Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

Netzwerk Cuba

Liebe Leser_innen,

mit Beiträgen u.a. zum Klimawandel und Naturschutz auf der Insel, zur Verschärfung der US-Blockade und der Karibik als gemeinsamen Entwicklungsraum.

 

Kuba hält an seiner Politik der Null Toleranz gegen Drogen fest

Angesichts des Anstiegs der Produktion und des Konsums von Drogen weltweit, dem Auftreten neuer psychoaktiver Substanzen und der Diversifizierung der Routen des Drogenhandels entstand das Nationale Zentrum zur Kontrolle und Überwachung der Vergnügungsschiffe, um deren Aufenthalt und deren Seeverkehr während des Anlegens und des Umfahrens unserer Küsten und ihren Austritt in internationale Gewässer zu kontrollieren

Autor: Lorena Guevara Silva | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-06-20/kuba-halt-an-seiner-politik-der-null-toleranz-gegen-drogen-fest

 

Die Karibik als Raum für gemeinsame Entwicklung

Trotz der Wirtschaftsblockade der USA und ihrer Verschärfung mit der Anwendung des Titels III des Helms-Burton Gesetzes wird die Insel ihre prosperierende und nachhaltige Entwicklung fortsetzen; dies wurde bei der Eröffnung der XVI. Internationalen Handelsmesse ExpoCaribe 2019 bestätigt, ein Ort, um engere Verbindungen zwischen dem kubanischen Unternehmertum und dem der Region herzustellen

Autor: Eduardo Palomares Calderón | palomares@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-06-20/die-karibik-als-raum-fur-gemeinsame-entwicklung

 

Díaz-Canel empfing Co-Präsidenten der Kuba Initiative

Bei dem Treffen wurde der gute Stand der bilateralen wirtschaftlichen Beziehungen konstatiert und man kam überein, weiter an deren Stärkung zu arbeiten

Autor: Redaktion Nationales | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-06-19/diaz-canel-empfing-co-prasidenten-der-kuba-initiative

 

Die Garantien für ausländische Unternehmen sind abgesichert

In seinem Redebeitrag beim Unternehmerforum Kuba-Vereinigtes Königreich, das in Havanna stattfand, bekräftigte der Professor und Rechtsanwalt Rodolfo Dávalos gegenüber den ausländischen Unternehmen die Unterstützung der kubanischen Regierung beim Investitionsprozess auf der Insel und ging auf die Garantien ein, die das Land gemäß dem Gesetz 80 und dem Gesetz 118 der Verfassung der Republik gewährt

Autor: Yisel Martínez García | internet@granma.cu

Autor: Nuria Barbosa León | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-06-19/die-garantien-fur-auslandische-unternehmen-sind-abgesichert

 

US-Regierung verhängt Strafen wegen verkaufter Reisen nach Kuba

Von Edgar Göll amerika21

https://amerika21.de/2019/06/227779/kuba-us-reisebueros-strafe-sanktion

 

CUBA LIBRE 2-2019

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.

https://www.fgbrdkuba.de/cl/cuba-libre.php

 

Vilma oder die Einfachheit der Größe (+ Fotos)

Vilma Espín ist eine der großen Persönlichkeiten in der Geschichte unserer Revolution; sie widmete ihr kostbares Leben dem Kampf für die Würde, die Emanzipation, die Gerechtigkeit und die Gleichheit

Autor: Asela de los Santos | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-06-18/vilma-oder-die-einfachheit-der-grosse-fotos

 

Linke in Lateinamerika trauert um Marta Harnecker

Von Cubadebate

Übersetzung: Vilma Guzmán

Cubadebate

https://amerika21.de/2019/06/227762/lateinamerika-trauert-um-marta-harnecker

 

Kuba ist ein sicherer Ort für Investitionen

Das Unternehmerforum Kuba-Vereinigtes Königreich tagte in Anwesenheit des kubanischen Präsidenten Miguel Díaz-Canel

Autor: Redaktion Digital | informacion@granma.cu

Autor: Nuria Barbosa León | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-06-18/kuba-ist-ein-sicherer-ort-fur-investitionen

 

Berühmter und geliebter Sohn des kubanischen Volkes

An diesem 17. Juni jährt sich zum 114. Mal der Todestag eines der angesehensten Helden der kubanischen Unabhängigkeitskämpfe, Máximo Gómez, ein Kubaner von Rechts wegen, wie ihn Fidel nannte

Autor: Fidel Castro Ruz | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/cuba/2019-06-17/beruhmter-und-geliebter-sohn-des-kubanischen-volkes

 

Über die Hälfte Kubas ist noch unberührte Natur

Rund 53 Prozent der Fläche Kubas sind noch immer mit unerschlossenen Ökosystemen bedeckt, etwa 40 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt und Städte beanspruchen weniger als 1 Prozent.  https://www.kubakunde.de/neues/uber-die-halfte-kubas-ist-noch-unberuhrte-natur-190615

 

Meeresspiegel in Kuba steigt stärker als erwartet

Kuba muss mit einem stärkeren Anstieg des Meeresspiegels rechnen als bisher angenommen. Zu diesem Schluss kommen kubanische Wissenschaftler in einer neuen Studie.

 

https://www.kubakunde.de/neues/meeresspiegel-in-kuba-steigt-starker-als-erwartet-190613

 

Kuba – Das grüne Herz der Karibik

Knapp 60 Jahre US-Embargo und politische Isolation sowie das Fehlen von Schwerindustrie und Chemikalien in der Landwirtschaft brachten in Kuba einen Gewinner hervor: die Natur. Den Biologen des kubanischen Umweltamtes bleiben nur wenige Jahre, um die Naturparadiese vor der unweigerlich anrollenden Tourismuslawine zu schützen.

 

https://www.kubakunde.de/mediathek-best-of/kuba-das-grune-herz-der-karibik

 

Das Beispiel Kubas wird man nie blockieren können

Gegenüber Drohungen und Sanktionen der US-Regierung erheben sich zunehmend freundliche Stimmen in Richtung Kuba. Der „Politische Tisch“ der „Frente Amplio“ (Breite Front) von Uruguay, die Stiftung für die Normalisierung der Beziehungen zwischen den USA und Kuba wie auch der Nationale Freundschaftsverband Italien-Kuba sind einige von ihnen

Autor: Bertha Mojena Milián | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-06-17/das-beispiel-kubas-wird-man-nie-blockieren-konnen

 

Gemeinsame Antwort Russlands, Chinas und Indiens an die USA?

Der indische Premierminister Narendra Modi schlug dem russischen Präsidenten Wladimir Putin vor, im Rahmen des G20-Gipfels ein trilaterales Treffen zwischen Russland, China und Indien (RICH) abzuhalten und Kontakte auch auf anderen Plattformen zu pflegen

Autor: Digitale Redaktion | informacion@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-06-17/gemeinsame-antwort-russlands-chinas-und-indiens-an-die-usa

 

Wie die einseitigen Maßnahmen Washingtons den nichtstaatlichen Sektor Kubas beeinträchtigen

Selbständige gehören zum Alltag des kubanischen Volkes. Sie sind in allen Vierteln, in den Häuserblöcken, in unseren Wohnungen und neben unseren Arbeitsplätzen, in den Straßen, Parks, Dienstleistungszentren und Institutionen, in sozialen Gruppen; sie sind Teil unserer Gewerkschaften, unserer Massenorganisationen und nichts, was mit dem wirtschaftlichen, politischen und sozialen Modell des kubanischen Volkes zu tun hat, ist ihnen fremd

Autor: Bertha Mojena Milián | internet@granma.cu

http://de.granma.cu/mundo/2019-06-17/wie-die-einseitigen-massnahmen-washingtons-den-nichtstaatlichen-sektor-kubas-beeintrachtigen

 

Veranstaltungen:

http://www.netzwerk-cuba.de/events/

 

Hier der Hinweis auf den Blog unserer Freund_innen vom Projekt Tamara Bunke in La Habana:

https://berichteaushavanna.wordpress.com/

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungen des Netzwerk Cubas: http://www.netzwerk-cuba.de/events/

Links zu Terminkalendern: http://www.netzwerk-cuba.de/termine/

Hashtags gegen die Blockade: #UnblockCuba und #NoMasBloqueo

———————————————————————————————————————

Mit solidarischen Grüßen

die ncn Redaktion

Redaktion netzwerk cuba nachrichten (ncn-online)
Netzwerk Cuba – informationsbüro – e.V.
Weydingerstr. 14-16 10178 Berlin Fon +49 (0)30 2400 9338
www.netzwerk-cuba.de
ncn@netzwerk-cuba.de

www.facebook.com/RedCubaAlemania/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: