Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Archiv für 27. Januar 2018

netzwerk cuba nachrichten vom 20.01.2018

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

zum Wochenende viel neuer Lesestoff.

Der Wind weht für eine nachhaltige Entwicklung

Die Windkraft als effiziente nachhaltige Energiequelle zu nutzen, ist Teil der kubanischen Strategie zur Veränderung seiner Energiematrix

Autor: Leidys Maria Labrador Herrera | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-01-19/der-wind-weht-fur-eine-nachhaltige-entwicklung

 

Kandidaten mit Verdiensten und Engagement

Wie die Präsidentin des Nationalen Kandidaturausschusses Gisela Duarte Vázquez Granma gegenüber erklärte, wird jeder der Vorsitzenden der Kandidatenausschüsse des Kreises den Delegierten die Nominierungsvorschläge vorstellen

Autor: Yudy Castro Morales | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-01-19/kandidaten-mit-verdiensten-und-engagement

 

Koloniale Ruine nach Naturkatastrophe

Interview, das einen Überblick über die aktuelle Lage in Puerto Rico als Frei Assoziierter Staat der USA vier Monate nach dem Durchzug von Hurrikan María gibt

Autor: Jeiddy Martínez Armas | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-01-19/koloniale-ruine-nach-naturkatastrophe

 

Die kubanische Botschaft in Venezuela war im Visier einer Terrorzelle

„Sie wollten die kubanische Botschaft mit einer Bombe angreifen“, sagte vor kurzem Diosdado Cabello, erster Vizepräsident der PSUV, Bezug nehmend auf die geplanten Aktionen einer terroristischen Zelle, die in dieser Woche in der Bolivarischen Nation unschädlich gemacht wurde

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-01-19/die-kubanische-botschaft-in-venezuela-war-im-visier-einer-terrorzelle

 

Lateinamerika: Die sozialen Bewegungen in Zeiten der globalen präventiven Konterrevolution

Die argentinisch-kubanische Intellektuelle Isabel Rauber über die Herausforderungen für die sozialen Bewegungen und fortschrittlichen Regierungen Lateinamerikas

Von Isabel Rauber Übersetzung: Klaus E. Lehmann amerika21

https://amerika21.de/analyse/193717/lateinamerika-soziale-bewegungen

 

Cuba: Die USA und Trump als Nachbarn

Am 16.01.2018 wurde im Rosa-Luxemburg-Saal im Karl-Liebknecht-Haus in Berlin über Cuba und seine Beziehung zu den USA diskutiert.

http://www.netzwerk-cuba.de/2018/01/cuba-die-usa-und-trump-als-nachbarn/

 

Kuba auf spanischer Tourismusmesse als sicherstes Land geehrt

Die Delegeation der Insel wird von Tourismusminister Manuel Marrero angeführt

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-01-18/kuba-auf-spanischer-tourismusmesse-als-sicherstes-land-geehrt

 

Havanna zur Hauptstadt des Iberoamerikanischen Cocktails erklärt

Diese Auszeichnung wurde vom Präsidenten der spanischen und iberoamerikanischen Gastronomie Rafael Ansón und dem kubanischen Minister für Tourismus Manuel Marrero bekanntgegeben

Autor: ACN | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-01-19/havanna-zur-hauptstadt-des-iberoamerikanischen-cocktails-erklart

 

Amandla! Awethu!

Fotoimpressionen von der XXIII. Internationalen ­Rosa-Luxemburg-Konferenz 2018

Von Arnold Schölzel

https://www.jungewelt.de/artikel/325853.amandla-awethu.html

 

Solidarität kennt keine Grenzen

Internationale Stimmen am LLL-Wochenende in Berlin

Von MD

https://www.unsere-zeit.de/de/5003/internationale_politik/7541/Solidarit%C3%A4t-kennt-keine-Grenzen.htm

 

Eine ganze Welt in 48 Stunden schaffen

Kubanische Entwickler haben die Herausforderung angenommen, im größten Marathon der Welt für Videospiele unterhaltsame, kreative und experimentelle Produkte herzustellen

Autor: María Lucía Expósito, estudiante de P | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-01-18/eine-ganze-welt-in-48-stunden-schaffen

 

Action im siebten Semifinalspiel

Die „Holzfäller“ (Los Leñadores), das Team der Provinz Las Tunas, qualifizierten sich für das Finale der Baseball-Landesmeisterschaft, bei dem sie ab Samstag auf die „Rotfüchse“ von Granma treffen werden

Autor: Aliet Arzola Lima | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/deportes/2018-01-18/action-im-siebten-semifinalspiel

 

Volle Stadien und angespannte Nerven

Es ist weit mehr als bloß ein Spiel: Das ganze Land bewegt sich im Rhythmus der Leidenschaften und die Seele hängt in der Schwebe bis zum letzten „Out“ im letzen Inning. Es durchdringt die Insel und schleicht sich wie ein heilsames Fieber in jedes Haus, ohne irgendeinen gleichgültig zu lassen angesichts dieser kubanischen, tellurischen, identitätsstiftenden Wucht. Es reicht, „Baseball“ zu sagen und alles ist gesagt

Autor: Alfonso Nacianceno | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/deportes/2018-01-17/volle-stadien-und-angespannte-nerven

 

Randale im Sabina Park

Nur wenig mehr als ein Jahr nach Gründung des INDER am 23. Februar 1961stellte sich der kubanische Heimsport dem internationalen Vergleich bei den Spielen Zentralamerikas und der Karibik von Jamaika 1962

Autor: Alfonso Nacianceno | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-01-17/randale-im-sabina-park

 

Die Verpflichtung der Regierung gegenüber der Umwelt

Im Laufe des ganzen Jahres wurden Aktionen zum Erhalt, zum Schutz und zur Wiederherstellung von Naturräumen überprüft, die wegen ihrer ökonomischen Wichtigkeit, ihrer Bedeutung für die Umwelt und die Landschaft sowie für die Reduzierung der natürlichen und technologischen Risiken wertvoll sind

Autor: Germán Veloz Placencia | german@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-01-18/die-verpflichtung-der-regierung-gegenuber-der-umwelt

 

Ein kubanischer Kampf gegen den Marabu

Das in Cienfuegos wiedergewonnene Ackerland zeichnet sich durch die Vielfalt und Qualität der Nährstoffe aus

Autor: Julio Martínez Molina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-01-17/ein-kubanischer-kampf-gegen-den-marabu

 

Neues meteorologisches Zentrum mit hoher Verlässlichkeit in Betrieb

Die moderne Ausrüstung verarbeitet Bilder von Satelliten und meteorologischem Radar für die Prognosen

Autor: Ortelio González Martínez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-01-17/neues-meteorologisches-zentrum-mit-hoher-verlasslichkeit-in-betrieb

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

netzwerk cuba nachrichten vom 17.01. 2018

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

zur Wochenmitte wieder ein newsletter.

 

Kuba arbeitet an einer zeitgemäßen Anpassung seiner Migrationspolitik

Am vergangenen Wochenende waren fünf Jahre nach Inkrafttreten der Aktualisierung der kubanischen Migrationspolitik am 14. Januar 2013 vergangen

Autor: Iramsy Peraza Forte | internet@granma.cu

Autor: Sergio Alejandro Gómez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-01-16/kuba-arbeitet-an-einer-zeitgemassen-anpassung-seiner-migrationspolitik

 

Schulung der neuen Volksvertretungen in vollem Gang

Die neuen Delegierten von 5 876 Wahlkreisen erhalten vor der Übernahme ihrer Funktionen alle notwendige Information für die Ausübung ihres Mandats

Autor: Tubal Páez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-01-16/schulung-der-neuen-volksvertretungen-in-vollem-gang

 

Regenfälle überstiegen 2017 den historischen Jahresdurchschnitt

Die günstige Situation der Regenfälle im Jahre 2017 setzte der Dürre ein Ende, die einen Großteil des kubanischen Archipels in den letzten Jahren betroffen hatte.

Autor: Orfilio Peláez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-01-16/regenfalle-uberstiegen-2017-den-historischen-jahresdurchschnitt

 

Jazz pur

Bobby Carcasses, „Chucho“ Valdés, Steve Bensusan, unter anderen, werden an dieser Ausgabe des Internationalen Festivals Jazz Plaza 2018 teilnehmen

Autor: Ricardo Alonso Venereo | cultura@granma.cu

Autor: Michel Hernández | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cultura/2018-01-16/jazz-pur

 

Letzte Tage in Havanna
Ùltimos días en la Habana 

spanische Originalfassung mit deutschen Untertiteln
 versión original castellano, subtítulos en alemán

Buch und Regie: Fernando Pérez

Fernando Pérez wurde bekannt durch seine Filme „Das Leben ein Pfeifen“ und „Suite Havanna“. Sein neuer Film ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft und zugleich eine Liebeserklärung an die kubanische Hauptstadt und ihre Bewohner.

ab 25.1.2018 im Kino

http://kairosfilm.de/

 

Moderne Anlagen für den kubanischen Sport (+ Fotos)

Am Montag wurde im Latinoamericano-Stadion eine moderne Anlage für das Krafttraining eingeweiht, die von den Baseballteams verschiedener Kategorien in ihrer Ausbildung genutzt werden wird

Autor: Yosel E. Martínez Castellanos | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/deportes/2018-01-16/moderne-anlagen-fur-den-kubanischen-sport-fotos

 

Schach-Landesmeisterschaften in Holguín und Havanna

Der kubanische Schachsport hat seine Saison mit den Landesmeisterschaften gestartet. Das Turnier der Damen begann am Samstag in der Stadt Holguín, wo es schon von 2007 bis 2013 zu Hause war. Die erste Phase der Meisterschaft der Männer beginnt heute in Havanna, erstmalig seit 1971 wieder in der kubanischen Hauptstadt

Autor: Jorge C. de la Paz | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/deportes/2018-01-15/schach-landesmeisterschaften-in-holguin-und-havanna

 

Der Pädagogenverband Kubas verleiht zwei Großen des Lehrberufs den Nationalpreis

José Ramón Fernández, Berater des Präsidenten des Staats- und des Ministerrats, und Asela de los Santos Tamayo, Heldin der Arbeit, erhielten diese hohe Auszeichnung

Autor: Yeilén Delgado Calvo | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-01-16/der-padagogenverband-kubas-verleiht-zwei-grossen-des-lehrberufs-den-nationalpreis

 

Wissenschaft und Denken als Geschenk

Vielleicht glaubte jemand es sei eine Utopie, ein undurchführbares Projekt, auf der Struktur eines unterentwickelten Landes, das zudem noch den Behinderungen der Mächtigen ausgesetzt ist, eine Nation aufzubauen, die stolz auf wissenschaftliches und technisches Kapital ist.

Autor: Orfilio Peláez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-01-15/wissenschaft-und-denken-als-geschenk

 

Wie das Erreichte verteidigen?

In Lateinamerika geht die Debatte über das Scheitern der linken Regierungen weiter

Von Günter Pohl

https://www.unsere-zeit.de/de/5002/hintergrund/7484/Wie-das-Erreichte-verteidigen.htm

 

Maduro: 2017 war ein Jahr wichtiger sozialer Fortschritte

Der Staatschef gab gestern seine jährliche Botschaft zur Lage der Nation ab

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-01-16/maduro-2017-war-ein-jahr-wichtiger-sozialer-fortschritte

 

Solidarität mit dem Bolivarischen Venezuela – Berliner Resolution verabschiedet

Per Akklamation verabschiedeten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der XXIII. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz am Samstag eine »Berliner Erklärung« in Solidarität mit der Bolivarischen Revolution in Venezuela:

https://www.jungewelt.de/artikel/325284.solidarit%C3%A4t-mit-dem-bolivarischen-venezuela-berliner-resolution-verabschiedet.html

 

Solidarität mit Venezuela

Hochrangige Delegation gibt auf Rosa-Luxemburg-Konferenz Einblicke in die Kämpfe der Bolivarischen Republik

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/artikel/325274.solidarit%C3%A4t-mit-venezuela.html

 

Modelle der Solidarität

Künstler, Wissenschaftler, Politiker, politische Initiativen: Das Programm der diesjährigen Rosa-Luxemburg-Konferenz war so gedrängt voll wie selten zuvor – und fand viele Zuhörer

Von Arnold Schölzel

https://www.jungewelt.de/artikel/325256.modelle-der-solidarit%C3%A4t.html

 

CUBA LIBRE 1-18

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zum 50. Todestag des Che

http://www.fgbrdkuba.de/cl/cl-2018-1.php

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

Schlagwörter-Wolke