Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

kuba cuba

Liebe Leser_innen,

mit Beiträgen u.a. zum Gesundheitswesen, Wirtschaft, weiteren Auswirkungen der US-Blockade, zur Außenpolitik und auch zu Venezuela.

Russland und Kuba unterzeichnen größten gemeinsamen Vertrag ihrer modernen Geschichte und Putin akzeptiert Einladung von Díaz-Canel zum Besuch der Insel

Bei seiner Reise nach Russland im Oktober vergangenen Jahres lud Díaz-Canel den russischen Präsidenten zu einem Besuch in Kuba ein. Putin versicherte ihm, er werde ganz sicher dieser Einladung nachkommen

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-02-14/russland-und-kuba-unterzeichnen-grossten-gemeinsamen-vertrag-ihrer-modernen-geschichte-und-putin-akzeptiert-einladung-von-diaz-canel-zum-besuch-der-insel

 

Das mehrfache Recht, geboren zu werden

In Kuba hat das Leben von Kindern und ihren Müttern für das kubanische Gesundheitswesen Priorität und es gibt ein Programm zur Betreuung von Müttern und Kindern, das von der Grundversorgung aus Schwangere und Frauen im fruchtbaren Alter überwacht

Autor: Leidys Maria Labrador Herrera | informacion@granma.cu

Autor: Eduardo Palomares Calderón | palomares@granma.cu

Autor: Ventura de Jesús García Gutiérrez | ventura@granma.cu

Autor: Ronald Suárez Rivas | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-02-14/das-mehrfache-recht-geboren-zu-werden

 

US-Blockade zum Trotz

Kubanisches Arzneimittel auch gegen das neuartige Coronavirus im Einsatz

Von Volker Hermsdorf https://www.jungewelt.de/artikel/372632.kuba-us-blockade-zum-trotz.html

Venezuela reicht vor dem Internationalen Strafgerichtshof Klage gegen die Regierung der USA wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit ein

Über diese Anklage beantragt man formal den Beginn einer Untersuchung zu diesen Verbrechen, die sich aus den einseitigen Zwangsmaßnahmen Washingtons gegen das südamerikanische Land ergeben

Autor: Enrique Moreno Gimenarez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-02-14/venezuela-reicht-vor-dem-internationalen-strafgerichtshof-klage-gegen-die-regierung-der-usa-wegen-verbrechen-gegen-die-menschlichkeit-ein

 

Caracas klagt an

Den Haag: Venezolanische Regierung fordert Verfahren wegen US-Sanktionen vor Internationalem Strafgerichtshof

Von Frederic Schnatterer https://www.jungewelt.de/artikel/372631.us-sanktionen-gegen-venezuela-caracas-klagt-an.html

Díaz-Canel: Wir werden nicht aufgeben und wir werden vorankommen

Miguel Díaz-Canel führte den zweiten Arbeitsbesuch des Ministerrats nach Cienfuegos an, bei dem er am ersten Tag verschiedene wirtschaftliche und soziale Einrichtungen besuchte

Autor: Julio Martínez Molina | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-02-14/diaz-canel-wir-werden-nicht-aufgeben-und-wir-werden-vorankommen

 

Blockade gegen Kuba: USA verhängen Einreiseverbot gegen spanischen Unternehmer

Von Edgar Göll amerika21

https://amerika21.de/2020/02/237357/usa-verhaengen-einreiseverbot-ceo

 

Kuba weltweit als sicheres Reiseziel anerkannt

Kuba genießt weltweite Anerkennung als sicheres Reiseziel mit einem gastfreundlichen Volk

Autor: Ventura de Jesús | ventura@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-02-13/kuba-weltweit-als-sicheres-reiseziel-anerkannt

 

Worüber Trump weder redet noch twittert

Zwei Beispiele dafür, was der US-amerikanische Präsident in keiner seiner Reden anspricht und in keinem seiner häufigen Tweets schreibt, sind diejenigen, die unter Brücken oder in Zelten und anderen Notunterkünften leben, und das große Geschäft, zu dem die Einwanderung geworden ist

Autor: Elson Concepción Pérez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-02-13/woruber-trump-weder-redet-noch-twittert

 

Wer hat ein Interesse daran, die Welt glauben zu machen, dass in Kuba ein Klima der Unsicherheit und der Gewalt herrscht?

Die Blockade ruft Mangel hervor, der Konsum ist beeinträchtigt, es werden ständig Gefühle der Angst erzeugt, die konterrevolutionären Medien versuchen, die Menschen zum Hass zu verleiten • Wir sind in den Prinzipien des Humanismus und der Gerechtigkeit erzogen worden • Der Hass ist nicht aufbauend. Lassen wir uns nicht manipulieren

Autor: Raúl Antonio Capote | informacion@granmai.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-02-13/wer-hat-ein-interesse-daran-die-welt-glauben-zu-machen-dass-in-kuba-ein-klima-der-unsicherheit-und-der-gewalt-herrscht

 

Schwierigkeiten beim Bau des ersten kubanischen Biokraftwerks ausgeräumt

Seit die Arbeiten am Bau des ersten Biokraftwerks am 27. April 2017 mit der Grundsteinlegung begonnen wurden, gab es eine ganze Reihe von Hindernissen, denen man sich bei der Errichtung dieses gigantischen Werks gegenübersah,angefangen bei der Blockade durch die Vereinigten Staaten, die dieses Kraftwerk nicht in Kuba haben wollten, bis hin zu den eigenen Unzulänglichkeiten beim Investitionsprozess  

Autor: Ortelio González Martínez | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-02-13/schwierigkeiten-beim-bau-des-ersten-kubanischen-biokraftwerks-ausgeraumt

 

Präsident Kubas leitet Besuch des Ministerrats in Cienfuegos

Nur wenige Tage nach Konstituierung der Provinzräte unter der Leitung von Gouverneuren und Vizegouverneuren findet am heutigen Donnerstag, angeführt vom Präsidenten der Republik Miguel Díaz-Canel Bermúdez, der zweite Arbeitsbesuch des Ministerrats in der Provinz Cienfuegos statt

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-02-13/prasident-kubas-leitet-besuch-des-ministerrats-in-cienfuegos

 

Díaz-Canel traf den Vizepräsidenten Ugandas

Sie sprachen über die historischen Beziehungen der Freundschaft zwischen den Völkern Kubas und Ugandas und bekräftigten den beiderseitigen Willen, ihnen weiterhin Impulse zu geben

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-02-12/diaz-canel-traf-den-vizeprasidenten-ugandas

 

Kuba und Andorra: kleine Länder mit großen gemeinsamen Herausforderungen

Die Außenministerin Andorras, María Ubach Font, traf mit der stellvertretenden Premierministerin der Republik Kuba, Inés María Chapman Waugh, und dem kubanischen Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla zusammen

Autor: Nuria Barbosa León | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2020-02-13/kuba-und-andorra-kleine-lander-mit-grossen-gemeinsamen-herausforderungen

 

Raúl bei Trauerfeier für Efigenio Ameijeiras (+ Fotos)

Der Erste Sekretär der Kommunistischen Partei Kubas, Armeegeneral Castro Ruz nahm gestern an der Trauerfeier und der militärischen Zeremonie zu Ehren des Generalmajors und Helden der Republik Kuba Efigenio Ameijeiras Delgado im Pantheon der Veteranen in der Nekropolis Colón teil

Autor: Abel Reyes Montero | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-02-12/raul-bei-trauerfeier-fur-efigenio-ameijeiras-fotos

 

Vorteile des kubanischen Interferons im Einsatz gegen das Coronavirus

Dr. Eulogio Pimentel Vázquez, Generaldirektor des Zentrums für Gentechnik und Biotechnologie, das der BioCubaFarma Unternehmensgruppe angehört, erklärte Granma gegenüber, dass das Produkt im Verlaufe von drei Jahrzehnten seine Wirksamkeit und Sicherheit bei der Therapie von Viruserkrankungen bewiesen habe

Autor: Orfilio Peláez | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-02-12/vorteile-des-kubanischen-interferons-im-einsatz-gegen-das-coronavirus

 

Díaz-Canel empfing Seine Eminenz Kardinal Timothy Dolan, Erzbischof von New York

Es ist dies sein erster Besuch auf der Insel, wo er bereits mehrere Treffen abgehalten und einige Messen geleitet hat

Autor: Granma | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2020-02-12/diaz-canel-empfing-seine-eminenz-kardinal-timothy-dolan-erzbischof-von-new-york

 

Western Union stellt Geldsendungen nach Kuba ein

https://cubaheute.de/2020/02/14/western-union-europa-kuba/

 

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

 

In Kooperation mit den Freund_innen aus Österreich (ÖKG) und der Schweiz (ASC/VSC)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: