Informationen und Infos über Anti-Atom, Antimilitarismus und NaturFreunde.

mumiaplakat3
https://www.indiegogo.com/projects/protect‐freedom‐of‐speech‐keep‐mumia‐on‐the‐air
Mit dieser Kampagne beginnt der Kampf des Prison Radio Defense Fund PRDF (Verteidigungsfonds des Gefängnisradios) gegen das von Ex‐Gouverneur Corbett bereits unterschriebene, als „Senatsvorlage 508“ bezeichnete Gesetz des Staates Pennsylvania, das es Gefangenen und ehemaligen Gefangenen verbieten will, sich öffentlich zu äußern. Dieses Gesetz richtet sich gegen Journalisten, ehrenamtliche Helfer und andere Personen, die Gefangene bei deren Kommunikation mit der Außenwelt unterstützen.
Was eure Spende bewirkt:
• Sie ermöglicht den Rechtsstreit zur Aufhebung des SB 508.
• Sie finanziert US‐weit und international die Arbeit des Prison Radio zur Aufnahme und Verbreitung der Stellungnahmen Mumia Abu‐Jamals und anderer Gefangener.
• Sie schützt das im US‐amerikanischen Ersten Verfassungszusatz garantierte Recht auf freie Meinungsäußerung.
• Sie wird Dollar für Dollar verdoppelt. Der Redwood Justice Fund (Redwood‐Rechtsstiftung) hat zugesagt, jeden Ihrer Beiträge bis $ 45 000 (€ 36 000) bis zum Jahresende in gleicher Höhe aufzustocken!

Was wir brauchen
Wir müssen $ 45 000 aufbringen, um weiterhin kritische Stimmen im Rundfunk verbreiten und den anstehenden juristischen Kampf führen zu können.
Der Prison Radio Defense Fund wird zusammen mit dem Abolitionist Law Center ( http://abolitionistlawcenter.org/ ) und dem Amistad Law Project ( http://amistadlawproject.org/ ) sofort eine Klage einreichen, um das verfassungswidrige Gesetz SB 508 zu blockieren. Aber für einen Erfolg benötigen wir eure Hilfe.
Was ihr bekommt
Ob ihr € 10 oder € 5 000 spendet ‐ jeder Cent ist hochwillkommen! Legt für euren Beitrag Ihre großzügigsten Maßstäbe an – wir haben CDs, Siebdruckposter, Bücher und vieles mehr! Und nicht vergessen, eure Spende kann von der Steuer abgesetzt werden (nur in den USA, Anmerkung Übersetzung).
Wir glauben daran, den Entrechteten eine Stimme zu geben
Das fragliche Gesetz wurde als Reaktion auf die Eröffnungsrede ausgearbeitet, die Mumia Abu‐Jamal im Oktober vor Hochschulabsolventen des Goddard College gehalten hat (https://vimeo.com/108049118). Dieses so genannte „Gesetz gegen erneute Traumatisierung“ („Revictimization Relief Act“) ermöglicht den Anklagebehörden des Staates Pennsylvania, Gefangene und deren Unterstützer im Namen von Verbrechensopfern wegen Meinungsäußerungen der Gefangenen zu verklagen. Damit verletzt SB 508 das Recht der Gefangenen auf freie Rede gemäß dem US‐amerikanischen Ersten Verfassungszusatz, weshalb es von der American Civil Liberties Union ACLU (Amerikanische Bürgerrechtsunion); http://decarceratepa.info/sites/decarceratepa.info/files/memo%20HB%202533%20SB%20508%20Senate%20House%20Oct%202014.pdf ) und dem Center for Constitutional Rights CCR (Zentrum für Verfassungsrechte ) bereits öffentlich kritisiert worden ist.
Während dieses Gesetz derzeit nur Pennsylvania betrifft, hoffen einige Politiker schon darauf, dass andere Staaten folgen werden. Das dürfen wir nicht zulassen!
Prison Radio ( http://www.prisonradio.org ) nimmt seit 20 Jahren die Stellungnahmen Mumia Abu‐Jamals und anderer Gefangener auf, und wir werden dies ‐ allen Drohungen zum Trotz ‐ auch weiter tun. Seit dieses Gesetz unterschrieben wurde, haben wir Mumias Worte intensiver als je zuvor aufgezeichnet und verbreitet. Wir müssen dieses Gesetz abschaffen, um zu verhindern, dass die Stimmen die Gefangenen verstummen, und dazu brauchen wir eure Unterstützung!
Falls ihr schon gespendet habt
Wir sind selbst für kleine Beiträge wirklich dankbar. Aber bleibt dabei nicht stehen, sondern helft mit, unser Anliegen bekannt zu machen! Es bleiben uns weniger als 60 Tage, die $ 45 000 aufzubringen! Postet diese Kampagne auf eurer Facebook‐Seite, e‐mailt an eure Freunde, sprecht darüber mit Anderen, Tweetet , schreibt Instagramme und Instatweets ‐ benutzt alle Medienstrategien, die ihr zur Verfügung habt, um Gesetz SB 508 zu kippen. Wir können euch gar nicht genug dafür danken.

Kommentare zu: "Kippt Senatsvorlage 508: Verteidigt das in der US‐Verfassung garantierte Recht auf Meinungsfreiheit für Gefangene, Journalisten & uns Alle" (2)

  1. Wie kann man denn spenden?
    Mit paypal?

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu hiksch Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: