Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

zum Wochende gibt es einen umfangreichen newsletter, auch mit Artikeln zu Venezuela.

 

Über 5.000 Lehrer stellen den Antrag in den Schuldienst zurückzukehren

Wie die Ministerin für Bildung Ena Elsa Velázquez Cobiella versicherte, werden die Anträge von den Behörden der Gemeinden bearbeitet

Autor: Yenia Silva Correa | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-07-18/uber-5000-lehrer-stellen-den-antrag-in-den-schuldienst-zuruckzukehren

 

Als kubanische Mutter, deren Sohn von den Yankees ermordet wurde, bitte ich die anderen Mütter, den Kampf fortzusetzen

Den jungen Ramón López Peña bezeichneten seine Kameraden im damaligen Grenzbataillon als  hervorragenden Soldaten, der immer freundlich war und alle Aufgaben erfüllte

Autor: Jorge Luis Merencio Cautín | merencio@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-07-19/als-kubanische-mutter-deren-sohn-von-den-yankees-ermordet-wurde-bitte-ich-die-anderen-mutter-den-kampf-fortzusetzen

 

Kuba an der Seite Nicaraguas bei den Feiern zum 40. Jahrestag der Sandinistischen Revolution

Der Erste Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats, Salvador Valdés Mesa, leitet die kubanische Delegation

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-07-19/kuba-an-der-seite-nicaraguas-bei-den-feiern-zum-40-jahrestag-der-sandinistischen-revolution

 

Ghana und Kuba bekräftigen den Willen, ihre Beziehungen weiter auszubauen

Die Vizepräsidentin des Staats- und des Ministerrats Ines Maria Chapman Waugh führte offizielle Gespräche mit dem Vizepräsidenten der Republik Ghana, Dr. Alhaji Mahamudu Bawumia. Während des freundschaftlichen Treffens tauschten sich beide über den guten Zustand der bilateralen Beziehungen aus

Autor: Mauricio Escuela | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-07-19/ghana-und-kuba-bekraftigen-den-willen-ihre-beziehungen-weiter-auszubauen

 

Díaz-Canel besucht Internationalen Komplex für Orthopädische Wissenschaften „Frank País“in Havanna

Der Präsident des Staats-und des Ministerrats machte einen Rundgang durch den Internationalen Komplex für Ortopädische Wissenschaften „Frank País“ und nahm an der Einweihung des Zentrums für Höhere Studien Kubas teil

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

Autor: Yudy Castro Morales | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-07-19/diaz-canel-besucht-internationalen-komplex-fur-orthopadische-wissenschaften-frank-paisin-havanna

 

Die wichtige Rolle der Frauen* in Kuba

Natalie Benelli. Wegen der massiven US-Blockade verliert das Gesundheitswesen in Kuba jährlich über 80 Millionen Dollar. Trotz der widrigen Umstände sind Frauen*rechte und die Menschenrechte auf Nahrung, Wohnung, Bildung und Gesundheit in Kuba garantiert – in den USA und in der Schweiz immer weniger.

https://www.vorwaerts.ch/feminismus/die-wichtige-rolle-der-frauen-in-kuba/

 

Sanktionen, Stimulanzen und Senioren

Politische Gespräche in Kuba

Von Günter Pohl

| Ausgabe vom 19. Juli 2019

https://www.unsere-zeit.de/de/5130/internationale_politik/11825/Sanktionen-Stimulanzen-und-Senioren.htm

 

 

Über 5.000 Lehrer stellen den Antrag in den Schuldienst zurückzukehren

Wie die Ministerin für Bildung Ena Elsa Velázquez Cobiella versicherte, werden die Anträge von den Behörden der Gemeinden bearbeitet

Autor: Yenia Silva Correa | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-07-18/uber-5000-lehrer-stellen-den-antrag-in-den-schuldienst-zuruckzukehren

 

Kein Säugling, keine Mutter, kein Schulkind in der Bergregion Granmas gestorben

Dies ist die direkte Folge des Einklangs zweier Prioritäten der kubanischen Regierung. Aufgrund der umfassenden Betreuung der Bevölkerung in den Gebirgsregionen und der Fürsorge für Kinder und Mütter liegt im laufenden Jahr 2019 die Sterblichkeitsrate bei Säuglingen, Kleinkindern, Schulkindern und Müttern bei Null

Autor: Dilberto Reyes Rodríguez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-07-18/kein-saugling-keine-mutter-kein-schulkind-in-der-bergregion-granmas-gestorben

 

EU-Parlament beschließt Resolution gegen Venezuela

Von Philipp Zimmermann

amerika21

https://amerika21.de/2019/07/229000/eu-parlament-resolution-venezuela

 

 

US-Regierung plant über 40 Millionen der Mittelamerika Fonds zur Finanzierung der venezolanischen Opposition abzuzweigen

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump plant über 40 Millionen Dollar abzuzweigen, die für humanitäre Hilfe in Mittelamerika gedacht waren, um die venezolanische Opposition zu finanzieren

Autor: Redacción Digital | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-07-17/us-regierung-plant-uber-40-millionen-der-mittelamerika-fonds-zur-finanzierung-der-venezolanischen-opposition-abzuzweigen

 

Kuba kommt ohne Schocktherapie voran

Der jüngste Beschluss zur Gehaltserhöhung ist Teil einer Politik, die die Revolution verfolgt hat, um ihre Leute unter den widrigsten Bedingungen zu schützen

Autor: Ángel Freddy Pérez Cabrera | freddy@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-07-17/kuba-kommt-ohne-schocktherapie-voran

 

Kuba bekräftigt sein Engagement für eine neue internationale politische Ordnung

Bei einem Treffen mit der kubanischen Presse teilte die Stellvertretende Kubanische Außenministerin Anayansi Rodríguez Camejo mit, dass am 18. und 19. Juli das Treffen hoher Beamter stattfinden werde, um die politische Erklärung von Caracas und das Abschlussdokument auszuhandeln – vorbereitende Maßnahmen für den XVIII. Gipfel der Blockfreien im Oktober dieses Jahres in Aserbaidschan

Autor: Redaktion Internationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-07-17/kuba-bekraftigt-sein-engagement-fur-eine-neue-internationale-politische-ordnung

 

Ausweitung der Maßnahmen gegen die Afrikanische Riesenschnecke in Pinar del Río

Nach dem Auftreten der ersten beiden Exemplare der afrikanischen Riesenschnecke in der Provinz Pinar del Rio werden Maßnahmen ergriffen, um dieses Weichtier zu bekämpfen, das als eines der hundert schädlichsten invasiven gebietsfremden Arten der Welt gilt

Autor: Ronald Suárez Rivas | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-07-17/ausweitung-der-massnahmen-gegen-die-afrikanische-riesenschnecke-in-pinar-del-rio

 

Die Vereinigten Staaten möchten zu der Welt in ihren schlimmsten Zeiten zurückkehren

Die aktuelle US-Administration, die den Multilateralismus verachtet und beschlossen hat, zur Welt in ihren schlimmsten Zeiten zurückzukehren, indem sie die schamlosesten Drohungen anwendet, mit dreister Einmischung und ständigen Ultimaten, die auch die Möglichkeit von Invasionen beinhalten, hat mehr als einmal öffentlich erklärt, dass sie die Absicht hat, jede Alternative zur Entwicklung zu zerstören, die vom wilden Kapitalismus abweicht, den sie plant, in der Region auszubauen

Autor: Miguel Díaz-Canel Bermúde | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-07-17/die-vereinigten-staaten-mochten-zu-der-welt-in-ihren-schlimmsten-zeiten-zuruckkehren

 

Die Ära der Sanktionskriege

Berlin und Brüssel suchen nach Gegenmaßnahmen gegen extraterritoriale US-Sanktionen, wie sie die Regierung Trump zunehmend verhängt ‒ unter anderem gegen Kuba

Von German Foreign Policy

german-foreign-policy.com

https://amerika21.de/analyse/228872/die-aera-der-sanktionskriege

 

Staatschef von Kuba: „Konzentrieren wir uns auf die Suche nach Lösungen“

Parlament beschließt erste Gesetze zur Umsetzung der neuen Verfassung. Wirtschaftsminister: 2018 konnte mit 2,2 Prozent Wachstum abgeschlossen werden

Von Marcel Kunzmann

amerika21

https://amerika21.de/2019/07/228927/diaz-canel-parlament-loesungen

 

 

Putschhilfe für Guaidó

Trump-Administration leitet Hilfsgelder an venezolanische Opposition um. US-Interessen wichtiger als Unterstützung Zentralamerikas

Von Frederic Schnatterer https://www.jungewelt.de/artikel/358995.venezuela-usa-putschhilfe-f%C3%BCr-guaid%C3%B3.html

 

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: