Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

zum Sonntagsausklang ein umfangreicher newsletter.

 

Unverwechselbares Matanzas

Am Ende des Regierungsbesuchs in der Provinz Matanzas hob der Präsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez die Arbeitshaltung ihrer Bewohner hervor

Autor: Ventura de Jesús | ventura@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-07-13/unverwechselbares-matanzas

 

Bolivien und Kuba unterzeichnen Abkommen über Handelsaustausch

Der Vertrag schließt den Export von Milch, Textilien, mobilen Telefonen und PC von Bolivien nach Kuba ein

Autor: Redacción Digital | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-07-12/bolivien-und-kuba-unterzeichnen-abkommen-uber-handelsaustausch

 

Santiago ist Santiago – und im Sommer noch intensiver und fröhlicher als sonst

Einen Sommer auf der Höhe der spürbaren Fortschritte, die die Provinz im Vorfeld der Feier zum 65. Jahrestag des Sturms auf die Moncada-Kaserne macht, genießen die Santiagueros ebenso wie ihre Besucher

Autor: Eduardo Palomares Calderón | palomares@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-07-12/santiago-ist-santiago-und-im-sommer-noch-intensiver-und-frohlicher-als-sonst

 

Kuba und Vietnam sprechen in Havanna über Empowerment der Frauen

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, empfingen die Vizepräsidentin der Nationalversammlung Ana María Mari Machado und die Leiterin des Ausschusses für Internationale Beziehungen Yolanda Ferrer die Vorsitzende des vietnamesischen Frauenverbandes und Mitglied des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Vientnams Nguyen Thi Thu Ha

Autor: Redacción Digital | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-07-12/kuba-und-vietnam-sprechen-in-havanna-uber-empowerment-der-frauen

 

Aus Erfahrung lernen

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez machte einen Arbeitsbesuch in der Provinz Matanzas

Autor: Ventura de Jesús | ventura@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-07-12/aus-erfahrung-lernen

 

Forum der Linken

In Havanna kommen Vertreter von mehr als 100 progressiven Organisationen Lateinamerikas zusammen

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/artikel/335958.forum-der-linken.html

 

Der andere Amerikaner

Merkels Träne, Kubas Bin Laden und Geheimgespräche in Kanada – Erinnerungen an Barack Obama

Von Reiner Oschmann

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1094203.der-andere-amerikaner.html

 

Aktuelles aus und über Kuba
http://www.fgbrdkuba.de/

 

WAS TUN FÜR CUBA IN BONN 2018

  1. Juli 2018 @ 19:00

http://www.netzwerk-cuba.de/event/was-tun-fuer-cuba-in-bonn-2018/

 

Mahnwache

  1. Juli 2018 @ 18:00 – 19:00

http://www.netzwerk-cuba.de/event/mahnwache/

 

Fiesta Moncada in Nürnberg

  1. Juli 2018 @ 17:30

http://www.netzwerk-cuba.de/event/fiesta-moncada-2/

 

Bei der Entstehung der neuen Gesellschaft war die Soli-Bewegung mit dabei

Interview mit Gladys Ayllón, Leiterin der Europaabteilung des direkt nach der Revolution von Fidel Castro gegründetem Kubanischen Instituts für Völkerfreundschaft (ICAP).

Das Gespräch führte Melina Deymann, CUBA LIBRE 2-2018

http://www.netzwerk-cuba.de/2018/07/bei-der-entstehung-der-neuen-gesellschaft-war-die-soli-bewegung-mit-dabei/

 

Kuba: Neues Gesetz über den Privatsektor veröffentlicht

Neue Regelungen für die 591.456 „Cuentapropistas“. Regierung will mit transparentem Rahmen Korruption, Steuerhinterziehung und Bürokratismus verhindern
Von Marcel Kunzmann
amerika21

https://amerika21.de/2018/07/206830/kuba-neues-gesetz-privatsektor

 

Drogen? Nicht mit Kuba

In Kuba stellt der Konsum von Drogen zwar kein schwerwiegendes gesellschaftliches Problem dar, trotzdem geht man auf der Karibikinsel konsequent gegen Rauschgift vor, wie Antonio Israel Ybarra Suárez, Sekretär der Nationalen Drogenkommission (CND), nach Angaben der staatlichen kubanischen Tageszeitung Granma letzte Woche in Havanna betonte. Die kubanische Rechtsprechung verbietet Drogen und Substanzen mit vergleichender Wirkung.

11.07.2018 – Flo Osrainik

https://www.pressenza.com/de/2018/07/drogen-nicht-mit-kuba/?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed%3A+pressenza%2FxkhC+%28Nachrichten+von+Pressenza+auf+deutsch%29

 

Eine Gegenhegemonie formulieren und die Änderung der Geschichte möglich machen

Wenige Tage vor dem XXIV. Jahrestreffen des Sao Paulo Forums sprach der Vizepräsident des Ausschusses für Internationale Beziehungen der Nationalversammlung Kubas Rolando González Patricio über den aktuellen Kontext der Region und die neoliberale Offensive, die man uns von der Kultur aus und indem man uns entmutigt, aufzwingen möchte

Autor: Bertha Mojena Milián | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-07-12/eine-gegenhegemonie-formulieren-und-die-anderung-der-geschichte-moglich-machen

 

Es wird ein heißer Juli

Zu erwarten sind im diesjährigen Juli durchschnittliche Höchstwerte oberhalb der normalen in allen drei Regionen des Landes

Autor: Orfilio Peláez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-07-12/es-wird-ein-heisser-juli

 

Juristen für Wühlarbeit

US-Organisation will Rechtswissenschaftler für Contra-Aktivitäten in Kuba gewinnen

Von Volker Hermsdorf

https://www.jungewelt.de/artikel

/335889.juristen-f%C3%BCr-w%C3%BChlarbeit.html

 

Medizinstudenten kehren von Kuba nach Südafrika zurück

Von Flo Osrainik amerika21

https://amerika21.de/2018/07/206752/kuba-suedafrika-aerzte

 

En Hamburgo se presentó la Conferencia “Amenaza de Invasión Militar en Venezuela”

http://www.netzwerk-cuba.de/2018/07/en-hamburgo-se-presento-la-conferencia-amenaza-de-invasion-militar-en-venezuela/

 

Kleine Cuba Zeitung – Information der Cuba-Hilfe Dortmund

http://www.netzwerk-cuba.de/2018/07/kleine-cuba-zeitung-information-der-cuba-hilfe-dortmund/

 

Spendenaufruf der Cuba-Hilfe Dortmund

http://www.netzwerk-cuba.de/2018/07/spendenaufruf-der-cuba-hilfe-dortmund/

 

Kuba: Telefon- und Internetdienste nach Zwischenfall wiederhergestellt

Von Marcel Kunzmann amerika21

https://amerika21.de/2018/07/206574/kuba-telefon-internet-etecsa

 

Zehn Leitgedanken für die Jugend

Was vom IX. Kongress des Studentenverbandes FEU, der am Sonntag zu Ende ging und zu dem 500 Delegierte und Gäste aus der ganzen Insel zusammenkamen, bleiben wird

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-07-11/zehn-leitgedanken-fur-die-jugend

 

Behörden Kubas und der USA veranstalten vierte Gesprächsrunde über Anwendung und Durchsetzung von Rechtsvorschriften

Zweck dieses Austauschs ist die Koordinierung der bilateralen Zusammenarbeit bei der Anwendung und Durchsetzung der Rechtsvorschriften

Autor: Redaktion Internacional | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2018-07-11/behorden-kubas-und-der-usa-veranstalten-vierte-gesprachsrunde-uber-anwendung-und-durchsetzung-von-rechtsvorschriften

 

Prinzipien

Auf dem gerade zu Ende gegangenen Kongress des Studentenverbandes FEU, betonten die Jugendlichen die Notwendigkeit, treu festzuhalten an den Werten der Revolution und unseren besonderen Eigenarten und sie zu verteidigen

Autor: Alejandra García | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-07-10/prinzipien

 

Der Ruf der Natur

Trotz der Probleme durch die kürzlich erfolgten Regenfälle und Überschwemmungen, die die Region heimgesucht haben, ist das Tourismusziel dieser Gemeinde in vollem Umfang in Betrieb und nach und nach wächst auch die Präsenz des Inlandstourismus

Autor: Gisselle Brito | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/tourism/2018-07-11/der-ruf-der-natur

 

Nach dem großen Regen in Sancti Spíritus

Etwas mehr als ein Monat ist es her, dass heftige Regenfälle die Mitte des Landes zerstörten. In der Provinz Sancti Spiritus hat sich das Bild einer verwüsteten Landschaft bereits verändert und man blickt optimistisch in die Zukunft

Autor: Juan Antonio Borrego | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-07-10/nach-dem-grossen-regen-in-sancti-spiritus

 

Die selbständige Erwerbstätigkeit aktualisieren, korrigieren, stärken

Damit erreicht wird, die selbständige Erwerbstätigkeit zu nachhaltigen Fortschritten zu führen, hat das Land eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, die auf die Erweiterung und Verbesserung dieser Tätigkeit gerichtet sind

Autor: Redaktion Nationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2018-07-10/die-selbstandige-erwerbstatigkeit-aktualisieren-korrigieren-starken

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

Abonnieren und Abbestellen der ncn online

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: