Während des Treffens sprachen Cabrisas und der stellvertretende Außenminister Japans über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen und bestätigten ihre Bereitschaft, den Austausch in Bereichen von gemeinsamem Interesse weiter zu fördern

Autor: Redaktion Nationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-07-21/cabrisas-empfangt-stellvertretenden-aussenminister-japans

 

Kleiner Futtermittelhändler legt sich mit Internetriesen Paypal an

Angeblich soll ein Mittweidaer mit dem Verkauf von Asseln gegen das Kuba-Embargo verstoßen haben. Er wehrt sich vor dem Landgericht Chemnitz gegen die Sperre seines Kontos … und gewinnt.

Von Verena Toth

http://www.freiepresse.de/LOKALES/MITTELSACHSEN/MITTWEIDA/Kleiner-Futtermittelhaendler-legt-sich-mit-Internetriesen-Paypal-an-artikel9582717.php

 

Rede von Miguel Díaz-Canel Bermúdez während des Festaktes zum Jahrestag der sandinistischen Revolution

37 Jahre nach dem Sieg setzt heute die sandinistische Revolution mit Unterstützung des Volkes ihren Siegeszug fort und weist unbestreitbare politische, wirtschaftliche und soziale Ergebnisse zum Wohle aller Nicaraguaner auf

Autor: Miguel Díaz-Canel Bermúdez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2016-07-20/rede-von-miguel-diaz-canel-bermudez-wahrend-des-festaktes-zum-jahrestag-der-sandinistischen-revolution

 

Botschaft von Raúl an den Präsidenten von Nicaragua, Daniel Ortega

Der kubanische Präsident sandte der Regierung und dem Volk von Nicaragua brüderliche Grüße der Solidarität und brachte die Überzeugung zum Ausdruck, dass die sandinistische Revolution weiterhin siegreich voranschreiten und immer über die bedingungslose Unterstützung Kubas verfügen werde

Autor: Raul Castro Ruz | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-07-20/botschaft-von-raul-an-den-prasidenten-von-nicaragua-daniel-ortega

 

Die 39 Olympioniken

15 Frauen und 24 Männer vertreten Kuba bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro in der Leichtathletik

Autor: Enrique Montesinos Delvaty | montesinos@granma.cu

http://de.granma.cu/deportes/2016-07-20/die-39-olympioniken

Aufstand im Hinterhof

José Martí sprach 1891 von »Unserem Amerika«. Um dessen Kurs ringen die Vasallen der Kolonialherren und die Nachfolger der Befreier

André Scheer

https://www.jungewelt.de/beilage/art/289670

 

»Das Schlimmste ist das Schweigen der Presse«

Mit der Rückkehr rechter Regierungen in Lateinamerika nimmt auch die Unterdrückung der Arbeiterbewegung wieder zu. Ein Gespräch mit Gustavo Triani

André Scheer

https://www.jungewelt.de/beilage/art/289675

 

Revolutionäres Erbe

Vor 50 Jahren wurde in Havanna die »Organisation der Solidarität mit den Völkern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas« (OSPAAAL) ­gegründet

André Scheer

https://www.jungewelt.de/beilage/art/289677

 

Privatsender machen Kubas Staatssendern Konkurrenz

Neue Programme von MiHabanaTV und Que Mania TV sind wenig bis nicht politisch und setzen voll auf Entertainment

http://derstandard.at/2000041440470/Kubanisches-Privatfernsehen-macht-staatlichen-Sendern-Konkurrenz

 

CELAC fordert vor der UNO Beseitigung der Armut als Schlüssel zur Entwicklung

Die lateinamerikanischen Organisation forderte ein globales Engagement für den Kampf gegen diese Geißel, von der Millionen von Menschen auf dem Planeten geplagt werden

Autor: Prensa Latina(PL) | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2016-07-19/celac-fordert-vor-der-uno-beseitigung-der-armut-als-schlussel-zur-entwicklung

 

Mehrere Ministerwechsel in Kuba

Neue Aufgabenverteilung soll mehr Dynamik in den Reformprozess und Schwung in die Wirtschaft bringen. Personalrochade auch im Kultur- und Bildungsministerium

Von Andreas Knobloch

amerika21

https://amerika21.de/2016/07/156487/ministerwechsel-kuba

 

Havanna im Wechselbad

Kubanische Regierung legt Wirtschaft, Kultur und Bildung in neue Ministerhände

Von Andreas Knobloch, Havanna

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1019187.havanna-im-wechselbad.html

 

Fidel unter uns

Neue Applikation für Mobiltelefone der Universidad Central Marta Abreu

Autor: Ángel Freddy Pérez Cabrera | freddy@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-07-18/fidel-unter-uns

 

Die Pioniere haben das Wort (+Fotos)

Am Wochenende fand in Havanna die nationale Versammlung der Pionierorganisation José Martí statt. Die Kinder sandten Fidel die Skulptur einer kubanischen Pionierin und Raúl die einer kubanischen Fahne als Geschenk

Autor: Yaditza del Sol González | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2016-07-18/die-pioniere-haben-das-wort-fotos

 

JOURNAL – Information der Cuba-Hilfe Dortmund

Oberbürgermeister Sierau startet Cuba-Ausstellung

EXTRAl-2-07-16

 

Fisch wird zum neuen Wahrzeichen von Bochum-Gerthe

Ein neues Wandbild für Bochum
Rafael Campaña Ochoa, Abel Morejón Galá und Henning Dahlhaus
erstellen das MURAL 2016 in Bo-Gerthe

Flyer Neues Wandbild in BO_S1 NEU-1

http://www.derwesten.de/staedte/bochum/fisch-wird-zum-neuen-wahrzeichen-von-bochum-gerthe-id11994673.html

http://www.derwesten.de/staedte/bochum/nord/kubanische-lebensfreunde-id12015740.html#plx841060750

 

Die Dienstleistungen für die Bevölkerung sollen so wenig wie möglich beeinträchtigt werden

Marino Murillo Jorge, Minister für Wirtschaft und Planung (und Vizepräsident des Ministerrats) hielt am 8. Juli 2016 vor der Nationalversammlung im Palacio de las Convenciones eine Rede über die Herausforderungen, denen sich die kubanische Wirtschaft im 2. Halbjahr 2016 stellen muss.

Veröffentlicht in der Granma vom 9.7.2016

Übersetzung: Angelika Becker, 14.7.2016

Rede Planungsminister 8.7.16

 

Deutsche Firma eröffnet Büro in Havanna, Bundesregierung erkundet noch den Markt

Havanna/Duderstadt. Erstmals seit Beginn der wirtschaftlichen Öffnung Kubas für privatwirtschaftliche Investoren aus dem Westen hat ein deutsches Unternehmen ein Verbindungsbüro in Havanna eröffnet.

Von Hector Corcho Morales

amerika21

https://amerika21.de/2016/07/156259/deutsche-firma-havanna-kuba

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: