Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

kuba cuba

 

Liebe Leser_innen,

mit Beiträgen u.a. zum Gedenken an José Martí, zu Covid-19, zur Landwirtschaft sowie zu Venezuela.

Unsere Richtschnur hin zum Wohle aller

Der Erste Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, Armeegeneral Raúl Castro Ruz und der Präsident der Republik Miguel Díaz-Canel Bermúdez ehrten am Dienstag José Martí, dessen fruchtbares Leben auch 125 Jahre nachdem er im Kampf gefallen war, weiter Richtschnur einer Revolution „mit allen zum Wohle aller“ ist

Autor: Eduardo Palomares Calderón | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-20/unsere-richtschnur-hin-zum-wohle-aller

 

Wer ist hier der Terrorist?

Von Volker Hermsdorf

https://www.unsere-zeit.de/wer-ist-hier-der-terrorist-129952/#more-129952

 

Waffen gegen den Tod

Kubas „Armee der weißen Kittel“: Das „Kontingent Henry Reeve“

Von Volker Hermsdorf

https://www.unsere-zeit.de/waffen-gegen-den-tod-129962/

 

Bolsonaro braucht Kubaner

Brasilien: Erneute Arbeitserlaubnis für kubanische Ärzte nach steigenden Infektionszahlen

Von Emre Sahin

https://www.jungewelt.de/artikel/378661.brasilien-kuba-bolsonaro-braucht-kubaner.html

 

Stille Feierlichkeit und lebendige Kraft

In den Herzen ersteht Martí immer wieder neu, mit der lebendigen Kraft des schönen Worts, das die Menschen für ihr Land auf die Knie fallen ließ und der Tat, die sie angesichts des Todes verneigen ließ

Autor: Alejandra García | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-19/stille-feierlichkeit-und-lebendige-kraft

 

19. Mai: Ehrendes Gedenken an Martí und Ho Chi Minh

Wie José Martí gründete auch Ho Chi Minh eine Zeitung, um sein multiethnisches Volk für die Freiheit gegen den französischen Kolonialismus zusammenzuschließen, und gründete eine Partei, um die Nachbarn von Französisch-Indochina zu vereinigen, so wie es in unserem geografischen Raum darum ging, Unser Amerika zu vereinen

Autor: Marta Rojas Rodríguez | marta@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-05-19/19-mai-ehrendes-gedenken-an-marti-und-ho-chi-minh

 

Es sind mehr als 580 Angriffe gegen kubanische Auslandsmissionen verübt worden

Ein erheblicher Teil der Angriffe fand im Zeitraum 1959-2018 in 41 Ländern statt und umfasste Aktionen gegen Vertretungen und Einrichtungen in Ländern, die diplomatische Beziehungen zu Kuba unterhalten

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-05-19/es-sind-mehr-als-580-angriffe-gegen-kubanische-auslandsmissionen-verubt-worden

 

Kuba schützt sein Volk und übt gleichzeitig weltweite Solidarität

Der kubanische Gesundheitsminister, Dr. José Angel Portal Miranda, versicherte, dass die Solidaritätsberufung der Insel, die in der Hilfe ersichtlich wird, die sie verschiedenen Ländern der Welt bei der Bekämpfung von COVID-19 bietet, zu keinem Zeitpunkt eine Vernachlässigung der Verpflichtung zum Schutz unseres Volkes bedeutete

Autor: Yisell Rodríguez Milán | informacion@granmai.cu

Autor: Dilbert Reyes Rodríguez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-19/kuba-schutzt-sein-volk-und-ubt-gleichzeitig-weltweite-solidaritat

 

Bevölkerungsstudien zeigen erste Ergebnisse im Kampf gegen COVID-19

Bei Bevölkerungsstudien, die seit letzter Woche im Land durchgeführt werden und dazu dienen, das Verhalten dieser Krankheit in Bevölkerungsgruppen, die weder Kontakte noch verdächtige Fälle sind, genauer zu diagnostizieren, wurden zwei COVID-positive Patienten ermittelt, einer in der Gemeinde Mantua, Provinz Pinar del Río, und einer in Manatí, in der Provinz Las Tunas

Autor: Yaditza del Sol González | yadidelsol@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-19/bevolkerungsstudien-zeigen-erste-ergebnisse-im-kampf-gegen-covid-19

 

Crash vor Venezuela: Kreuzfahrtschiff RCGS Resolute steckt in Karibik fest

Justiz verweigert Weiterfahrt und verhandelt Klage aus Caracas. Deutsche Medien hatten Fall fehlerhaft dargestellt

Von Harald Neuber

amerika21

https://amerika21.de/2020/05/239940/venezuela-portugal-resulute-naiguata

 

Corona in Kuba: Kurs auf Null Neuinfektionen

Von Marcel Kunzmann

amerika21

https://amerika21.de/2020/05/239937/kuba-kurs-auf-null-neuinfektionen

 

Wir haben das Potenzial, wirtschaftlich voranzukommen

„In Kuba haben wir eine hohe soziale Entwicklung, ein Lebensniveau und eine hohe Lebenserwartung wie die der Industrieländer, aber wir brauchen eine Aktivierung auf wirtschaftlicher Ebene • Und Potenziale dafür gibt es: ein hohes Bildungsniveau, Wissenschaft, Technik, Universitäten, Böden, Vorbereitung des Personals • Deshalb müssen die Hindernisse überwunden und die Rechtfertigungen verbannt werden, die die Entwicklung hemmen“

Autor: Julio Martínez Molina | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-18/wir-haben-das-potenzial-wirtschaftlich-voranzukommen

Neuartiges Molekül zeigt vielversprechende Ergebnisse gegen COVID-19

Das Zentrum für Gentechnik und Biotechnologie (CIGB) stellte dem nationalen Gesundheitssystem nicht nur seine Kapazitäten zur Herstellung von rekombinantem humanem Interferon Alpha 2B zur Verfügung, sondern analysierte auch neuartige Moleküle und unterbreitete den kubanischen Ärzten seine Forschungsergebnisse bezüglich deren Entwicklung

Autor: Orfilio Peláez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-18/neuartiges-molekul-zeigt-vielversprechende-ergebnisse-gegen-covid-19

 

Einige Wahrheiten über die Lügen

Entgegen dem, was immer von einigen akademischen Zirkeln behauptet wird, muss man wiederholen, dass an den fake news und ihrer Plazenta, der Post-Wahrheit, bei der alten Geschichte, die Völker vorsätzlich, heimtückisch und auf den eigenen Vorteil bedacht, zu betrügen, nichts „Neues“ ist

Autor: Fernando Buen Abad | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-18/einige-wahrheiten-uber-die-lugen

 

Reaktion und Revolution in Lateinamerika: die venezolanische zivil-militärische Union

Die Konsolidierung der venezolanischen zivil-militärischen Union ist der Schlüssel, um die von den Vereinigten Staaten seit Januar 2019 bis heute angeführten permanenten Putschversuche zu vereiteln und damit die Revolution gegen die Reaktion, nicht nur in Venezuela, sondern in der gesamten Region, zu verteidigen

Autor: Arnold August | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-05-18/reaktion-und-revolution-in-lateinamerika-die-venezolanische-zivil-militarische-union

 

»Mindestens 80.000 Menschen haben sie das Leben gerettet«

Initiative will kubanische Ärztinnnen und Ärzte für Friedensnobelpreis vorschlagen. Ein Gespräch mit Geert Platner

Interview: Gitta Düperthal

https://www.jungewelt.de/artikel/378508.kubas-medizinbrigade-henry-reeve-mindestens-80-000-menschen-haben-sie-das-leben-gerettet.html

 

Der großzügige Beitrag der kubanischen Bauern

Auch die Bauern verdienen den Beifall den wir allabendlich jenen spenden, die an vorderster Front gegen das tödliche Virus kämpfen. Auch aus ihnen sprechen die Solidarität und das Gefühl der Zusammengehörigkeit, die sich in diesen schwierigen Zeiten unter den Kubanern vervielfacht haben

Autor: Gladys Leidys Ramos | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-18/der-grosszugige-beitrag-der-kubanischen-bauern

 

Ist eine schlechtere Welt möglich?

Ramonet erinnert uns in seinem Aufsatz Die Pandemie und das Weltsystem daran, dass der Faschismus genau infolge einer sehr ernsten Krise entstanden ist und verzweifelte Massen mit seiner Demagogie angezogen hat • Wird sich die Geschichte wiederholen?, fragt er sich • Das heiβt: Eine andere, schlimmere Welt ist möglich

Autor: Abel Prieto | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-05-15/ist-eine-schlechtere-welt-moglich

 

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

 

In Kooperation mit den Freund_innen aus Österreich (ÖKG) und der Schweiz (ASC/VSC)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: