Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Archiv für 28. Januar 2020

netzwerk cuba nachrichten vom 18.01.2020

cuba-2131159

Liebe Leser_innen,

mit Beiträgen u.a. zur Solidarität,zur Buchmesse, zur Wirtschaft und Venezuela.

 

Klares Signal: Solidarität!

Über die Rosa-Luxemburg-Konferenz der Tageszeitung junge Welt wird in deutschen Medien nur ungern berichtet

Von Dietmar Koschmieder https://www.jungewelt.de/artikel/370848.internationalismus-klares-signal-solidarit%C3%A4t.html

Mut sammeln, Kraft tanken

Eindrücke von der XXV. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz am 11. Januar in Berlin Von Michael Merz https://www.jungewelt.de/artikel/370854.rlk-2020-mut-sammeln-kraft-tanken.html

Kuba ist ein kreatives Land

Der Präsident der Republik Kuba, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, sprach im Rahmen seines Besuchs in Las Tunas mit Schülern und Lehrkräften der Berufsschule für Kunst El Cucalambé

Autor: Leydis Maria Labrador Herrera | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-17/kuba-ist-ein-kreatives-land

 

Kniefall vor Trump

Guatemalas neuer Präsident bricht diplomatische Beziehungen zu Venezuela ab

Von Frederic Schnatterer https://www.jungewelt.de/artikel/370813.rechtsruck-lateinamerika-kniefall-vor-trump.html

Ein reger, fröhlicher und doch ernsthafter Austausch in der cubanischen Botschaft am 13. 1. 2020 mit Yoerky Sánchez Cuellar

Von Brigitte Schiffler

http://www.netzwerk-cuba.de/2020/01/ein-reger-froehlicher-und-doch-ernsthafter-austausch-in-der-cubanischen-botschaft-am-13-1-2020-mit-yoerky-sanchez-cuellar/

 

60 TEXTE GEGEN 60 JAHRE BLOCKADE

http://www.netzwerk-cuba.de/2020/01/60-texte-gegen-60-jahre-blockade/

 

Die Perlen im Tal

Die Rettung der von den kreolischen Zuckerbaronen erbauten alten Haziendas am Rande von Trinidad eröffnet nach und nach neue Pfade für das Anwachsen des Tourismus

Autor: Juan Antonio Borrego | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-17/die-perlen-im-tal

 

Kuba und Frankreich geben ihrer Beziehung neue Impulse

Mit dem Vorsatz, sich weiterhin für die Stärkung der Beziehungen zwischen der Größten der Antillen und Frankreich einzusetzen, trafen sich am Donnerstag der Stellvertretende kubanische Premierminister Ricardo Cabrisas und der französische Staatssekretär für Außenhandel und Tourismus, Jean-Baptiste Lemoyne

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-01-17/kuba-und-frankreich-geben-ihrer-beziehung-neue-impulse

 

Der Moment erfordert strenge Analyse und permanente Überwachung

Der Präsident der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, hielt ein Arbeitstreffen mit den Regierungschefs der Gebiete ab

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-17/der-moment-erfordert-strenge-analyse-und-permanente-uberwachung

 

Bacardi gegen Kuba, ein Buch der nächsten Buchmesse, das man nicht verpassen sollte

Die Wiederauflage des Buches “Bacardí, la guerra oculta”, ( in deutsch unter dem Titel: Im Zeichen der Fledermaus: Die Rum Dynastie Bacardi und der geheime Krieg“ erschienen) des kubanischen Schriftstellers und investigativen kolumbianischen Journalisten Hernando Calvo Ospina, wird bald in Kuba vorgestellt

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cultura/2020-01-16/bacardi-gegen-kuba-ein-buch-der-nachsten-buchmesse-das-man-nicht-verpassen-sollte

 

Fast 200 Mal Gründe fürs Glücklichsein

Den Zentren für assistierende Reproduktion hoher Komplexität in Holguín und Cienfuegos gelangen im letzten Jahr 61 bzw. 130 Schwangerschaften

Autor: Germán Veloz Placencia | german@granma.cu

Autor: Julio Martínez Molina | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-16/fast-200-mal-grunde-furs-glucklichsein

 

Pilotversuch zur biologischen Kontrolle des Moskitos Aedes aegypti

Das Projekt findet in Zusammenarbeit mit der Internationalen Atomenergiebehörde(IAEO) statt und fördert eine umweltfreundliche biologische Kontrolle

Autor: Orfilio Peláez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-15/pilotversuch-zur-biologischen-kontrolle-des-moskitos-aedes-aegypti

 

Kuba muss Gasversorgung einschränken

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2020/01/236524/kuba-muss-gasversorgung-einschraenken

 

Über 620.000 im Ausland lebende Kubaner besuchten im Jahr 2019 Kuba

Von Redaktion Granma Granma International

https://amerika21.de/2020/01/236454/kuba-emigranten-besuche

 

Kuba sendet Solidaritätsbotschaft an Volk und Regierung Australiens

Eine Botschaft, die seinen tiefen Schmerz über die Folgen der verheerenden Brände in Australien zum Ausdruck bringt, wurde am Mittwoch vom Präsidenten der Nationalversammlung und des Staatsrats Kubas, Esteban Lazo Hernández, an den Präsidenten des Repräsentantenhauses jenes Landes, Tony Smith, gesandt

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-16/kuba-sendet-solidaritatsbotschaft-an-volk-und-regierung-australiens

 

In Guantánamo zeichnen sich zwei Bereiche für den Export ab

„Ein wegen seiner Qualität international anerkanntes Produkt zu haben, ist die wichtigste, wenn auch nicht die einzige Stärke des Unternehmens Asdrúbal López“,sagte der Beamte des Ministeriums für Außenhandel und ausländischen Investitionen (Mincex) Julio Joaquín Cabada Ferrera

Autor: José LLamos Camejo | informacion@granmai.cui

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-15/in-guantanamo-zeichnen-sich-zwei-bereiche-fur-den-export-ab

 

Bücher aus Vietnam in Havanna

Die 29. Internationale Buchmesse von Havanna ist der Sozialistischen Republik Vietnam als Ehrengast gewidmet. Sie findet vom 6. bis 16. Februar statt, wird danach im Rest des Landes fortgesetzt und endet am 12. April in der Provinz Santiago de Cuba

Autor: Madeleine Sautié | madeleine@granma.cu

http://de.granma.cu/cultura/2020-01-15/bucher-aus-vietnam-in-havanna

 

Stellvertretender Premierminister Cabrisas in Frankreich, um Beziehungen zu stärken

Ricardo Cabrisas Ruiz, stellvertretender Premierminister der Republik Kuba, ist in Paris, um ein umfassendes Arbeitsprogramm mit Regierungsbehörden und Unternehmen in Bereichen wie Tourismus, Kultur, Energie, Landwirtschaft und Biotechnologie durchzuführen

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-01-15/stellvertretender-premierminister-cabrisas-in-frankreich-um-beziehungen-zu-starken

 

Kuba bekräftigt Bereitschaft, Zusammenarbeit mit Guatemala auszuweiten

Der Stellvertretende Kubanische Premierminister Jorge Luis Tapia Fonseca äußerte sich auf seinem Facebook-Account: „Wir hatten ein Treffen mit dem Vizepräsidenten Guatemalas, Guillermo Castillo Reyes, bei dem wir die Bereitschaft Kubas bekräftigten, die historischen Beziehungen der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern zu festigen, auszubauen und fortzusetzen.“ Sie bestehen seit 1902, waren allerdings von 1960 bis 1998 unterbrochen

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-01-15/kuba-bekraftigt-bereitschaft-zusammenarbeit-mit-guatemala-auszuweiten

 

Zwanzig Jahre später steht die bolivarische und chavistische Revolution aufrecht

In Venezuela gibt es ein „Volk, das 20 Jahre Revolution hinter sich hat und das sich als Erbe des Kommandanten Hugo Chavez fühlt und versteht“, sagte Präsident Nicolás Maduro am Dienstag in seiner jährlichen Botschaft an die Nation

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-01-15/zwanzig-jahre-spater-steht-die-bolivarische-und-chavistische-revolution-aufrecht

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

 

In Kooperation mit den Freund_innen aus Österreich (ÖKG) und der Schweiz (ASC/VSC)

netzwerk cuba nachrichten vom 15.01. 2020

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

mit Beiträgen u.a. zu den Themen Wirtschafts, José Martí, US-Blockade, Nachhaltigkeit sowie zu Ländern Lateinamerikas.

 

Weder die Blockade noch der Druck, den sie gegen uns ausüben, werden uns aufhalten

Der Präsident überprüfte Programme, die mit dem Energiebereich, dem Transport und den Investitionen in Industrie und Handel in Verbindung stehen

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-15/weder-die-blockade-noch-der-druck-den-sie-gegen-uns-ausuben-werden-uns-aufhalten

 

Unsere Arbeiter schlagen die besten Lösungen vor

Niemand ist besser als unsere Arbeiter, um Lösungen vorzuschlagen und die uns zur Verfügung stehenden Ressourcen optimal zu nutzen, denn sie sind es, die sich an den Orten befinden, an denen sie hergestellt werden, sagte Ulises Guilarte de Nacimiento, Mitglied des Politbüros der Partei und Generalsekretär des CTC

Autor: Ronald Suárez Rivas | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-14/unsere-arbeiter-schlagen-die-besten-losungen-vor

 

Aufruf zu Sparmaßnahmen und effizienter Nutzung beim Flüssiggas

Das Unternehmen Cubapetróleo gab ebenfalls bekannt, dass man an jeder Verkaufsstelle für Flüssiggas über die zur Reduzierung des Verbrauchs von Flüssiggas ergriffenen Maßnahmen informiere, die solange Bestand hätten, bis eine stabile Lieferung ins Land gesichert sei. Es rief außerdem die Bevölkerung dazu auf, sparsam damit umzugehen und das Flüssiggas effizient zu nutzen

Autor: Redaktion Nationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-14/aufruf-zu-sparmassnahmen-und-effizienter-nutzung-beim-flussiggas

 

Kuba gilt als das am nachhaltigsten entwickelte Land der Welt – Cuba found to be the most sustainably developed country in the world

https://netzfrauen.org/2020/01/13/cuba/?fbclid=IwAR0uScggzaQwIc_rBvNHE6Ho4QvrlTiFnnuqeLmWR5xQJH6zTRQEphz2oXQ

https://www.kubakunde.de/neues/kuba-ist-das-am-nachhaltigsten-entwickelte-land-der-welt

 

Wärmstes Jahr in Kuba seit 1951

Es gab insgesamt 33 absolute Höchstwerte an verschiedenen Orten des Archipels, was die Aufstellung eines neuen nationalen Wärmerekords von 39,1° Celsius an der Wetterstation von Veguitas in der Provinz Granma am 30. Juni unterstreicht

Autor: Orfilio Peláez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-13/warmstes-jahr-in-kuba-seit-1951

 

Die Werte der kubanischen Küche können eine wichtige Attraktion für die Welt sein

Der Präsident und der Premierminister nahmen zusammen mit Gästen wie Frei Betto am Abschluss von Cuba Sabe 2020 teil

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-13/die-werte-der-kubanischen-kuche-konnen-eine-wichtige-attraktion-fur-die-welt-sein

 

José Martí, unsere Vorstellung des Guten

Dr. Eduardo Torres-Cuevas, der Direktor des Martianischen Programms, sagte angesichts des Vandalismus, der gegen einige Büsten des Apostels der Unabhängigkeit am 1. Januar in Havanna begangen wurden, dass Martí für die Kubaner die Vorstellung des Guten sei und legte seine Auffassungen zu dem abscheulichen Vorfall dar

Autor: Madeleine Sautié | madeleine@granma.cu

http://de.granma.cu/cultura/2020-01-13/jose-marti-unsere-vorstellung-des-guten

 

Rechte lassen nicht locker

Nach Aussagen von Morales zu bewaffneten Milizen: Boliviens Machthaber legen nach

Von Frederic Schnatterer https://www.jungewelt.de/artikel/370569.bolivien-rechte-lassen-nicht-locker.html

Macris langer Schatten

Argentiniens Regierung muss für die Fehlentscheidungen ihrer Amtsvorgänger büßen. Präsident Fernández vor Verhandlungen mit IWF und Gewerkschaften

Von Wolfgang Pomrehn, Buenos Aires https://www.jungewelt.de/artikel/370510.s%C3%BCdamerika-macris-langer-schatten.html

Angriff auf Telesur

Venezuelas Opposition will multinationalen Nachrichtensender unter ihre Kontrolle bringen. Dessen Präsidentin weist Attacken zurück

Von Santiago Baez https://www.jungewelt.de/artikel/370505.venezuela-angriff-auf-telesur.html

Positive Signale für das Investitionsklima in Kuba

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2020/01/236382/kuba-regierung-signale-fuer-investoren

 

Baseball-Team aus Kuba darf nicht an Karibik-Meisterschaft teilnehmen

Von Analena Bachmann amerika21

https://amerika21.de/2020/01/236338/kuba-cubausa-blockade-sprt-baseball

 

Genug ist genug

Es reicht mit dem Kapitalismus: Aktivisten aus 16 Ländern auf der XXV. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz in Berlin

Von Arnold Schölzel https://www.jungewelt.de/artikel/370385.rosa-luxemburg-konferenz-genug-ist-genug.html

USA schränken Charterflüge nach Kuba ein: Havanna als einziges Reiseziel

Die Betreiber von Charterflügen haben 60 Tage Zeit, um die betroffenen Flüge abzusagen, heißt es in eine Dokument des US-Außenministeriums

Autor: Redacción Digital | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-10/usa-schranken-charterfluge-nach-kuba-ein-havanna-als-einziges-reiseziel

 

138 Milliarden US-Dollar Schäden: Kubanischer Journalist kritisiert in Berlin US-Blockade gegen sein Land

Von Harald Neuber amerika21

https://amerika21.de/2020/01/236331/kuba-blockade-sanktionen-embargo-usa

 

Systemgegner nach Angriffen auf Martí-Denkmäler in Kuba festgenommen

Von Marcel Kunzmann, Havanna amerika21

https://amerika21.de/2020/01/236309/kuba-cuba-jose-marti-dissidenten

 

Jeden Zentimeter verteidigen

In Venezuela übernimmt die Bolivarische Miliz eine wichtige Rolle in der Landesverteidigung

Von Carolus Wimmer

https://www.unsere-zeit.de/jeden-zentimeter-verteidigen-122665/

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

 

In Kooperation mit den Freund_innen aus Österreich (ÖKG) und der Schweiz (ASC/VSC)

netzwerk cuba nachrichten vom 10.01.2020

cuba-2131159

Liebe Leser_innen,

mit Beiträgen u.a. zum Celac-Gipfel, zum Helms-Burton Gesetz, zur Wirtschaft sowie zu Venezuela.

 

Díaz-Canel: «Das Justizsystem soll durch Ethik, Engagement und Ehrlichkeit gekennzeichnet sein»

Der Präsident nahm an der Eröffnungsfeier des Gerichtsjahres am Obersten Gerichtshof Kubas teil

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-10/diaz-canel-das-justizsystem-soll-durch-ethik-engagement-und-ehrlichkeit-gekennzeichnet-sein

 

Unser Amerika zu dieser Stunde

Unser Amerika ist ein anderes geworden und hat in den Straßen die Losung wieder angeeignet: das vereinte Volk wird niemals besiegt werden“. Ihr können und müssen wir den Plural hinzufügen, denn ganz ohne Zweifel werden die vereinten Völker niemals besiegt werden

Autor: Enrique Ubieta Gómez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-01-10/unser-amerika-zu-dieser-stunde

 

Kuba tritt in Celac für Konsens ein

Mit dem von Mexiko vorgelegten Arbeitsplan, das die vorübergehende Präsidentschaft der Gemeinschaft der lateinamerikanischen und karibischen Staaten (Celac) übernimmt, soll dieser multilaterale Mechanismus aufgrund seiner Stärken bei der Unterstützung von Sozialprogrammen zum wichtigsten Mechanismus in der Region werden

Autor: Nuria Barbosa León | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-01-10/kuba-tritt-in-celac-fur-konsens-ein

 

Kuba setzt sich aktiv für die Integration in der Region ein

Die kubanische Delegation beim Celac-Gipfel unter Vorsitz von Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla forderte die Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten auf, den Austausch zwischen den Mitgliedstaaten wiederzubeleben, um die Integration zu festigen

Autor: Nuria Barbosa León | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-09/kuba-setzt-sich-aktiv-fur-die-integration-in-der-region-ein

 

Was könnten die Arbeiter tun, um den Wirtschaftsplan 2020 zu erfüllen?

Bei einem Treffen mit der Führung des Gewerkschaftsdachverbandes CTC rief der kubanische Präsident dazu auf, die Diskussion über den Wirtschaftsplan in einen Prozess zu verwandeln, dem sich alle verpflichtet fühlen

Autor: Leydis Maria Labrador Herrera | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-09/was-konnten-die-arbeiter-tun-um-den-wirtschaftsplan-2020-zu-erfullen

 

Reformplan der Regierung von Kuba geleakt

Von Marcel Kunzmann amerika21, cubaheute.de

https://amerika21.de/2020/01/236234/kuba-reformen-plan-gesetze

 

Mexiko übernimmt CELAC-Vorsitz

Gastgeber des Gipfels will Einheit Lateinamerikas und der Karibik wiederherstellen

Von Volker Hermsdorf https://www.jungewelt.de/artikel/370275.progressiver-block-mexiko-%C3%BCbernimmt-celac-vorsitz.html

USA: Weitere Klage gegen Kreuzfahrtgesellschaften zu Kuba abgewiesen

Eine Richterin in den USA hat eine gegen die Kreuzfahrtgesellschaft Norwegian Cruise unter dem Titel III des Helms- Burton Gesetzes zu Kuba eingereichte Klage zurückgewiesen, nachdem sie bereits eine ähnliche Entscheidung zugunsten von MSC Cruises getroffen hatte

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-01-08/usa-weitere-klage-gegen-kreuzfahrtgesellschaften-zu-kuba-abgewiesen

 

Die Urheber des Vandalismus gegen Büsten von José Martí festgenommen

Die Urheber der Schändung einiger Büsten des Apostels José Martí, am 1. Januar in Havanna, wurden in der Hauptstadt von den kubanischen Behörden festgenommen

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-09/die-urheber-des-vandalismus-gegen-busten-von-jose-marti-festgenommen

 

Trotz Sanktionen: Regierung von Venezuela meldet Erfolge bei Impfungen

Von Christian Kliver amerika21

https://amerika21.de/2020/01/236210/venezuela-gesundheit-sanktionen-impfung

 

Venezuela sieht doppelt

Guaidó und Parra streiten um Parlamentspräsidium

Von Santiago Baez https://www.jungewelt.de/artikel/370182.venezuela-venezuela-sieht-doppelt.html

Und dann kam Fidel

Als Fidel und seine im Krieg gegen die Diktatur gegerbte Truppe von Bärtigen am 8. Januar 1959 in die Kaserne Columbia einbrachen, ging eine schwierige Etappe des Prozesses der nationalen Befreiung und es begann ein hoffnungsvolles und in der Geschichte des Landes einzigartiges Kapitel

Autor: Pedro de la Hoz | pedro@granma.cu

Autor: Ventura de Jesús | ventura@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-08/und-dann-kam-fidel

 

Über 620 000 im Ausland lebende Kubaner besuchten Kuba 2019

Um die Beziehungen zwischen der Regierung und den im Ausland lebenden Kubanern weiter zu stärken, wird in Havanna vom 8. bis 10. April die IV. Konferenz Nation und Emigration stattfinden

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-01-08/uber-620-000-im-ausland-lebende-kubaner-besuchten-kuba-2019

 

Kuba wird beim Gipfeltreffen der Celac sein Engagement für Einheit und Frieden bekräftigen

Der Celac Gipfel wird heute in der mexikanischen Hauptstadt eröffnet und die vorübergehende Präsidentschaft des gastgebenden Landes wird eingerichtet

Autor: Nuria Barbosa León | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-01-08/kuba-wird-beim-gipfeltreffen-der-celac-sein-engagement-fur-einheit-und-frieden-bekraftigen

 

Internet und der Krieg, den sie uns aufzwingen

Die Menge an Geld, die die USA aufwenden, um einen sogenannten Regime Change in Kuba durchzuführen und Söldnergruppen, Stipendien, um falsche Führer innerhalb kubanischen Jugend zu formen und diesen schmutzigen Krieg im Internet zu finanzieren,werden mit dem Euphemismus „Programme für die Demokratie“ getarnt.

Autor: Raúl Antonio Capote | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-01-07/internet-und-der-krieg-den-sie-uns-aufzwingen

 

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

 

In Kooperation mit den Freund_innen aus Österreich (ÖKG) und der Schweiz (ASC/VSC)

Schlagwörter-Wolke