Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

 

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

mit Beiträgen zum Schuljahresbeginn, Tourismus, Frauenverband, Rum und Landwirtschaft, zur Amazonaskrise, zu Venezuela u.v.m.

Amerikaner: die geraubte Volksbezeichnung?

Wir sind Amerikaner!, aber man wird den Namen Amerika reinigen müssen. Zunächst der indigenen Bevölkerung aufgezwungen, dann zum Symbol des Kolonialismus geworden und schließlich jeglicher Ethik und Diplomatie beraubt, damit im Namen der Freiheit und der Demokratie die grausamen Klauen der Vereinigten Staaten die Welt nach Belieben zerreißen können

Autor: Osvaldo Cardosa Samón | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-08-27/amerikaner-die-geraubte-volksbezeichnung

 

Was für Abwechslungen in den touristischen Möglichkeiten gibt es diesen Sommer?

Hervorzuheben sind die Räume außerhalb der Hotels: Nachtclubs, die in den Hotelketten Cubanacán, Islazul, Gran Caribe und Empresa Palmares zusammengefasst sind

Autor: Yisel Martínez García | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-08-27/was-fur-abwechslungen-in-den-touristischen-moglichkeiten-gibt-es-diesen-sommer

 

Omara Durand holt ihr zweites Gold in Lima

Über 100 m der Kategorie T12 (schwere Sehbehinderung) lief sie mit 11,76 Sek ihre schnellste Zeit in dieser Saison

Autor: Roberto Méndez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/deportes/2019-08-27/omara-durand-holt-ihr-zweites-gold-in-lima

 

Venezuela verurteilt Politisierung der Amazonaskrise durch Mitglieder der Lima-Gruppe

Von Marta Andujo amerika21

https://amerika21.de/2019/08/230681/venezuela-amazonas-lima-gruppe

 

Lernfach für alle: Das Land in dem wir leben

Im Schuljahr 2019/2020 werden die neue Magna Charta, die am 10. April proklamiert wurde, das jüngst verabschiedete Wahlgesetz und das Gesetz über nationale Symbole in den Klassen behandelt

Autor: Redaktion Nationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-08-27/lernfach-fur-alle-das-land-in-dem-wir-leben

 

Das kommende Schuljahr

Es sind nur noch wenige Tage bis zu diesem Fest im September und man kann bereits die Spannung bei Kindern, Heranwachsenden, Jugendlichen, Lehrern und Behörden des Landes spüren, die alle auf ein erfolgreiches neues Schuljahr hinarbeiten  

Autor: internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-08-26/das-kommende-schuljahr

 

Kubanischer Botschafter besucht das FBG

Von Helmut Eckert

https://www.lokalkompass.de/schwerte/c-reisen-entdecken/kubanischer-botschafter-besucht-das-fbg_a1197501

 

Das brasilianische Volk steht den Waldbränden in Amazonien nicht teilnahmslos gegenüber

In Ipanema, Belo Horizonte, Porto Velho und Piracicaba verteidigten die Brasilianer Amazonien und kritisierten die katastrophale Umweltpolitik, die Präsident Jair Bolsonaro seit seiner Machtübernahme entwickelt hat

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-08-27/das-brasilianische-volk-steht-den-waldbranden-in-amazonien-nicht-teilnahmslos-gegenuber

 

Kuba: Joint Venture zum Export von Rum „Santiago de Cuba“ gegründet

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2019/08/230611/kuba-joint-venture-ron-santiago-de-cuba

 

Die Preise und ihre Kontrolle in Kuba

Das Setzen der Behörden auf eine breit angelegte Preiskontrolle ist riskant, meint der Ökonom Ricardo Torres vom Studienzentrum für die kubanische Wirtschaft

Von Ricardo Torres Pérez Übersetzung: Klaus E. Lehmann amerika21

https://amerika21.de/analyse/230329/die-preise-und-ihre-kontrollen-kuba

 

Die venezolanische Opposition: Vom schlechten Schlaf zum schlimmsten Albtraum

Die venezolanische Opposition, die von internen Kämpfen, Korruption und offenkundigem Diebstahl finanzieller Mittel gekennzeichnet ist, welche von ihren nördlichen Herren gewährt und aus den Kassen des Landes gestohlen wurden, ist immer weniger glaubwürdig

Autor: Raúl Antonio Capote | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-08-27/die-venezolanische-opposition-vom-schlechten-schlaf-zum-schlimmsten-albtraum

 

Die terroristischen Pläne werden immer auf die Ablehnung des venezolanischen Volkes stoßen

„Gemeinsam werden wir unser Venezuela gegen diejenigen verteidigen, die seine Zerstörung anstreben und die Bevölkerung angreifen!“, sagte Delcy Rodríguez, Exekutivvizepräsidentin der Bolivarischen Republik Venezuela, in sozialen Netzwerken

Autor: Redaktion Internationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-08-26/die-terroristischen-plane-werden-immer-auf-die-ablehnung-des-venezolanischen-volkes-stossen

 

In der landwirtschaftlichen Produktion alle Kräfte aufbieten

Der zweite Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, José Ramón Machado Ventura, besuchte wichtige Agrarprogramme in Camagüey und analysierte wesentliche Aspekte der Lebensmittelproduktion

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-08-26/in-der-landwirtschaftlichen-produktion-alle-krafte-aufbieten

 

„Mais médicos“ – Kubas Hilfe für Brasilien

Von Tobias Kriele

https://www.vrm-lokal.de/online/mais-medicos–kubas-hilfe-fuer-brasilien_20357714.htm

 

Meininger Lyriker erlebte Farben Havannas

Havanna, die kubanische Hauptstadt, feiert in diesem Jahr ihr 500. Jubiläum. Viel Musik, Kunst, Tanz und Literatur werden geboten. Zur Biénale de poesia war der Meininger Hans-Peter Feix als einziger Deutscher eingeladen.

https://www.insuedthueringen.de/region/meiningen/meiningen/Meininger-Lyriker-erlebte-Farben-Havannas;art83442,6859501

 

Aktuelles aus und über Kuba
http://www.fgbrdkuba.de/

 

Gegen Homo-Ehe: Evangelikale aus USA verstärken Einfluss in Kuba

Von Edgar Göll amerika21

https://amerika21.de/2019/08/230526/us-evangelikale-subversiv-kuba

 

Der Amazonas brennt, Präsident Bolsonaro sieht weder Schuld noch Verantwortung

Waldbrände in mehreren Staaten Südamerikas. Vor allem Brasilien betroffen. Präsident Bolsonaro wettert gegen Kritiker

Von Clarissa Maier amerika21

https://amerika21.de/2019/08/230464/brasilien-amazonas-waldbraende-bolsonaro

 

Mutter Kuba

Der Verband Kubanischer Frauen, eine Organisation, die die Kubanerinnen ins Zentrum des Lebens der revolution stellte, wird heute 59 Jahre alt. Für die Frauen, für alle und für Kuba diese Widmung

Autor: Leslie Díaz Monserrat | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-08-23/mutter-kuba

 

Vilma Espín: „Eine bessere Welt schaffen“

Beim Anbruch des dritten Jahrtausends legte die Frau, die auf immer Vorsitzende des Frauenverbandes (FMC)sein wird, auf der III. Regionalkonferenz für Lateinamerika und die Karibik der Internationalen Demokratischen Frauenföderation die Positionen der Kubanischen Revolution für eine Emanzipation der Frauen fest

Autor: Carolina Aguilar Ayerra | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-08-23/vilma-espin-eine-bessere-welt-schaffen

 

Guantanamo vom Wirken der Frauen erleuchtet

Die Föderation der kubanischen Frauen (FMC) in dieser Provinz, die anlässlich des 59-jährigen Bestehens der Organisation den Sitz der nationalen Veranstaltung gewann, entwickelte im Rahmen der Vorbereitungen einen umfassenden Plan von Veranstaltungen zu Ehren der Frauen

Autor: Jorge Luis Merencio Cautín | merencio@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-08-23/guantanamo-vom-wirken-der-frauen-erleuchtet

 

Kuba stockt Medizinmission in Jamaika auf

Von Edgar Göll amerika21

https://amerika21.de/2019/08/230299/medizinischer-internationalismus-kubas

 

Fidel Castro advierte del desastre ecológico de Brasil en 1992

http://www.resumenlatinoamericano.org/2019/08/24/fidel-castro-advierte-del-desastre-ecologico-de-brasil-en-1992/

 

Auf kubanischem Boden

Abgeordnete aus Havanna zu Gast bei Jugendkonferenz in Bonn

Von Volker Hermsdorf https://www.jungewelt.de/artikel/361409.kuba-solidarit%C3%A4t-auf-kubanischem-boden.html

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: