Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

mit Beiträgen u.a. zur Wirtschaft, den Beziehungen zu China, EU und Russland und der Deutschlandpolitik zu Lateinamerika.

Díaz-Canel beginnt zweiten Tag des Regierungsbesuch in Holguín

Der kubanische Präsident begann den zweiten Tag seines Regierungsbesuchs in der östlichen Provinz Holguín. Dabei wurde er vom Ministerrat begleitet. Die Rundreise begann im Klinisch-Chirurgischen Krankenhaus «Lucía Iñiguez».

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-05-30/diaz-canel-beginnt-zweiten-tag-des-regierungsbesuch-in-holguin

 

Díaz-Canel führt Regierungsbesuch nach Holguín an

Der kubanische Präsident begann den ersten Tag des Regierungsbesuches in Holguín mit einem Rundgang durch Zuckerkombinat „LX Jahrestag der Oktoberrevolution“

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-05-29/diaz-canel-fuhrt-regierungsbesuch-nach-holguin-an

 

Der politische Kampf muss etwas Alltägliches werden

Die Vorsitzende der Kommunistischen Partei Brasiliens(PCdoB) und Vizegouverneurin des Staates Pernambuco Luciana Barbosa de Oliveira Santos sprach mit Granma über die Lage in ihrem Land, die Herausforderungen im politischen Kampf und über das, was die Kubanische Revolution bedeutet

Autor: Bertha Mojena Milián | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-05-29/der-politische-kampf-muss-etwas-alltagliches-werden

 

Darauf setzt Kuba: wirtschaftliche Entwicklung und Verteidigung des Erreichten

Díaz-Canel besuchte am Montag die sechste Auflage der Handelsmesse, nahm an der Wiedereröffnung der Grundschule Alfredo Miguel Aguayo teil und machte einen Rundgang durch das Wohnheim für Lehrer La Asunción, beide im Stadtteil Diez de Octubre gelegen und vom Tornado, der im Januar in der Hauptstadt gewütet hatte, schwer zerstört

Autor: Yudy Castro Morales | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-05-28/darauf-setzt-kuba-wirtschaftliche-entwicklung-und-verteidigung-des-erreichten

 

Staatsrat und Außenminister der Volksrepublik China Wang Yi empfängt Kubas Außenminister Bruno Rodríguez

Während des herzlichen Treffens hoben beide Minister den regelmäßigen Austausch hochrangiger Besuche im Einklang mit dem ausgezeichneten Stand der Beziehungen hervor

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-05-29/staatsrat-und-aussenminister-der-volksrepublik-china-wang-yi-empfangt-kubas-aussenminister-bruno-rodriguez

 

Bruno Rodríguez beginnt offiziellen Besuch in China

Auf Einladung seines chinesischen Amtskollegen Wang Yi beginnt der Außenminister Kubas Bruno Rodríguez Parrilla heute seinen offiziellen Besuch in der Volksrepublik China

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-05-29/bruno-rodriguez-beginnt-offiziellen-besuch-in-china

 

Russland bekräftigt seine Unterstützung für Kuba und Venezuela und lehnt die Monroe-Doktrin ab

Während des herzlichen Treffens sprachen die Außenminister der beiden Länder über den hervorragenden Stand der bilateralen Beziehungen und bekräftigten ihren Willen, sich für deren kontinuierliche Weiterentwicklung einzusetzen

Autor: Redaktion Internationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-05-28/russland-bekraftigt-seine-unterstutzung-fur-kuba-und-venezuela-und-lehnt-die-monroe-doktrin-ab

 

Stellvertretende Außenministerin Kubas in Berlin

Um an der vom deutschen Außenministerium organisierten Konferenz Lateinamerika-Karibik Initiative teilzunehmen, traf die stellvertretende Außenministerin Anayansi Rodríguez Camejo in Berlin ein

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-05-28/stellvertretende-aussenministerin-kubas-in-berlin

 

Die neue deutsche Lateinamerika-Initiative

Die Bundesregierung will deutschen Firmen zu neuen Erfolgen in der Region verhelfen. Auch Einbeziehung lateinamerikanischer Staaten in Nato-Strukturen im Blick

Von German Foreign Policy German Foreign Policy

https://amerika21.de/analyse/226851/neue-deutsche-lateinamerika-initiative

 

Vanikumer sammeln für Kuba

https://rp-online.de/nrw/staedte/rhein-kreis/sport/49-gillbachturnier-des-tischtennisclubs-gruen-weiss-vanikum_aid-39093889

<header class=“entry-header“>

Macht neues US-Gesetz deutschen Airlines Probleme?

</header>

Risiko in der Karibik: Die USA haben ein Gesetz in Kraft gesetzt, mit dem enteignete Exil-Kubaner gegen Airlines klagen können, die Havanna anfliegen.

<footer class=“entry-meta“>

27.05.19 – 11:26 | Felix Stoffels

https://www.aerotelegraph.com/klage-usa-kuba-cubana-exil-kubaner-will-havanna-flughafen-und-airline-zurueck

 

</footer>

Havanna auf Tour

Kubas Außenminister bereist Russland und EU. Warnung vor US-Intervention in Venezuela

Von Volker Hermsdorf https://www.jungewelt.de/artikel/355656.kuba-havanna-auf-tour.html

Aktuelles aus und über Kuba

http://www.fgbrdkuba.de/

http://www.netzwerk-cuba.de/2019/05/aktuelles-aus-und-ueber-kuba-20/

 

EU und Kuba weiter im Dialog

Von Edgar Göll amerika21

https://amerika21.de/2019/05/226757/eu-kuba-dialog-helms-burton

 

Kuba lädt zu antiimperialistischer Kontinental-Konferenz ein

Von Steffen Niese amerika21

https://amerika21.de/2019/05/226625/encuentro-hemisferico-antiimperialista

 

Ein mutiges Buch

Fernando Remírez de Estenoz hat aus dem Drama um die »St. Louis« einen Roman gemacht

Von André Scheer https://www.jungewelt.de/artikel/355544.rezension-ein-mutiges-buch.html

 

»Déjà-vu der Schande«

Vor 80 Jahren erreichte die »St. Louis« den Hafen von Havanna. Doch 900 Flüchtlinge aus Deutschland durften nicht von Bord gehen

Von André Scheer https://www.jungewelt.de/artikel/355543.irrfahrt-der-st-louis-d%C3%A9j%C3%A0-vu-der-schande.html

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: