Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Liebe Leser_innen,tl_files/Bilder/logos/Netzwerk-Logo-NEU.png

mit Beiträgen u.a. um Covid-19 und der cubanischen Wissenschaft, zu Venezuela und der Erinnerung an die Lesung am 27. Juni auf dem Pariser Platz in Berlin.

60 TEXTE GEGEN 60 JAHRE BLOCKADE

27. Juni 2020 – Einladung zur Lesung

Kubanische Ärztebrigade in der Lombardei erhält bewegende Ehrung

Hommage an die kubanische Ärztebrigade Henry Reeve, die in der italienischen Stadt Crema im Kampf gegen das Coronavirus mitarbeitete.

Übersetzung und Bearbeitung: Jürgen Schmiedl
Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba 27.05.2020

Die Ergebnisse der kubanischen Wissenschaft machen uns stolz

Ein positiver Aspekt der Konfrontation mit COVID-19 in Kuba war die Anwendung von bereits entwickelten Medikamenten, die an den aktuellen Kontext angepasst wurden

Autor: Yaima Puig Meneses | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-29/die-ergebnisse-der-kubanischen-wissenschaft-machen-uns-stolz

Die Vorteile der kubanischen biopharmazeutischen Industrie im Vergleich zum Geschäftsmodell der Pharmakonzerne

Während die Blockade die Insel verfolgt und die technologische Entwicklung behindert, setzen kubanische Wissenschaftler und Ärzte ihre Innovationen fort, um Leben zu retten, nicht nur im Land, sondern auch weltweit

Autor: Walkiria Juanes Sánchez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-29/die-vorteile-der-kubanischen-biopharmazeutischen-industrie-im-vergleich-zum-geschaftsmodell-der-pharmakonzerne

Kulturkrieg und Pandemie

Die Pandemie hat den Konflikt zwischen dem neoliberalen kapitalistischen Modell mit seinem Netzwerk von Dogmen, Symbolen und Paradigmen und anderen Alternativen zur Konzeption von Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und der Idee von Fortschritt und Glück sichtbarer gemacht

Autor: Abel Prieto | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/cultura/2020-05-29/kulturkrieg-und-pandemie

Kuba und China: Ein militantes Band gegenseitiger Solidarität

Die historischen Beziehungen zwischen den kommunistischen Parteien, Regierungen und Völkern Kubas und Chinas, deren diplomatische Beziehungen in diesem Jahr den 60. Jahrestag ihrer Gründung feiern, gehen über die Zeit hinaus, basierend auf der tiefen freundschaftlichen Basis, die sie unterstützt.

Autor: Ángel Freddy Pérez Cabrera | freddy@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-05-28/kuba-und-china-ein-militantes-band-gegenseitiger-solidaritat

Netz zur Verteidigung der Menschheit und Poeten der Welt: Stimmen für das Leben

Die aktuelle Weltlage durch COVID 19 hat dazu geführt, dass Künstler und Kulturinstitutionen die virtuelle Bühne optimal nutzen, um ihre Kunst zu teilen

Autor: Redacción Cultural | cultura@granma.cu

http://de.granma.cu/cultura/2020-05-28/netz-zur-verteidigung-der-menschheit-und-poeten-der-welt-stimmen-fur-das-leben

Uns auch gegen das virtuelle Virus wappnen

Angesichts der sogenannten Infodemie und der Millionen von Nachrichten, die online über das neue Coronavirus verbreitet werden, haben die Cyberkriminellen einen neuen Weg gefunden, um Benutzer „einzufangen“

Autor: Yaditza del Sol González | yadidelsol@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-28/uns-auch-gegen-das-virtuelle-virus-wappnen

Die von ihnen angefeuerte Diskreditierung fällt auf sie selbst zurück

Während kubanische Ärzte aus Italien und Andorra zurückkehren, nachdem sie in beiden Ländern Leistungen erbracht haben, die als „typisch für hochqualifiziertes Personal“ bewertet wurden, hören Beamte des US-Außenministeriums nicht mit ihrer Kampagne auf, die Zusammenarbeit zu diskreditieren

Autor: Raúl Antonio Capote | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-05-28/die-von-ihnen-angefeuerte-diskreditierung-fallt-auf-sie-selbst-zuruck

Caracas fordert Gold zurück

Bank von England verweigert Herausgabe von venezolanischen Reserven

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/artikel/379188.venezuelas-goldreserven-caracas-fordert-gold-zur%C3%BCck.html

Internationale Kampagne: Friedensnobelpreis für Kubas Ärzte-Brigade Henry Reeve

Von Edgar Göll

amerika21

https://amerika21.de/2020/05/240123/vorschlag-friedensnobelpreis-kuba

Um das Lächeln der Kinder bemüht

Während uns der Verlauf der Pandemie in der Welt daran erinnert, wie viel für die Gegenwart und Zukunft der Kindheit noch zu tun bleibt, zeigt sich in Kuba der Wert der ständigen Sorgsamkeit einer Nation um ihre zärtlichsten Nachkommen

Autor: Leidys María Labrador Herrera | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-27/um-das-lacheln-der-kinder-bemuht

Sie dürfen nicht husten, wenn Sie eine Botschaft mit einem Maschinengewehr beschießen wollen, sonst könnten Sie als Terrorist festgenommen werden

Kuba hat viele Gründe, eine klare und feste Stellungnahme des Weißen Hauses zu fordern, die die Wiederholung dieser Art von Gewalttaten mit einer langen, bekannten und traurigen Geschichte verhindert

Autor: Raúl Antonio Capote | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-05-27/sie-durfen-nicht-husten-wenn-sie-eine-botschaft-mit-einem-maschinengewehr-beschiessen-wollen-sonst-konnten-sie-als-terrorist-festgenommen-werden

Der fehlerhafte Schachzug

Es gibt kaum einen Zweifel daran, dass die Drehbücher des Einfalls in Venezuela und das terroristische Attentat gegen die Botschaft Kubas in Washington vom selben Autor geschrieben wurden

Autor: Manuel Valdés Cruz | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-05-27/der-fehlerhafte-schachzug

Stellenausschreibung

Der Parteivorstand der Partei DIE LINKE sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Arbeitsort Berlin
eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter (m/w/d) für die AG Cuba sí.

https://cuba-si.org/2216/stellenausschreibung

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

In Kooperation mit den Freund_innen aus Österreich (ÖKG) und der Schweiz (ASC/VSC)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: