Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

mit Berichten zu Corona in Cuba und Lateinamerika, zum 150. Geburtstag von Lenin und von Unterstützung für Cuba.

Zeit gewinnen gegen Covid-19

Am gestrigen Donnerstags fanden im Palast der Revolution drei Treffen im Zusammenhang mit der Bekämpfung des neuen Coronavirus statt: eines mit Experten aus dem Gesundheitsbereich, eines mit Wissenschaftlern aus verschiedenen Bereichen und schließlich eines mit den Mitgliedern der temporären Arbeitsgruppe, die geschaffen worden war, um die Aktionen Kubas in dem komplexen Szenario von Covid-19 zu leiten

Autor: Leticia Martínez Hernánde | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-04-24/zeit-gewinnen-gegen-covid-19

 

«Opfert die Schwachen!»

Trump, sein Team, seine Getreuen genauso wie Bolsonaro und seine Anhänger repräsentieren die faschistische Kultur, die vor allem anderen das Geld, den Ruhm, die arrogante, idiotisierte, narzisstische Macht lieb, die die authentische Kunst, die Intelligenz, die humanistische Tradition hasst und bereits ist, die „Schwachen“ zu opfern, um die „Auserwählten“ zu retten

Autor: Abel Prieto | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-04-24/opfert-die-schwachen

 

Überleben

Gute Dinge müssen – nach Martis Lehren – getan werden, ohne das Universum anzurufen, damit es einen sieht. Aber manchmal gibt es Dinge, die das Universum nicht aus den Augen verlieren sollte. Das Leben zum Beispiel und alles, was dafür getan wird, ist transzendent genug, um ihm zu applaudieren

Autor: Yudy Castro Morales | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-04-24/uberleben

 

Kap Verde wird von Kuba gegen COVID-19 unterstützt

Die Abreise der Brigade Nummer 22 von Angehörigen der Gesundheitsberufe in die Republik Kap Verde, die gegen die weltweite Verbreitung von COVID-19 kämpfen, ist Zeugnis der von Präsident Miguel Díaz–Canel zum Ausdruck gebrachten „hohen Moral der kubanischen medizinischen Zusammenarbeit“

Autor: Eduardo Palomares Calderón | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-04-23/kap-verde-wird-von-kuba-gegen-covid-19-unterstutzt

 

Kubanischer Staatsrat verabschiedet sechs Gesetzesverordnungen

Der Präsident der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, und der Premierminister, Manuel Marrero Cruz, nahmen an dem Treffen teil

Autor: Redacción Digital | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-04-23/kubanischer-staatsrat-verabschiedet-sechs-gesetzesverordnungen

 

Ehrerbietung der kubanischen Arbeiter für Lenin

Hochachtungsvoll und mobilisiert ehrte die kubanische Arbeiterbewegung den universellen Führer des Proletariats, Wladimir Iljitsch Lenin. Anlässlich seines 150. Geburtstages erfolgte der Aufruf an die Arbeiter der Insel zur Begehung des 1. Mai

Autor: Yenia Silva Correa | informacion@granma.cu

Autor: Dilbert Reyes Rodríguez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-04-23/ehrerbietung-der-kubanischen-arbeiter-fur-lenin

 

Kuba erprobt neue Immuntherapie zur Behandlung von Covid-19

Von Marcel Kunzmann

amerika2

https://amerika21.de/2020/04/239278/medikament-kuba-covid19

 

Paquetes gegen das Virus

Die kubanischen Künstler suchen Auswege in einem wackligen Internet, viele Ärzte von der Insel kämpfen im Ausland gegen die Pandemie.

Von Michael Thoss

https://www.tagesspiegel.de/kultur/bericht-aus-havanna-paquetes-gegen-das-virus/25760108.html

Bolsonaro ist tödlich

Brasilien: Neuer Gesundheitsminister kündigt Lockerung von Einschränkungen des öffentlichen Lebens an. Medizinische Versorgung kollabiert

Von Frederic Schnatterer

https://www.jungewelt.de/artikel/377034.coronavirus-in-brasilien-bolsonaro-ist-t%C3%B6dlich.html

 

Leere Straßen in Caracas

Venezuela scheint die Situation sechs Wochen nach Bestätigung der ersten Coronainfektionen weitgehend unter Kontrolle zu haben

Von Julieta Daza, Caracas

https://www.jungewelt.de/artikel/377061.coronavirus-in-venezuela-leere-stra%C3%9Fen-in-caracas.html

 

CUBA LIBRE 2-20
Für die Interessen der Jugend

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

https://www.fgbrdkuba.de/cl/cuba-libre.php

 

Die Luft zum Atmen nehmen

Blockade verhindert Kauf von Beatmungsgeräten durch Kuba

https://www.unsere-zeit.de/die-luft-zum-atmen-nehmen-128320/#more-128320

 

Stadt Land Kunst

(2): Kuba: Süße Rache
Dank des milden Klimas und der üppigen Vegetation war Kuba von jeher ein Paradies für Bienen. Die Irrungen und Wirrungen der jüngeren Geschichte – das US-Embargo und der Zerfall der Sowjetunion – machten den kubanischen Honig zu einem der reinsten weltweit. Weil es an Pestiziden mangelt, profitieren die Bienen bis heute von einer unberührten Natur. Ihr kostbarer Nektar ist von großer Bedeutung für die kubanische Identität, Kultur und Küche.

https://www.arte.tv/de/videos/091152-078-A/stadt-land-kunst/

 

Corona-Hilfe aus Kuba für Honduras, Katar und Argentinien

Von Julia Zieger

amerika21

https://amerika21.de/2020/04/239238/weitere-hilfsdelegationen-aus-kuba

 

Nur der Sozialismus wird die Menschheit retten

PCC sendet eine Botschaft an die Kommunistische Partei der Russischen Föderation

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-04-22/nur-der-sozialismus-wird-die-menschheit-retten

 

Aktionen an Übertragungsherden haben vorrangige Bedeutung für Eindämmung von Covid-19

Mit besonderer Befriedigung hob der Präsident die 30 neuen Entlassungen Genesener aus den Krankenhäusern hervor, die am Vortag gewährt wurden. Dies ist eine der höchsten Zahlen in den Tagen, die seit Beginn der Konfrontation mit der Pandemie in Kuba vergangen sind

Autor: Yaima Puig Meneses | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-04-22/aktionen-an-ubertragungsherden-haben-vorrangige-bedeutung-fur-eindammung-von-covid-19

 

Attacken auf Ortega

Westliche Medien halten auch während der Coronakrise streng an Feindbildern fest. Nicaraguas Präsident ist eines davon

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/artikel/377021.adelante-attacken-auf-ortega.html

 

Was tun?

Kuba Unterstützen in Corona-Zeiten:

https://www.fgbrdkuba.de/fg/fgtxt/fg20200419-was-tun-kuba-unterstuetzen-in-corona-zeiten.php

 

Dankschreiben einer Ärztin aus dem Krankenhaus William Soler in Havanna an Cuba Sí

http://www.netzwerk-cuba.de/2020/04/dankschreiben-einer-aerztin-aus-dem-krankenhaus-william-soler-in-havanna-an-cuba-si/

 

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

 

In Kooperation mit den Freund_innen aus Österreich (ÖKG) und der Schweiz (ASC/VSC)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: