Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

netzwerk cuba 23.08.2019

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

mit Beiträgen u.a. zur Ökologie und Wirtschaft Cubas, einer Buchrezension, einem offenen Brief, zu Venezuela, zum Feuer im Amazonas und noch einmal die Einladung zur 3. Cuba-Jugendkonferenz.

Zur Erinnerung: Große Cuba- Jugend- Konferenz

Vom 24. August 2019 @ 10:00 – 25. August 2019 @ 14:00

wird in Bonn in der Außenstelle der cubanischen Botschaft die dritte Cuba-Jugendkonferenz des Netzwerk Cuba e.V. stattfinden.

http://www.netzwerk-cuba.de/event/grosse-cuba-jugend-konferenz/

 

Jair Bolsonaro kündigt Maßnahmen an, die Amazonien noch verletzlicher machen

Der brasilianische Amtsinhaber hat Schritte angekündigt, die das größte Waldreservat der Erde noch verwundbarer machen werden

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-08-21/jair-bolsonaro-kundigt-massnahmen-an-die-amazonien-noch-verletzlicher-machen

 

Asphalt damit die Straßen sicherer werden

Das Nationale Zentrum für Verkehrswege hat für dieses ca. 100.000 Tonnen Asphalt zum Auftragen auf der nationalen Autobahn Jahr geplant und für das Jahr 2020 wird die vorgesehene Menge zur Asphaltierung der größten Landstraße Kubas CC erhöht

Autor: Susana Antón | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-08-22/asphalt-damit-die-strassen-sicherer-werden

 

Solidarität mit Kuba und Venezuela

Wasserturmfest der DKP in Elmshorn

Von Heinz Stehr

https://www.unsere-zeit.de/de/5134/vermischtes/12058/Solidarit%C3%A4t-mit-Kuba-und-Venezuela.htm

 

Klarheit und Konsequenz

Eine Neuerscheinung über Kubas Internationalismus in Angola

Von Tobias Kriele

Wolfgang Mix hat ein Buch über die Rolle Kubas bei der Befreiung des südlichen Afrika vom Apartheidregime vorgelegt, welches, das vorab, allen UZ-Leserinnen und -Lesern wärmstens empfohlen sei.

https://www.unsere-zeit.de/de/5134/kultur/12049/Klarheit-und-Konsequenz.htm

 

Offener Brief an die Rosa Luxemburg Stiftung

Am 30. Juli erschien im Neuen Deutschland ein Interview mit dem Titel „Venezuela schadet der Linken“ mit zwei venezolanischen Intellektuellen, dem Soziologen Edgardo Lander und dem Ökonomen und ehemaligen Minister für Grundstoffindustrie und Bergbau, Victor Alvarez. Beide gehören einer Permanenten Arbeitsgruppe des Rosa Luxemburg Regionalbüros in Quito an. Das Interview führte Karin Gabbert, Referatsleiterin Lateinamerika der Rosa Luxemburg Stiftung.

http://www.netzwerk-cuba.de/2019/08/offener-brief-an-die-rosa-luxemburg-stiftung/

 

Maduro: Kontakte zu den USA haben zum Ziel die Wahrheit über die Bolivarische Revolution zu vermitteln

Der Präsident Venezuelas Nicolás Maduro bestätigte am Dienstag laut Telesur, dass hohe Beamte der Bolivarischen Regierung mit seiner Genehmigung seit Monaten Kontakt mit Vertretern der US-Regierung hätten

Autor: Redaktion Internationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-08-22/maduro-kontakte-zu-den-usa-haben-zum-ziel-die-wahrheit-uber-die-bolivarische-revolution-zu-vermitteln

 

Kontakte bestätigt

Venezuelas Staatschef Maduro: Wollen Trump die Wahrheit sagen. Vizepräsidentin Rodríguez zu Besuch in Moskau

Von André Scheer https://www.jungewelt.de/artikel/361272.usa-und-venezuela-kontakte-best%C3%A4tigt.html

Allianz für den Fortschritt: einige Wahrheiten

In den letzten 60 Jahren haben die Vereinigten Staaten so viele Verleumdungen gebraucht, wie sie nur produzieren konnten, um die kubanische Revolution und ihr solidarisches Werk zu diskreditieren, darunter auch etwas, das sich „Allianz für den Fortschritt“ nennt

Autor: Manuel Valdés Cruz | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-08-21/allianz-fur-den-fortschritt-einige-wahrheiten

 

Machado Ventura besucht strategische Objekte der landwirtschaftlichen Entwicklung in Pinar del Río

Der Zweite Sekretär des Zentralkomitees der Partei erfuhr von einer neuen Arbeitslinie der Unternehmensgruppe Tabacuba zur Steigerung der Exporte

Autor: Ronald Suárez Rivas | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-08-21/machado-ventura-besucht-strategische-objekte-der-landwirtschaftlichen-entwicklung-in-pinar-del-rio

 

Wie wird das Küstenökosystem verwaltet?

Die touristische Entwicklungszone der nördlich von Camagüey vorgelagerten Inseln und die übrigen Strände dieses Gebiets sind aufgrund der Anfälligkeit dieser Ökosysteme, die zu ihrem Schutz eine ständige Überwachung erfordern, eines der wichtigsten Arbeitsszenarien des CITMA in dieser Provinz

Autor: Miguel Febles Hernández | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-08-21/wie-wird-das-kustenokosystem-verwaltet

 

Russland wird dem Druck auf Venezuela entgegenwirken – Lawrow

Russland wird laut Sergej Lawrow hinsichtlich Venezuelas immer solidarisch agieren, wenn es darum geht, den einseitigen Druckmethoden auf Caracas entgegenzuwirken. Dies erklärte der russische Außenminister während eines Treffens mit der Vizepräsidentin von Venezuela, Delcy Rodríguez.

https://de.sputniknews.com/politik/20190821325632745-russland-wird-dem-druck-auf-venezuela-entgegenwirken—lawrow/

 

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: