Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

cuba-2131159

Liebe Leser_innen,

u.a. mit Beiträgen zu den Menschenrechten, zu den Beziehungen Cuba-Argentinien, zu Bolivien und Karibik.

Díaz-Canel: Ich lade Sie ein, Kuba mit neuen Kräften zu verteidigen

Bei einem Treffen mit in Argentinien lebenden Kubanern kündigte Präsident Díaz-Canel an, dass vom 8. bis 10. April 2020 die IV. Konferenz „Nation und Emigration“ in Havanna stattfinden wird

Autor: Leticia Martínez Hernández | internet@granma.cu

Autor: Yaima Puig Meneses | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-12-11/diaz-canel-ich-lade-sie-ein-kuba-mit-neuen-kraften-zu-verteidigen

 

Mit Füßen getretene Rechte

Die Vereinigten Staaten sind das Land, in dem die Menschenrechte am meisten verletzt werden

Autor: Elson Concepción Pérez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-12-11/mit-fussen-getretene-rechte

 

Zwei Versicherungsunternehmen einigen sich auf Zahlungen an das US-Finanzministerium wegen Verletzung der Blockade

Beide Unternehmen schließen sich anderen internationalen Institutionen an, die in diesem Jahr aus gleichem Grund mit Geldstrafen belegt wurden

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-12-10/zwei-versicherungsunternehmen-einigen-sich-auf-zahlungen-an-das-us-finanzministerium-wegen-verletzung-der-blockade

 

Kuba schützt seine ausländischen Geschäftspartner

Der kubanische Präsident hatte am Montag in Argentinien eine Zusammenkunft mit einer bedeutenden Vertretung argentinischer Unternehmer, die im Laufe der Jahre Geschäfte mit Kuba unterhalten haben

Autor: Leticia Martínez Hernández | internet@granma.cu

Autor: Yaima Puig Meneses | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-12-10/kuba-schutzt-seine-auslandischen-geschaftspartner

 

Die Intellektuellen des Kontinents könne bei der Bewältigung der gegenwärtigen Herausforderungen immer auf Kuba zählen

Präsident Díaz-Canel traf sich am Montagmorgen mit argentinischen Intellektuellen und Kämpfern, die, wie er sagte, „in all den Jahren moralische Stütze dieses großen Landes und seines Volkes waren“

Autor: Yaima Puig Meneses | internet@granma.cu

Autor: Leticia Martínez Hernández | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-12-10/die-intellektuellen-des-kontinents-konne-bei-der-bewaltigung-der-gegenwartigen-herausforderungen-immer-auf-kuba-zahlen

 

Abel Prieto zum neuen Präsidenten der Casa de las Américas ernannt

Abel Prieto, ehemaliger Kulturminister, wird Nachfolger des Dichters und Essayisten Roberto Fernández Retamar, der von 1986 bis zu seinem Tod Präsident der Institution war

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cultura/2019-12-10/abel-prieto-zum-neuen-prasidenten-der-casa-de-las-americas-ernannt

 

Wespennetz

Wasp Network (Olivier Assayas, 2019), das schließlich auf dem 41. Festival des Neuen Lateinamerikanischen Films gezeigt wurde, macht mit historischer Sachlichkeit deutlich, dass die Kubaner, die in konterrevolutionäre Organisationen aus Miamis Exil eingedrungen sind, das Recht hatten, die Sicherheit ihres Landes zu schützen

Autor: Rolando Pérez Betancourt | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cultura/2019-12-10/wespennetz

 

Die Menschenrechte in Kuba bestätigen die volle Menschenwürde

Am 10. Dezember feiert die internationale Gemeinschaft den Tag der Menschenrechte

Autor: Enrique Moreno | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-12-10/die-menschenrechte-in-kuba-bestatigen-die-volle-menschenwurde

 

Unasur feiert Jubiläum, regionale Integration aber am Scheideweg

Bündnis nach 15 Jahren und vielen Austritten in schwieriger Lage. Puebla-Gruppe könnte unter Führung von Argentinien und Mexiko wichtige Alternative werden

Von Klaus E. Lehmann amerika21

https://amerika21.de/2019/12/235241/unasur-jubilaeum-regionale-integration

 

Raul würdigte posthum den Kommandanten der Rebellenarmee Faure Chomón

Der Erste Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, Armeegeneral Raúl Castro Ruz, ehrte am Sonntag zusammen mit anderen Führern der Partei und der Regierung posthum den Kommandanten der Rebellenarmee Faure Chomón Mediavilla

Autor: Yudy Castro Morales | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-12-09/raul-wurdigte-posthum-den-kommandanten-der-rebellenarmee-faure-chomon

 

Díaz-Canel reiste zur Amtseinführung von Alberto Fernández Pérez nach Argentinien

Der Erste Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, Armeegeneral Raúl Castro Ruz, hatte auf dem Internationalen Flughafen José Martí den kubanischen Präsidenten verabschiedet

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-12-09/diaz-canel-reiste-zur-amtseinfuhrung-von-alberto-fernandez-perez-nach-argentinien

 

Oppositionschef in Dominica erkennt Wahlen nicht an

Von Christian Kliver amerika21

https://amerika21.de/2019/12/235221/dominica-wahlen-opposition-oas

 

Der kubanische Präsident bestätigt dem wiedergewählten Premierminister von Dominica sein Interesse an einer Stärkung der Beziehungen

Der Premierminister des Commonwealth von Dominica, Roosevelt Skerrit, drängte darauf, die Entscheidung der Mehrheit der Bevölkerung zu respektieren, die bei den Parlamentswahlen am vergangenen Freitag ihre Stimme für die von ihm angeführten Arbeiterpartei (Dominica Labour Party, DLP) abgegeben hat

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-12-09/der-kubanische-prasident-bestatigt-dem-wiedergewahlten-premierminister-von-dominica-sein-interesse-an-einer-starkung-der-beziehungen

 

Die Karibik kann stets auf die Unterstützung Kubas zählen

47 Jahre Aufbau der Beziehungen zwischen Kuba und den Nationen der Karibischen Gemeinschaft (Caricom) wurden gefeiert

Autor: Enrique Moreno | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-12-09/die-karibik-kann-stets-auf-die-unterstutzung-kubas-zahlen

 

Evo Morales reist zu ärztlicher Beratung nach Kuba

„Präsident Evo Morales ist in Kuba, um ein medizinisches Beratungsgespräch mit dem kubanischen Ärzteteam zu führen, das ihn zuvor in Bolivien behandelt hat“, sagte Montaño gegenüber Reuters

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-12-09/evo-morales-reist-zu-arztlicher-beratung-nach-kuba

 

»Wir werden weiterhin Widerstand leisten«

Die Situation der »Amauta« in Bolivien. Ein Gespräch mit Willka Victor Machaca Quispe

Von Björn Brunner und Araceli Gómez, La Paz

https://www.jungewelt.de/artikel/368462.putsch-in-bolivien-wir-werden-weiterhin-widerstand-leisten.html

 

Mit der Bibel in der Hand

Bolivien: Evangelikale Gruppen als Speerspitze gegen linke Regierung von Evo Morales. Mehrere rechte Präsidentschaftskandidaten

Von Björn Brunner und Araceli Gómez, La Paz https://www.jungewelt.de/artikel/368461.putsch-in-bolivien-mit-der-bibel-in-der-hand.html

Neue Energie für Kuba

Verschärfte US-Sanktionen und weniger Öl aus Venezuela: Kuba will bei der Energieversorgung unabhängiger werden. Deshalb setzt das Land jetzt auf Sonnenkraft und private Erzeuger.

https://www.dw.com/de/neue-energie-f%C3%BCr-kuba/a-51554898

 

Kampf um die Straßen von Calí

Ein Augenzeugenbericht aus Kolumbien

Fabio Langbein, Cali

https://www.unsere-zeit.de/kampf-um-die-strassen-von-cali-95884/#more-95884

 

MAS kämpft weiter

Boliviens gestürzter Präsident Evo Morales soll seine Partei in den Wahlkampf führen. Sozialisten wollen Spitzenkandidaten im Januar küren

Von Santiago Baez https://www.jungewelt.de/artikel/368342.bolivien-mas-k%C3%A4mpft-weiter.html

Warum Juan Guaidó in Venezuela vor dem Scheitern steht

Eine Reihe von Skandalen könnte das politische Ende des selbsternannten Interimspräsidenten einläuten

Von Tobias Lambert amerika21

https://amerika21.de/2019/12/235220/venezuela-juan-guaido-opposition-korrupt

 

Hunger provozieren

US-Blockade versucht Ernährung in Kuba zu torpedieren

Von Volker Hermsdorf

https://www.unsere-zeit.de/hunger-provozieren-70833/#more-70833

 

Kuba – Das Erbe der Revolution

Faszination Erde mit Dirk Steffens

Bei Kuba denkt jeder an Strände, Zigarren und natürlich die Revolution. Dirk Steffens entdeckt eine verborgene Welt hinter den Klischees: Die Karibikinsel fasziniert mit ihrer atemberaubenden Natur.

Video verfügbar bis 17.11.2022

https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/faszination-erde-kuba-das-erbe-der-revolution-100.html

 

 

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

 

In Kooperation mit den Freund_innen aus Österreich (ÖKG) und der Schweiz (ASC/VSC)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: