Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

cuba-2131159

Liebe Leser_innen,

mit Beiträgen u.a. zu Covid-19, zur Solidarität, zur Lebensmittelrpoduktion sowie zum Terrorismus gegen Cuba und Venezuela.

 

Verschwiegene Wahrheiten und bezahlte Kampagnen

Ab dem 1. Januar 1959 kam es zu unzähligen terroristischen Aktionen gegen Kuba, die von US-Sonderdiensten und ihren Söldnern auf Befehl des Weißen Hauses ausgeführt wurden und eine lange Liste voller Schrecken und Blut füllen

Autor: Raúl Antonio Capote | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-05-07/verschwiegene-wahrheiten-und-bezahlte-kampagnen

 

„Operation Gideon“: die vereitelte Invasion

Immer mehr Elemente der Beteiligung der Vereinigten Staaten an der gescheiterten Operation gegen die Bolivarische Republik Venezuela treten ans Licht

Autor: Raúl Antonio Capote | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-05-07/operation-gideon-die-vereitelte-invasion

 

Eine weitere solidarische Geste aus China

Die Kommunistische Partei Chinas spendete Kuba Schutzausrüstung zur Bekämpfung von COVID-19

Autor: Gladys Leidys Ramos | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-07/eine-weitere-solidarische-geste-aus-china

 

Die neoliberale «Gutherzigkeit» der eifrigen Ratgeber

In Bezug auf den Weg, den Kuba nach dem Coronavirus einschlagen soll, weisen einige Vorschläge auf die chinesischen und vietnamesischen Erfahrungen als Beispiele, was man im wirtschaftlichen und sozialen Bereich in unserem Land tun könnte und müsste

Autor: Carlos Luque | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-07/die-neoliberale-gutherzigkeit-der-eifrigen-ratgeber

 

Die Geschichte des Terrorismus gegen Kuba ist so alt wie die Revolution

Ein „geistig Gestörter“ fährt einige hundert Kilometer auf der Autobahn mit einem Sturmgewehr und Munition im Wagen, hält im Morgengrauen mitten im Herzen von Washington D.C. nicht weit vom Weißen Haus entfernt an und eröffnet das Feuer gegen eine Botschaft. Es handelt sich dabei offensichtlich um einen äußerst klar denkenden „Verrückten“, der in der Lage ist zu planen, zu organisieren und mit einiger Konsequenz, Vorbereitung und Umsicht zu handeln

Autor: Raúl Antonio Capote | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-05-06/die-geschichte-des-terrorismus-gegen-kuba-ist-so-alt-wie-die-revolution

 

Die Lebensmittelproduktion ist eine Frage der nationalen Sicherheit

Die Lebensmittelproduktion wird in Kuba zu einer Priorität, insbesondere angesichts der Gesundheits- und Wirtschaftskrise, die die COVID-19-Pandemie mit sich bringt

Autor: Abel Reyes Montero | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-06/die-lebensmittelproduktion-ist-eine-frage-der-nationalen-sicherheit

 

Günstiges Szenario der Evolutionskurve von COVID-19 in Kuba, aber es muss jede Verantwortungslosigkeit vermieden werden

Auf eine Frage von Granma erklärte Dr. Francisco Durán, Nationaldirektor für Epidemiologie des Gesundheitsministeriums (MINSAP), auf der gestrigen Pressekonferenz, dass sich das positive Szenario ergebe, weil in den letzten drei Tagen die Zahl der Genesenen jeweils höher lag als die Zahl der Neuinfizierten

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-06/gunstiges-szenario-der-evolutionskurve-von-covid-19-in-kuba-aber-es-muss-jede-verantwortungslosigkeit-vermieden-werden

 

US-Söldner packt aus

Neue Details zu Invasionsversuch in Venezuela. Spuren führen auch in BRD

Von Frederic Schnatterer

https://www.jungewelt.de/artikel/377892.aggression-gegen-venezuela-us-s%C3%B6ldner-packt-aus.html

 

Venezuela: Vertrag zwischen Oppositionspolitiker Guaidó und US-Söldnerfirma enthüllt

Neue Details über Verwicklung von selbsternanntem Interimspräsidenten nach gescheiterter Invasion durch Paramilitärs und US-Söldner in Venezuela

Von Marta Andujo

amerika21

https://amerika21.de/2020/05/239645/venezuela-guaido-vertrag-us-soeldner

 

Verleumdete Ärzte

Washington stellt wieder Gelder für eine Kampagne gegen Havanna bereit. Diesmal im Visier: Die kubanischen Hilfsmissionen

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/artikel/377907.kuba-usa-verleumdete-%C3%A4rzte.html

 

Historischer Hintergrund der Gewaltakte gegen Diplomaten und kubanische Vertretungen in den USA

Seit dem Triumph der Revolution wurde Kuba Opfer von mehr als 42 Aktionen, die kostbare Menschenleben und große wirtschaftliche Verluste gekostet haben.

https://www.fgbrdkuba.de/presse/artikel/20200501-gewaltakte-gegen-diplomaten.php

 

Militärinvasion verurteilen und politische Lösung in Venezuela jetzt unterstützen

Pressemitteilung Heike Hänsel, MdB, Die Linke

https://www.heike-haensel.de/2020/05/05/militaerinvasion-verurteilen-und-politische-loesung-in-venezuela-jetzt-unterstuetzen-2/

 

Kampf ums Überleben

Invasionsversuche in Venezuela

Von Volker Hermsdorf https://www.jungewelt.de/artikel/377784.kampf-ums-%C3%BCberleben.html

Weitere Söldner in Venezuela gestoppt

Erneut Invasionsversuche an Karibikküste abgewehrt. Maduro macht USA verantwortlich Von Frederic Schnatterer https://www.jungewelt.de/artikel/377752.aggression-gegen-venezuela-weitere-s%C3%B6ldner-in-venezuela-gestoppt.html

»Grazie, Cuba!«

Pflege am Limit. Der Kampf um das Gesundheitswesen. Teil 9: Kubas Versorgungswesen ist eine Alternative – und gerade heute von unschätzbarem Wert für die Menschheit Von André Scheer https://www.jungewelt.de/artikel/377770.serie-grazie-cuba.html

Ministerrat verabschiedete Anpassungen des Wirtschaftsplans 2020 und Anweisungen für 2021

Der Ministerrat verabschiedeteeine Anpassung des diesjährigen Wirtschaftsplans und Anweisungen für die Ausarbeitung des Plans und des Haushaltsplans für 2021, in Anbetracht der Auswirkungen der die ganze Welt betreffenden Pandemie

Autor: Leticia Martínez Hernánde | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-05-05/ministerrat-verabschiedete-anpassungen-des-wirtschaftsplans-2020-und-anweisungen-fur-2021

 

Kuba hilft der Welt – helfen wir Kuba

https://www.unsere-zeit.de/kuba-hilft-der-welt-helfen-wir-kuba-129066/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=uz_2020-19

 

 

 

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

 

In Kooperation mit den Freund_innen aus Österreich (ÖKG) und der Schweiz (ASC/VSC)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: