Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

zum Wochenbeginn wieder ein newsletter.

Kubas globale Erfolge bei der Alphabetisierung

Von Edgar Göll amerika21

https://amerika21.de/2015/10/135383/yo-si-puedo-kuba

Veranstaltungswoche und Konferenz „Internationalismus im 21. Jahrhundert“

Von Redaktion amerika21

https://amerika21.de/fotos/135626/internationalismuswoche

http://www.internacionalismo21.org

Kooperationsvertrag Kuba-Venezuela

Heute jährt sich zum 15. Mal das umfassende Kooperationsabkommen zwischen Kuba und Venezuela, das seinerzeit in Caracas vom Comandante en Jefe Fidel Castro und dem Führer der Bolivarischen Revolution Hugo Chávez unterzeichnet wurde

Autor: Dilbert Reyes Rodríguez | dilbert@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2015-10-30/kooperationsvertrag-kuba-venezuela

Ballett von Monte Carlo führt heute „Aschenputtel“ auf

Für die besondere Premiere in Havanna befindet sich Prinzessin Caroline von Monaco in der kubanischen Hauptstadt  

Autor: Amelia Duarte de la Rosa | internacionales@granma.cu

http://de.granma.cu/cultura/2015-10-30/ballett-von-monte-carlo-fuhrt-heute-aschenputtel-auf

Zwei automatischen Stationen zur Messung der Luftqualität in Betrieb

Die Stationen liegen am Sitz des Verwaltungsrat von San Miguel de Padron und im Hochschulinstitut für Angewandte Technologien und Wissenschaften (Instec)

Autor: Orfilio Peláez | orfilio@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2015-10-30/zwei-automatischen-stationen-zur-messung-der-luftqualitat-in-betrieb

Camilos Vorbild lebt in unserer Jugend weiter

Ganz Kuba würdigte den Helden von Yaguajay am 28. Oktober

Autor: Yosel M. Castellanos | yosel@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2015-10-29/camilos-vorbild-lebt-in-unserer-jugend-weiter

Die Absurdität eines fünfzigjährigen Gesetzes

Die Blockade hat auch Millionenschaden im Seeverkehr verursacht  

Autor: Jesús Jank Curbelo | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2015-10-30/die-absurditat-eines-funfzigjahrigen-gesetzes

Wir werden weiter an der Aufhebung der Blockade arbeiten

Das sagte Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla in der Pressekonferenz nach dem überzeugenden Sieg Kubas vor der UNO

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2015-10-28/wir-werden-weiter-an-der-aufhebung-der-blockade-arbeiten

Raúl empfängt italienischen Ministerpräsidenten

Herzliches Treffen im Revolutionspalast

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2015-10-29/raul-empfangt-italienischen-ministerprasidenten

Staatssekretär für innere Sicherheit der USA zu Besuch in Kuba

Dieser hoheBesuch findetim Rahmender Bemühungen derRegierungenKubas undder USA statt, um im Prozess derNormalisierung der bilateralen Beziehungenvoranzuschreiten

Autor: Redacción Nacional | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2015-10-29/staatssekretar-fur-innere-sicherheit-der-usa-zu-besuch-in-kuba

Minister der Revolutionären Streitkräfte empfing vietnamesischen General

Armeekorpsgeneral Leopoldo Cintra Frias, Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, emfing am Dienstag im Sitz des Ministeriums der Revolutionären Streitkräfte Armeegeneral Do Ba Ty, Chef des Generalstabs der Vietnamesischen Volksarmee und stellvertretender Verteidigungsminister der Sozialistischen Republik Vietnam

Autor: Iramsy Peraza Forte | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2015-10-28/minister-der-revolutionaren-streitkrafte-empfing-vietnamesischen-general

Weltweite Unterstützung für Kuba

UN-Generalversammlung fordert Beendigung der US-Blockade. Menschenrechtsrhetorik aus Washington

Von Volker Hermsdorf

http://www.jungewelt.de/2015/10-28/001.php

»Die Blockade ist omnipräsent«

Vor einer UN-Abstimmung bilanziert Havanna kritisch die neue Kuba-Politik Washingtons

Von Andreas Knobloch, Havanna

http://www.neues-deutschland.de/artikel/989178.die-blockade-ist-omnipraesent.html

»Für Frieden muss die Struktur des Landes verändert werden«

Nach Verhandlungen zwischen der Guerillabewegung FARC und der kolumbianischen Regierung in Havanna sind noch viele Punkte offen. Gespräch mit Javier Calderón Castillo

Interview: Lena Kreymann

http://www.jungewelt.de/2015/10-27/013.php

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: