Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Archiv für 28. März 2017

netzwerk cuba nachrichten vom 25.03. 2017

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

zum Wochenende wieder ein newsletter.

 

Anlässlich des 40. Jahrestages des Besuchs Fidel Castros in Angola wird sein Humanismus hervorgehoben

Der Revolutionsführer weilte vom 23. bis 27. März 1977 zu seinem ersten Besuch in Angola

Autor: Roberto Hernández | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-03-24/anlasslich-des-40-jahrestages-des-besuchs-fidel-castros-in-angola-wird-sein-humanismus-hervorgehoben

 

Kuba und Vietnam verstärken bilaterale Beziehungen

Der Minister der Revolutionären Streitkräfte Kubas (FAR), Leopoldo Cintra Frías, weilt zu Besuch in Vietnam

Autor: Prensa Latina(PL) | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-03-24/kuba-und-vietnam-verstarken-bilaterale-beziehungen

 

Maduro: 2017 ist das Jahr des neuen Wirtschaftsmodells in Venezuela

Maduro stellte am Donnerstag fest, dass Venezuela 2017 seine einseitig auf Erdölverkauf basierende Wirtschaft gegen ein neues Wirtschaftsmodell austauschen werde und rief die Privatunternehmen dazu auf, mit der Bolivarischen Revolution zusammen zu arbeiten

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-03-24/maduro-2017-ist-das-jahr-des-neuen-wirtschaftsmodells-in-venezuela

 

Kuba startet neuen TV-Nachrichtensender in HD-Qualität

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2017/03/172527/kuba-nachrichtensender

 

UNO bietet Kuba volle Unterstützung in der nachhaltigen Wasserbehandlung

Die Organisation der Vereinten Nationen brachte heute ihre volle Unterstützung für Kuba zum Ausdruck, um zur nachhaltigen Behandlung der Wasserressourcen im Land angesichts von Herausforderungen wie Trockenheit und Nahrungsmittelsicherheit beizutragen

Autor: Redaktion Nationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-23/uno-bietet-kuba-volle-unterstutzung-in-der-nachhaltigen-wasserbehandlung

 

Observatorium zur Untersuchung der Versauerung der Meere eröffnet

Dazhu Yang, Stellvertretender Generaldirektor für Technische Kooperation der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO), eröffnete in Cienfuegos das Regionale Observatorium der Karibik zum Studium der Versauerung der Meere

Autor: Julio Martínez Molina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-23/observatorium-zur-untersuchung-der-versauerung-der-meere-eroffnet

 

Cuba kompakt, Ausgabe Nr. 148

Herausgeber: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

ck2017-02

 

Ein vielversprechender Austausch

Gestern wurde im Kongresspalast von Havanna der II. Internationale Kongress Cubagua 2017 eröffnet

Autor: Lauren Céspedes Hernández | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-22/ein-vielversprechender-austausch

 

Celac wird über neue Herausforderungen für Lateinamerika und die Karibik beraten

Demnächst wird in El Salvador die 21. Beratung der nationalen Koordinatoren der Gemeinschaft lateinamerikanischer und karibischer Staaten stattfinden

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-22/celac-wird-uber-neue-herausforderungen-fur-lateinamerika-und-die-karibik-berat

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

Advertisements

netzwerk cuba nachrichten vom 22.03. 2017

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

zur Wochenmitte wieder ein newsletter.

 

Führende Persönlichkeiten der Welt solidarisieren sich mit Peru

Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Präsident des Staats- und des Ministerrates, sendete eine Kondolenzbotschaft in das von Naturkatastrophen heimgesuchte Land

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-03-21/fuhrungspersonlichkeiten-der-welt-solidarisieren-sich-mit-peru

 

Ausländische Hilfe für Katastrophenopfer wegen schwerer Regenfälle in Peru

Parallel zur Koordinierung der Hilfe aus dem Ausland empfangen die Regierung, die Zivilverteidigung, verschiedene Organismen, Fernsehstationen, Gemeinden und Kirchen Spenden der Bevölkerung, die massenhaft eintreffen, um die Situation der Tausenden von Geschädigten zu lindern

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-03-20/auslandische-hilfe-fur-katastrophenopfer-wegen-schwerer-regenfalle-in-peru

 

Mit den Pastoren für den Frieden durch die USA nach Cuba

Seit über 50 Jahren wird Kuba durch die Blockade der USA beim Aufbau einer gerechten Gesellschaft behindert. Gegen dieses Unrecht organisieren die „pastors for peace“ jedes Jahr eine Informationstour durch ihr Land. Sie widersetzen sich der Regierungspolitik, sammeln Spenden und bringen sie nach Kuba. Vortrag mit Videoclips und Fotos am 28.3. 2017, 19 Uhr, Apostelkirche,Lappenbergsallee, Hamburg, Veranstalter: Cuba Sí Hamburg.

romerotage2017 KUBA_P4P-Einladung

 

Durchforschung vergangener Hurrikans

Kubanische Wissenschaftler betreiben Klimaforschung

Autor: Orfilio Peláez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-21/durchforschung-vergangener-hurrikans

 

Anerkennung für Kubas Arbeit im Bereich Kerntechnik

Kuba beteiligt sich an mehreren Projekten der technischen Zusammenarbeit mit der Internationalen Atomenergiebehörde, die für den Zyklus 2018-2019 vorgesehen sind

Autor: Prensa Latina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-21/anerkennung-fur-kubas-arbeit-im-bereich-kerntechnik

 

Die Obstproduktion steigern zum Wohle des Landes

Mitglieder der Genossenschaftsbewegung Obstanbau trafen sich in Ciego de Ávila. Ihr Ziel ist, mehr Obst für die heimische Industrie und den Export zu produzieren

Autor: Ortelio González Martínez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-20/die-obstproduktion-steigern-zum-wohle-des-landes

 

Debatte über Zukunft der erneuerbaren Energien in Kuba und der Karibik

Die 9. Internationale Konferenz Erneuerbarer Energien, Energieeinsparung und Energetik (CIER 2017) wird die effektive Auslastung der Erneuerbaren Energiequellen und die Suche nach neuen Formen ihrer Anwendung analysieren

Autor: ACN | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-20/debatte-uber-zukunft-der-erneuerbaren-energien-in-kuba-und-der-karibik

 

Leichte Erholung für Wirtschaft in Lateinamerika und Karibik

UN-Wirtschaftskommission Cepal legt Bericht zur ökonomischen Entwicklung vor. Unterschiedliche Dynamiken in Mittel- und Südamerika sowie der Karibik

Von Harald Neuber amerika21

https://amerika21.de/2017/03/171916/cepal-wirtschaft-lateinamerika

 

KP Kubas vereinbart Zusammenarbeit mit „Einiges Russland“

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2017/03/172237/kp-kuba-einiges-russland

 

Kinder malen für sauberes Trinkwasser

In der Galerie The Box wird die Ausstellung „Trazaguas“ mit Bildern aus Kuba gezeigt.Von Simon Schmidt

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/stadtteile/pempelfort/kinder-malen-fuer-sauberes-trinkwasser-aid-1.6703211

 

US-Mediziner absolvieren Studium in Kuba

Von Edgar Göll amerika21

https://amerika21.de/2017/03/172052/us-mediziner-elam-havanna

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

netzwerk cuba nachrichten vom 18.03. 2017

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

zum Wochenende neue Nachrichten und Termine.

Kuba bietet Kolumbien eintausend Stipendien zum Medizinstudium an

Der Botschafter Kubas in Kolumbien, José Luis Ponce, berichtete, dass die Insel der kolumbianischen Regierung und den FARC-EP einen Fonds von 1 000 Stipendien zur Verfügung stellte, um in den kommenden fünf Jahren auf der Insel Medizin zu studieren

Autor: Prensa Latina(PL) | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2017-03-17/kuba-bietet-kolumbien-eintausend-stipendien-zum-medizinstudium-an

 

Unterstützung von Behinderten in Kuba erregt Aufmerksamkeit

Vertreter von Nichtregierungsorganisationen aus Lateinamerika und der Karibik hoben die öffentlichen Maßnahmen Kubas in Unterstützung behinderter Menschen für deren soziales Wohlergehen hervor

Autor: Julio Martínez Molina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-17/unterstutzung-von-behinderten-in-kuba-erregt-aufmerksamkeit

 

Bonner Cuba Treff

Die Regionalgruppe Bonn der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba lädt ein

Bonner Cuba Treff

 

Kuba im Veränderungsprozess: innere Faktoren und äußere Einflüsse

FBK e.V.und FDCL e.V. Berlin laden ein:

Vortrag und Diskussion am Freitag, 7. April 2017, 19 Uhr mit Frank Schwitalla (Bremen, Netzwerk Cuba e.V.)

In: FDCL – Veranstaltungsraum, 5. Stock, MEHRINGHOF, Gneisenaustraße 2a

Berlin-Kreuzberg, U6 und U7 oder Bus M19 „Mehringdamm“

FBK-FDCL Einlad Vortrag-SCHWITALLA Kuba 2017-4 änderung jutta_fdcl

 

Kuba leidet unter schwerer Dürre

Seit Jahren fällt in Kuba zu wenig Regen. Nun sprechen Meteorologen von der schwersten Dürre seit mehr als 100 Jahren. 800’000 Menschen kämpfen um den Zugang zu Trinkwasser.

https://www.nzz.ch/panorama/zu-wenig-niederschlag-kuba-leidet-unter-schwerer-duerre-ld.151827

 

Das Beispiel von Baraguá führt die CDR zu ihrem 9. Kongress

Der Protest von Baraguá, der vor 139 Jahren durch das mutige Auftreten von Generalmayor Antonio Maceo erfolgte, ist ein Beispiel der revolutionären Unnachgiebigkeit für die Kubaner von gestern und von heute

Autor: Eduardo Palomares Calderón | palomares@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-16/das-beispiel-von-baragua-fuhrt-die-cdr-zu-ihrem-9-kongress

 

Für eine Aktualisierung über Bewegungsstörungen

KUBANISCHE UND US-AMERIKANISCHE WISSENSCHAFTLER

Das Ciren hat sich das strategische Ziel gestellt, neue therapeutische Optionen zu entwerfen und entsprechende Spitzentechnologien einzuführen und zu entwickeln sowie sich an der Erlangung von Kenntnissen zu beteiligen, die das Angebot an Therapien zur Behandlung dieser Störungen optimisieren und verbessern und der Entwicklung der auf Bewegungsstörungen und Demenz spezialisierten Neurologie einen Impuls zu verleihen

Autor: Lisandra Fariñas Acosta | lisandra@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-16/fur-eine-aktualisierung-uber-bewegungsstorungen

 

Verstärkte Arbeit in entomologischen Labors in Cienfuegos

Wegen ihrer Bedeutung bei der Insektenbekämpfung wird im Rahmen einer nationalen Strategie in der Provinz Cienfuegos die Arbeit der medizinischen Entomologie-Laboratorien gefördert

Autor: Julio Martínez Molina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-16/verstarkte-arbeit-in-entomologischen-labors-in-cienfuegos

 

Neue Bauernmärkte in Kubas Hauptstadt

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2017/03/171893/neue-bauernmaerkte-havanna

 

Kubanische Journalisten kündigen ihren 10. Kongress an

125 Jahre nach jenem 14. März 1892 kündigten die Journalisten des freien und revolutionären Kubas in Santiago de Cuba vor Martí und Fidel an, dass der Kubanische Journalistenverband sich von nun an auf seinen 10. Kongress vorbereiten werde, der im nächsten Jahr stattfinden wird

Autor: Eduardo Palomares Calderón | palomares@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-15/kubanische-journalisten-kundigen-ihren-10-kongress-an

 

Hohe Niederlage für Kuba im letzten Spiel

KUBA IM WORLD BASEBALL CLASSIC 2017

Mit 14:1 verlor Kuba sein letztes Spiel gegen die Niederlande

Autor: Oscar Sánchez Serra, Enviado especial | subdirector@granma.cu

http://de.granma.cu/deportes/2017-03-15/hohe-niederlage-fur-kuba-im-letzten-spiel

 

In Guantánamo beginnt heute Rechenschaftslegung der Delegierten an ihre Wähler

Die vierte und letzte Etappe der Rechenschaftslegung der Delegierten an ihre Wähler in der 16. Amtszeit der Gemeindeversammlungen der Volksmacht beginnt am heutigen Mittwoch mit 25 Versammlungen in der Provinz Guantánamo

Autor: Jorge Luis Merencio Cautín | merencio@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2017-03-15/in-guantanamo-beginnt-heute-rechenschaftslegung-der-delegierten-an-ihre-wahler

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserem Terminkalender.

———————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————

Hier wieder der Hinweis auf die neuen Artikel in der ncn online – chronologisch über:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de

oder nach Kategorien sortiert über die Gliederungsseite:

www.netzwerk-cuba-nachrichten.de/gliederung-ncn/

——————————————————————————————

 

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

 

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba-nachrichten.de
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

Schlagwörter-Wolke